Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Schmökerkisten Leserunden (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=113)
--- Archiv (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=1051)
------ Leserunden 2010 (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=630)
------- Krouk, Olga A. - Schattenseelen (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=389)
-------- Krouk, Olga A. - Schattenseelen Abschnitt 4 (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=3435)


Geschrieben von Netha am 29 Dec, 2009 um 17:40 53:

Krouk, Olga A. - Schattenseelen Abschnitt 4


Zitat:
Finsternis liegt über Hamburg, und die Krankenschwester Evelyn Behrens wird entführt - in eine Welt voller Gefahren und Geheimnisse ... Sie muss sich entscheiden: zwischen einem Mann, der schon lange tot ist, und einem anderen, für den ihre Liebe das Todesurteil ist ...



Seiten: 305 - 409

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)


Geschrieben von Lotte am 10 Jan, 2010 um 08:15 18:

GUten Morgen ihr lieben.... Knuddel

Da wären wir also schon bei Abschnitt 4, wie schnell das Buch doch vergeht....

Die Szene mit Adrian und Conrad, der Kampf.....wow fand ich klasse. Es war nicht die Brutalität sondern eher die Psychische Ebene die mich daran interessiert hat.

Ich muss zugeben ich habe mit Conrad immer noch die Probleme ihn mir Anfang 20 vorzustellen das klappt einfach nicht aber ist glaube ich auch garnicht so schlimm *hoff*

Conrad finde ich eine tolle Persönlichkeit. Auch er ist ja ein sehr ruhiger Vertreter, sehr schlau und doch gegenüber seinen Leuten loyal.
Man merkte das er Adrian nicht wirklich weh tuen wollte es aber auch nicht ging.

Ich glaube nun, das Conrad der Vater von Evy ist.
Linea ist die Mutter und wurde gerettet von einen Mann in einem Laden (Conrad hat einen) Evelyn hat durch die Mutter Metamorphenaneile in sich und würde niemals geduldet werden bei Nachzehrer, aber Conrad hat sie aufgenommen.....arum wohl, weil sie seine Tochter ist. Die anderen Nachzehrer können das aber nicht wissenda der bestimmte Geruch fehlt da sie noch keine Verbindung mit ihren Seelentier eingegangen ist.

Deshalb konnten auch Linea und Conrad ein Paar sein weil der Sex ja VORHER war bevor Linea ihr Seelentier fand. Vielleicht wusste Conrad auch noch nicht was er war, denn er starb ja danach ....vielleicht gerade zum ersten mal......

Lineas Geschichte mit der Schwangerschaft ist sehr ergreifend. Auch wenn ich sie nicht mag, tut sie mir sehr leid. Ich glaube sie ist ein berechnendes Biest, die alles zum Vorteil nutzt um gut dazustehen. Eigentlich auch logisch sie ist die Königin. Aber ich mag generell keine machtgeilen Menschen die das auchnoch zeigen wie mächtig sie sind. Von daher wird sie wohl als Figr nicht alzuviel mehr bei mir punkten können.
Werde nun mal weiterlesen, es ist gerade so ein schöner Lesefluß den ich ungerne störe


Geschrieben von F4Y_Moni am 10 Jan, 2010 um 10:42 14:

@Lotte

sehr interessant, deine Überlegungen. Ja, du könntest Recht haben. Wie sonst lässt sich erklären, dass sie in Beiden Gemeinschaften aufgenommen wurde. Sie muss sowohl Nachzehrer- als auch Metamorpheigenschaften haben. Es bleibt spannend.

Die Szene , wo Linea, Evy , ihre Geschichte erzählt fand ich total ergreifend.


Geschrieben von Tuppi am 10 Jan, 2010 um 11:05 31:

so weit bin ich noch nicht...

Die Geschichte, die Linnea erzählt hat, ist schrecklich. Trotzdem halte ich sie für ein Biest. Passend zu ihrem Seelentier: falsch wie eine Schlange!
Es hat mich gefreut, daß Evelyn Killian von sich gestoßen hat. Und ihre Geschichte erklärt einiges...
Conrad weiß, daß Linnea Evelyns Mutter ist. Das erklärt zwar einiges, aber trotzdem bin ich überrascht.
Und Sebastian war doch nicht der Freund, den killian in ihm gesehen hatte.
Wow, ich bin gespannt wie es weitergeht...

Komme jetzt zu Kapitel 23.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von Lotte am 10 Jan, 2010 um 21:01 45:

Zitat:
Original von Lotte aus Abschnitt 3
Evy scheint von einer Vergewaltigung und ihren Erinnerungen eingeholt zu werden. Eine weitere These wäre, obs nicht der Mann von Gitta war. Das würde das Verhalten auch von Gitta erklären denn um so was zu verarbeiten gibt man schnell den Opfern die Schuld.


Aaaaaaaah ich hatte richtig vermutet. Ich kann da Gitta auch verstehen. Sie wohnt in einen Dorf da kennt jeder jeden udn dann sowas....da redet man sich lieber ein das Opfer ist schuld als der eigene Mann. Dann hat ja Evy noch alles dran gesetzt das der "liebe" Onkel sie nicht anfasst und schon hat man den Status einer Schlampe.

Evy tut mir sehr leid das durchgestanden zu haben. Ich frage mich nur ob sie nicht auch schon beim Autounfall gestorben ist, denn der Onkel konnte ja hilfe holen also war er nicht sooooooo verletzt, er kam aber zurück und war dann tod. Hat sie ihm die Lebensenergie rausgesaugt......?

Sehr komisch war auch das Akash ausrastet....ich denke es ist nicht die Tollwut sondern eher das er über einen besseren Geruchssinn als Kilian verfügt, und riecht das Evelyn nicht nur Metamorph ist. Vielleicht riecht er aus das böse was aus Evelyn kommt. Ich mag die Figur aber ich bin mir fast 100 % sicher das sie auch sehr böse sein kann/ist.

Alleine wie sie auch über Kilian denkt sollte erschrecken. Wie ich schon gesagt habe berechnend finde ich sie. Würde ich sie nicht mögen wäre sie in meinen Augen auch eine falsche Schlange lach.......

Ich bin gespannt ob Evelyn ein Seelentier hat und obs der Hasi ist....genauso süß wie die Kuh megalach


Geschrieben von Tuppi am 11 Jan, 2010 um 06:15 47:

Naja, waren wieder nur 1 ½ Kapitel...

Die unterirdische Höhle ist bestimmt das Gefängnis der nachzehrer. Und Killian wurde weggeschickt, damit Linnea Evelyn gefangen nehmen konnte – er hätte das bestimmt nicht einfach so zugelassen...
Es freut mich, daß Evelyn so viel Gegenwehr gezeigt hat. Aber was hat Linnea vor? Es ist ja schließlich ihre Tochter!
Süß, wie Adrian sich um Friedolin kümmert. Ich frage mich immer noch, wie Adrian und Maria zueinander stehen/standen – waren sie mal ein Liebespaar? Aber Maria will ihm helfen, Evelyn zu finden...

Ich hoffe, ich finde heute irgendwann Zeit zum weiterlesen. Bin jetzt mitten in Kapitel 24 und soooo neugierig...

@Lotte
Zitat:
Ich frage mich nur ob sie nicht auch schon beim Autounfall gestorben ist

das ist eine gute Überlegung...
und mit Akash gebe ich Dir auch recht.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von F4Y_Moni am 11 Jan, 2010 um 09:31 42:

Abschnitt 4 liegt hinter mir und die Spannung ist fast nicht mehr auszuhalten.

Was hat Linnea vor?

Es scheint so, als ob sie mit Conrad abrechnen wolle.

Zu wem gehört Evy ?

Ist sie Nachzehrer oder Matamorph oder Beides?

oder doch nichts davon?

ich denke sie hat von Beiden etwas , wobei die Nachzehrereigenschaften überwiegen dürften.

Gelingt es Conrad, Sie und jetzt auch Adrian aus den Fängen Linneas zu befreien?


@ Tuppi
Nicole du hast Recht, Linnea hat das richtige Seelentier an ihrer Seite. Nichts würde besser zu ihr passen , diese falsche Schlange.



@ Lotte

Deine Überlegungen und Denkanstöße sind mehr als interessant.Applaus1

Die letzten 60 Seiten versprechen noch viel Spannung.


Geschrieben von Tuppi am 11 Jan, 2010 um 11:58 55:

so, diesen Abschnitt habe ich auch fertig. Vielleicht bekomme ich das Buch heute noch durch...

Interessant! Die Gemeinschaft steht füreinander ein. Ich verstehe den Rückzug, nachdem es eine Falle ist. Wäre Adrian wirklich zurückgegangen, hätte er mich enttäuscht - daß Conrad doch da ist und auch noch mitmacht, finde ich großartig.
Aber das Spiel, das Linnea treibt ist scheußlich. Ich könnte sie erwürgen.
Und Adrian meint, Evelyn hätte ihn verraten. Wie geht es weiter?

Auf zum letzten Abschnitt, aber leider erst heute Nachmittag...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von elfirina am 11 Jan, 2010 um 14:46 24:

Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich musste noch einen großen Artikel schreiben und bin etwas ins Schleudern gekommen.

@Lotte
Zitat:
das klappt einfach nicht aber ist glaube ich auch garnicht so schlimm *hoff*

Wie stellst du dir ihn vor?
*flüster on* Jung muss es schon sein, schließlich ist er die Hauptfigur des 3. Bandes *flüster off

Zitat:
denn er starb ja danach ....vielleicht gerade zum ersten mal......

Nein, er hat ja gesagt, dass er 1832 gestorben ist. Und da einige von euch vermutlich schon rausgefunden haben, dass er Brite ist, könnt ihr mal nachschauen, was zu dieser Zeit in London passiert ist und überlegen auf wessen Kappe das wohl geht Augenzwinkern

Zitat:
Wie ich schon gesagt habe berechnend finde ich sie.

Das ist schon richtig. Sie ist nicht die typische liebreizende Heldin.

@Tuppi
Zitat:
Ich frage mich immer noch, wie Adrian und Maria zueinander stehen/standen – waren sie mal ein Liebespaar?

Das wird erst in späteren Bänden beantwortet. Die Trilogie ist so geplant, dass jeder Band ein wenig mehr über die Figuren verrät. Obwohl im 2. Band andere Figuren die Hauptrolle spielen, weden aber die Fäden um Evelyn und Adrián und all die anderen weitergesponnen.

Zitat:
daß Conrad doch da ist und auch noch mitmacht, finde ich großartig.

Ich glaube, du warst es, die Conrad am Anfang nicht mochte, oder? Und wie stehst du jetzt zu ihm?

Was die Seelentiere angeht: Das ist durchaus kein Zufall, welches zu wem gehört.


Liebe Grüße,
Olga


Geschrieben von Tuppi am 11 Jan, 2010 um 14:57 20:

Conrad ist immer noch ziemlich undurchsichtig. Ich kann ihn nicht einschätzen. Einerseits ist er mir sympatisch - aber auf der anderen Seite auch rätselhaft. Ich kann ihn nirgens einordnen... Ob ich ihn anfangs nicht mochte, weiß ich nicht mehr - rätselhaft ist er schon die ganze Zeit.

Ich bin ja jetzt kurz vor Ende - ich hoffe, daß sich alles aufklären wird!

Du machst mir ein bischen Angst! Ich kann mir momentan nichts darunter vorstellen, daß im zweiten Band jemand anderes die Hauptrollen spielen wird. Naja, jetzt lese ich erst mal dieses hier fertig und dann schau ich mir mal den klappentext zum nächsten an...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von elfirina am 11 Jan, 2010 um 20:22 24:

@Tuppi
Ja, genauso soll Conrad auch wirken, vor allem, weil er keinen an sich heranlässt.

Zitat:
Ich kann mir momentan nichts darunter vorstellen, daß im zweiten Band jemand anderes die Hauptrollen spielen wird.

Naja, es ist nicht so, dass im 2. Band eine vollkommen andere Geschichte erzählt wird. Man erfährt auch, wie es mit Evy und Adrián weitergeht.
Die Hauptrollen im 2. Band bekommen Finn - den kennst du ja schon -, und Alba - das ist die junge Frau, die Adrián bei Hermann Herzhoff ertappt hat. (Erinnerst du dich noch?) Sie ist Hermanns Enkelin.

Liebe Grüße,
Olga


Geschrieben von charlie am 11 Jan, 2010 um 21:23 53:

Puh dieser Abschnitt war wirklich sehr spannend. Bei Kilian hatte ich so eine >Richtige Gänsehaut.... brr...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1


Geschrieben von Lotte am 11 Jan, 2010 um 21:27 25:

Ich glaube ich habe den Grund warum ich Denie Figuren so mag, denn sie sind keine Helden. Du verwendest Probleme die man am liebsten verschweigen möchte, bzw die GEsellschaft. Sebastian ist also ein Säufer. Seine Frau will es verschweigen. Ich habe Adrian noch mehr ins Herz schließen können weil er für ein ungeborenes Baby trauern konnte. das zeigt seine verletzbare sensible Seite.

Okay er musste bei Sebastian bluffen aber würde das nicht jeder tuen um seine Liebe zu finden?? Ich glaube schon.

Klasse das Conrad helfen will. Er will sie ja sicher auch wieder haben.

@ Olga
Zu Conrad....Nun ich stelle ihn mir Mitte 40 zig vor....da kann man im übrigen auch noch knackig aussehen. Und sollte er eine junge Liebe finden dürfen.......geht das dann auch noch lach. Achja 1832 ist er gestorben...ich habs nicht so mit Zahlenmerken .....da google ich doch gleich mal wem er da zum Opfer gefallen sein könnte...

1832 gab es in England die große Parlamentsreform, denke das wird nicht das Problem sein..... oder doch wenn er ein Wiederständler war


Geschrieben von elfirina am 11 Jan, 2010 um 21:50 07:

Zitat:
da google ich doch gleich mal wem er da zum Opfer gefallen sein könnte...

*hihi* google lieber, wer IHM zu Opfer gefallen ist großes Grinsen
Und wie viele ...


Geschrieben von Netha am 11 Jan, 2010 um 21:56 01:

Jack the Ripper breit grins nej das war ja 1888

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)


Geschrieben von Tuppi am 12 Jan, 2010 um 06:11 19:

okay, ich hab erst in Abschnitt 5 gepostet und anschließend hier gelesen. Also Finn... könnte interessant werde - mal schauen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher


Geschrieben von Lotte am 12 Jan, 2010 um 20:25 51:

Zitat:
Original von elfirina
Zitat:
da google ich doch gleich mal wem er da zum Opfer gefallen sein könnte...

*hihi* google lieber, wer IHM zu Opfer gefallen ist großes Grinsen
Und wie viele ...


es gab die Cholera in London 1832. Da dort ganz viele Menschen gestorben sind konnte er da nun ausschweifend zehren, ohne auch noch aufzufallen....


Besonders spannend und richtig Mutmachen fand ich die Szene für den Aufmarsch gegen die Metamorphe. Auch wenn Conrad nicht da war fand ich es klasse wie Maria ihre Truppe eingestimmt hatte. Ich hatte richtig Lust mitzu marschieren hihihi.

Es ist schade das Evelyn ihn Kilian nur einen kleinen Welpen sieht aber man kann einfachnur einmal in einen MAnn richtig verliebt sein udn das ist nun mal Adrian (Auch mein Favorit )

Linea ist die letzte Person die ich kenne. Gegen ihre eigene Tochter so vorgehen das ist ja.....sprachlos.....

Aber sie wird ihr Revier warscheinlich auch abstecken müssen aber das kann man doch auch anders seufz. Fand ich toll das Evelyn wie eien kleine Raubkatze kämpfte wobei mir da ein wenig erschrockenheit gefehlt hat. Da springt sie nun meterweit weg und nimmt das so hin??? Dann kann es nur sein das sie ihre Stärke kennt und sie die Leute in Ihren Umfeld manipuliert


Geschrieben von berghexe98 am 13 Jan, 2010 um 17:25 43:

Auch dieser Abschnitt hat mich wieder absolut gefesselt.

Die hinterhältigkeit der Metamorphen-Königin hat mich ein wenig erschreckt. Ich kauf ihr auch die Geschichte über die Schwangerschaft mit Evelynn noch nicht so ganz ab. Das sie ihre Mutter ist schon, aber der Rest ist glaub ich etwas arg in der Wahrheit verdreht. Auf alle Fälle ist sie skurpellos genug, ihre Tochter als Köder zu Missbrauchen und sie dafür mehr oder weniger zu Foltern.

Bei Evelynn hingegen selbst bin ich mir jetzt nicht so ganz sicher, was sie ist. Metamorph oder Totenküsser… Sie scheint mir beides zu sein. Kurz kam auch mal der Verdacht auf, dass evtl Conrad ihr Vater ist, da die Königin von dem Tot ihres Liebhabers sprach, aber nichts näheres bekannt gibt und da Conrad auf einmal ein sehr hohes Interesse hat, dass Evelynn unbeschadet bleibt… Wer weiß?

Adrian tut mir ein wenig leid. Er scheint Evelynn ganz und gar verfallen zu sein und hat jetzt natürlich einen etwas falschen Eindruck. Kilian dagegen wird wohl ganz schön an der Nase herumgeführt. Was er wohl soooo wichtiges zu tun hatte, dass er ausgerechnet da nicht anwesend sein durfte? Ob er es wusste, was Evelynn blühte?

So, dass waren jetzt mal so die Eindrücke zu diesem Abschnitt…

LG
Christina


Geschrieben von Lotte am 13 Jan, 2010 um 18:17 09:

na Christina du scheinst das Buch ja regelrecht zu inhalieren breit grins breit grins breit grins


Geschrieben von berghexe98 am 14 Jan, 2010 um 16:04 25:

Zitat:
Original von Lotte
na Christina du scheinst das Buch ja regelrecht zu inhalieren breit grins breit grins breit grins


Bin total gefesselt! breit grins


Geschrieben von elfirina am 15 Jan, 2010 um 09:49 54:

@Lotte
Ja, die Cholera ist schon richtig. Und wenn du dich daran erinnerst, was der Prof. über die Nachzehrer erzählt hat, weißt du dann, wer die Seuche damals verursacht hat Augenzwinkern

@Christina
Schön, wenn das Buch dich fesseln konnte

Zitat:
Das sie ihre Mutter ist schon, aber der Rest ist glaub ich etwas arg in der Wahrheit verdreht.

Ja, aufs Wort darf man ihr tatsächlich nicht glauben Augenzwinkern

Zitat:
Ob er es wusste, was Evelynn blühte?

Nein, das hätte er nicht zugelassen und Linnea hätte es nicht gewagt, ihn einzuweihen. Er steht eh kurz davor, die Gemeinde zu verlassen. Das kann Linnea ihm nicht erlauben und sie weiß, würde sie offen gegen Evy vorgehen, würde sie ihn an sie verlieren.

Liebe Grüße,
Olga


Geschrieben von goat am 29 Jan, 2010 um 22:27 29:

Zitat:
Original von elfirina
@Tuppi
Ja, genauso soll Conrad auch wirken, vor allem, weil er keinen an sich heranlässt.

Zitat:
Ich kann mir momentan nichts darunter vorstellen, daß im zweiten Band jemand anderes die Hauptrollen spielen wird.

Naja, es ist nicht so, dass im 2. Band eine vollkommen andere Geschichte erzählt wird. Man erfährt auch, wie es mit Evy und Adrián weitergeht.
Die Hauptrollen im 2. Band bekommen Finn - den kennst du ja schon -, und Alba - das ist die junge Frau, die Adrián bei Hermann Herzhoff ertappt hat. (Erinnerst du dich noch?) Sie ist Hermanns Enkelin.

Liebe Grüße,
Olga



Was mich jetzt total verwirrt: Alba ist doch Adrians Schwester... und somit ist Hermann Herzhoff der Schwager von Adrian, da die beiden ja verheiratet waren.

Jetzt schreibst Du, Alba ist Hermanns Enkelin....
Bin jetzt nur ich etwas verwirrt?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)


Geschrieben von Zabou1964 am 30 Jan, 2010 um 00:46 07:

Alba war Adrians Frau und Hermann Herzhoffs Schwester. Und nach ihrer Tante hat Hermanns Tochter ihre Tochter benannt. Und um diese Tochter der Tochter, also die Enkelin, geht es im zweiten Teil.

Aber vielleicht funktioniert unser beider Gedächtnis auch nur wieder nicht richtig. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus


Geschrieben von goat am 30 Jan, 2010 um 13:10 18:

Hm, guckst Du mal auf Seite 166 und 167?

Zitat:
Da sagt Adrian über Herzhoff: "Er ist alles für mich. Mein bester Freund, mein größter Feind. Mein Schwager. Er war mit meiner Schwester verheiratet. Durch mich haben sie einander kennengelernt. Alba hat sich in ihn verschossen. Ich war dagegen, dachte, sie wäre für ihn nur ein Sommerflirt. Doch er meinte es ernst. Am Ende seines Urlaubs haben Alba und er geheiratet.


Ich habe jetzt etwas gekürzt. Aber Alba war nicht Adrians, sondern Herzhoffs Frau. Und da ist es schon etwas verwirrend, wenn die Enkeltochter danach benannt wird ... großes Grinsen

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)


Geschrieben von elfirina am 31 Jan, 2010 um 12:00 17:

Es geht um 2 verschiedene Albas.
Die eine ist schon lange tot, das ist Herzhoffs Frau und Adriáns Schwester.
Die Alba aus dem 2. Band ist Herzhoffs Enkelin, die nach ihrer verstorbenen Oma benannt wurde.

Liebe Grüße,
Olga

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH