Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Buchgenre (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=3)
--- KINDER & JUGENDBÜCHER (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=11)
---- Kinder & Jugendbücher D - F (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=481)
----- Dessen, Sarah - Because of you (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=7449)


Geschrieben von Angela84 am 15 Nov, 2011 um 09:18 45:

Dessen, Sarah - Because of you

Autor: Dessen, Sarah
Titel: Because of you
Originaltitel: Along for the Ride
Verlag: dtv Verlag
Erschienen: Juli 2011
ISBN-13: 978-3423782531
Seiten: 480
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: 8,95 €

Autorenportrait:

Zitat:
Sarah Dessen, geboren 1970 in North Carolina, hat mit 26 ihren ersten Roman veröffentlicht und gehört inzwischen zur Topliga der deutschen Jugendbuchszene.Sie lebt mit ihrer Familie in Chapel Hill und unterrichtet Kreatives Schreiben an der University of North Carolina.

Quelle: dtv Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:
Ziellos läuft Auden jede Nacht durch Colby, eine Kleinstadt am Meer, wo sie ihren Vater und seine neue Frau besucht. Sie schläft nicht mehr, seit sie als Kind wach blieb, um die Streitereien ihrer Eltern zu verhindern. Bei ihren Streifzügen trifft sie auf Eli, Einzelgänger und Nachtwanderer wie sie. Mit ihm holt sie ihre verpasste Kindheit nach, aber auch Elis Seele ist verwundet ...

Quelle: dtv Verlag

Meine Meinung:

Das ist das erste Buch von Sarah Dessen was ich lese, was ich bereue, denn ihr Schreibstil hat es mir sehr angetan. So flüssig leicht zu lesen, so berührend und auch tiefgründig. Es ist schon ein bewegendes Buch, wenn man sich mal vorstellt, dass die Eltern bzw. Audens Mutter einen so formen, dass man nur lernen muss, keine Kindheit hatte und als junge Erwachsene behandelt wird. Eine wirkliche Kindheit gab es für Auden nicht. Nach der Scheidung ihrer Eltern kümmert sich ihr Vater nur um seinen Erfolg als Autor, und ihre Mutter drängt Auden ihre Meinung auf. Nichts anderes scheint zu zählen. Bis zu dem Tag als die neue Frau ihres Vaters sie einlädt, den Sommer in Colby zu verbringen. Begeistert ist Auden auf keinen Fall, sie mag sie nicht wirklich leiden, die neue Frau an der Seite ihres Vaters. Mehr möchte ich aber auch nicht von der schönen Geschichte verraten, denn das Buch ist absolut lesenswert.
Man durchlebt mit Auden eine tolle Entwicklung ihrerseits, die sie im Laufe der Geschichte macht. Sie ist einem richtig ans Herz gewachsen, genauso wie Eli. Was die beiden erlebt haben, und wie Eli es angestellt hat ihr ein bisschen Kindheit zurückzugeben, ist so wunderschön. Aber auch Auden hilft Eli aus seinem Schneckenhaus heraus. Denn auch für ihn gibt es einen sehr bewegenden Grund, wieso er auch ein Nachtmensch ist.
Sarah Dessen hat diesen Roman mit tiefgängigen Themen verpackt, indem es auch um Scheidungsprobleme und dem Erwachsenwerden geht. Darum wie ein Mensch sich positiv verändern kann, und das man sich eigene Ziele setzen muss. Die Personen fand ich alle wunderbar, jeder hatte einen besonderen Charakter. Bis auf Audens Eltern, die zwar auch "besonders" sind, aber nicht so, dass man sie wirklich mag. Der Roman stimmte mich auch am Ende nachdenklich. Man sollte immer daran denken, dass es nie zu spät ist, verpasstes nachzuholen, und dass sich jeder Mensch ändern kann, wenn er den richtigen an seiner Seite hat...

Fazit:
Dieser Roman ist eine fesselnde Liebesgeschichte, die ihre Magie bis zum Ende nicht verliert.

Bewertung 5 sterne

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH