Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Buchgenre (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=3)
--- HISTORISCHE ROMANE (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=7)
---- Historische Romane J - L (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=354)
----- Kells, Susannah - Das Hexen-Amulett (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=14052)


Geschrieben von BorderSanna am 14 Sep, 2019 um 18:57 21:

Kells, Susannah - Das Hexen-Amulett

Autor: Kells, Susannah
Titel: Das Hexen-Amulett
Originaltitel: A Crowning Mercy
Verlag: rororo
Erschienen: 2008
ISBN-13: 978 3 499 24650 0
Seiten: 591
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: €8,95

Autorenporträt:

Zitat:
Susannah Kells – unter diesem Pseudonym haben der internationale Bestsellerautor Bernard Cornwell und seine Frau Judy mehrere äußerst erfolgreiche historische Romane geschrieben.


Quelle: rororo

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die Sünde, der Tod – und eine Liebe, die alles besiegt England im 17. Jahrhundert: Die junge Dorcas wächst in einem so frommen wie strengen Elternhaus auf. Als sie heimlich nackt ein Bad im Fluss nimmt, wird sie von dem jungen Adeligen Toby Lazen überrascht. Doch auch ihr missgünstiger Bruder Ebenezer hat alles mitverfolgt. Als Dorcas daraufhin an einen ältlichen Glaubensbruder verheiratet werden soll, sucht sie ihr Heil in der Flucht. Im Studierzimmer des Vaters hat sie zuvor ein seltsames Amulett gefunden. Und einen Brief: Das Schmuckstück sei Schlüssel zu ihrer Vergangenheit. Als sie Toby wieder trifft, brennt ihr Herz bald lichterloh für ihn. So lichterloh wie die Scheiterhaufen vor dem Tower in London ...

Quelle: rororo


Meine Meinung

Die Puritanerin Dorcas lernt den Adeligen Toby durch Zufall kennen. Sie verlieben sich und möchten sich wiedersehen. Dorcas Bruder macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Nach diesem Vorfall will der Vater Dorcas so schnell wie möglich verheiraten. Dorcas ergreift nach dem Fund eines Amuletts und eines geheimnisvollen Briefes die Flucht und versucht dem auf den Grund zu gehen....

Der deutsche Titel passt meiner Meinung überhaupt nicht, denn es ist im ganzen Buch nie von einem Hexen-Amulett die Rede.

Das Buch lässt sich flüssig lesen, die Charaktere sind sehr gut beschrieben, ich konnte sie direkt vor mir sehen. Es kommt nie Langeweile auf und es gibt ein sehr interessantes Ende.

Von mir gibt es 5 sterne

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH