Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Ankündigungen (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=1)
--- Gemeinsame Forumsaktivitäten (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=67)
---- Lesenächte (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=498)
----- 36. Schmöker-Lesewochenende [18.11. - 20.11.2011] (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=7462)


Geschrieben von Mandy am 18 Nov, 2011 um 22:46 37:

36. Schmöker-Lesewochenende [18.11. - 20.11.2011]

Standardtext:

Stellt doch Euer Buch vor, das Ihr Euch für das Lesewochenende ausgesucht habt. Vielleicht wechselt es ja sogar während dieser Zeit. Lasst uns andere daran teil haben Lesen3
Erzählt doch auch noch was Ihr für Leckereien für zwischendurch bereit liegen habt und wie Ihr Euch sonst noch am Wochenende beschäftigt.
Der Rest wird sich sicherlich wie immer von selbst ergeben. smile

Auf ein schönes und erfolgreiches gemeinsames lesen!
Viel Spass!

Start: Freitag (18.11.) Uhrzeit egal Zwinker
Ende: Sonntag Nacht (20.11.) auch wenns schon Montag ist Zwinker

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von haTikva am 18 Nov, 2011 um 23:06 45:

und, wer liest alles mit und was wird gelesen?
ich dröhn mich grad mit tv-serien zu, kann mich immer noch nicht aufs lesen konzentrieren weinen

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling


Geschrieben von Mandy am 18 Nov, 2011 um 23:15 39:

So, ich mußte gerade eben noch was anderes machen, nun lese ich aber in meinem aktuellen Buch weiter "Das Lied der Lüge" von Ricarda Martin:

Zitat:
London, 1906: Lady Lavinia Callington leidet unter der Gefühlskälte ihres viel älteren Ehemannes Edward. Doch noch schlimmer für sie ist ihre Kinderlosigkeit. In ihrer Verzweiflung vesucht sie, sich in der Themse zu ertränken. Doch das Schicksal schickt ihr Susan Hexton zu Hilfe, die ihr Leben rettet. Susan stammt aus armen Verhältnissen und ist ungewollt schwanger. Ihr ungeborenes Kind wird schon bald zum Bindeglied zwischen den beiden Frauen. Und sie schmieden einen unmoralischen und unglaublichen Plan, der sie für viele Jahre aneinander binden wird.

Quelle: Weltbild.de

Ich habe noch ca. 150 Seiten vor mir Lesen3

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Meggie am 19 Nov, 2011 um 07:06 54:

Ich lese gerade

3069 Tage von Natascha Kampusch

Zitat:
Natascha Kampusch erlitt das schrecklichste Schicksal, das einem Kind zustoßen kann: Am 2. März 1998 wurde sie im Alter von zehn Jahren auf dem Schulweg entführt. Ihr Peiniger, der Nachrichtentechniker Wolfgang Priklopil, hielt sie in einem Kellerverlies gefangen - 3096 Tage lang. Am 23. August 2006 gelang ihr aus eigener Kraft die Flucht. Priklopil nahm sich noch am selben Tag das Leben. Jetzt spricht Natascha Kampusch zum ersten Mal offen über die Entführung, die Zeit der Gefangenschaft, ihre Beziehung zum Täter und darüber, wie es ihr gelang, der Hölle zu entkommen.


Sie ist gerade entführt worden und wird in ihre zukünftige Unterkunft gebracht. Erschreckend!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog


Geschrieben von charlie am 19 Nov, 2011 um 09:53 59:

Gestern Abend habe ich noch 1 Kapitel von Ricarda Martin gelesen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1


Geschrieben von Mandy am 19 Nov, 2011 um 11:29 30:

Hallo zusammen winke Mütze

100 Seiten habe ich noch vor mir und die würde ich gerne heute noch schaffen, mal sehen ob das klappt smile

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Zabou1964 am 19 Nov, 2011 um 13:51 11:

Ich lese immer noch "Wintergruft" von Alida Leimbach:

Zitat:
TATORT OSNABRüCK Die umstrittene Osnabrücker Pfarrerin Heike Meierbrink ist spurlos verschwunden. Sie hinterließ einen Abschiedsbrief, aus dem hervorgeht, dass sie sich von ihrem Mann trennen will. Ihr Ehemann Udo Meierbrink, ebenfalls evangelischer Pfarrer, zweifelt an der Echtheit des Briefs und informiert die Polizei, wird jedoch nicht ernst genommen. Das ändert sich, als das Auto von Heike Meierbrink gefunden wird, in dem sich ein blutverschmierter Drehmomentschlüssel befindet. Birthe Schöndorf und Daniel Brunner, Kommissare der Osnabrücker Polizei, beginnen zu ermitteln …


Quelle: Gmeiner Verlag

Nachdem 200 Seiten lang nur die Protagonisten und ihr Verhältnis zueinander Thema waren, begann dann endlich der Kriminalfall in den Vordergrund zu rücken. Ich habe jetzt 313 von 413 Seiten gelesen und es ist leidlich spannend. Wer der Täter ist, kann ich mir schon denken. denken

Übrigens war noch so ein saublöder Fehler im Buch:

Auf Seite 247 sagt der Polizist zum Ehemann: "Die Mobilfunknummer Ihrer Frau haben Sie uns schon gegeben." Und auf Seite 249 sagt die Polizistin: "Dann brauchen wir noch die Mobilfunknummer Ihrer Frau." denken

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus


Geschrieben von Zabou1964 am 19 Nov, 2011 um 17:34 14:

Ich habe jetzt noch 40 Seiten gelesen. Der Kriminalfall ist wieder vollkommen in den Hintergrund gerückt. Mittlerweile sind sind sieben Monate seit dem Verschwinden der Pastorin vergangen und das Leben geht mehr oder weniger normal weiter.

Es gab schon wieder einen Fehler im Buch: Ein Freund des Polizisten ist bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Er befand sich auf der Fahrt nach Münster. Die Geschichte spielt in Osnabrück. Und im Buch steht, das sei auf der A 2 passiert. Von Osnabrück nach Münster fährt man aber auf der A 1!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus


Geschrieben von Mandy am 19 Nov, 2011 um 19:09 54:

So, ich werde mich jetzt mal mit meinem Buch auf die Couch begeben, ich habe zwar gerade ein wenig Kopfschmerzen, aber mich interessiert es doch ziemlich wie es mit Susan und Lavinia weitergeht Lesen3

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Meggie am 19 Nov, 2011 um 19:23 05:

Wir waren heute morgen unterwegs und haben den Kaufvertrag für unser neues Auto abgeschlossen breit grins breit grins breit grins

Danach waren wir bei meiner Kollegin im Krankenhaus zu Besuch und noch kurz im MediaMarkt, weil meine Mutter nächste Woche Geburtstag hat.
Für uns ist natürlich auch etwas abgesprungen (Fight Club für 5 Euro musste mit und den zweiten Teil von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes).

Danach waren wir Dampfnudeln essen und im Ruheforst am Grab der Schwiegermutter (gestern vor einem Jahr ist sie gestorben).

Gegen 15 Uhr waren wir wieder zu Hause und haben rumgewerkelt. Dirk hat die Viecher sauber gemacht, ich habe Schlafzimmer, Finn's Zimmer und das Badezimmer geputzt.
Und im Wohnzimmer haben wir noch einiges umgestellt.

Und jetzt haben wir keine Lust mehr und schauen nun "Meine erfundene Frau".

*puh*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog


Geschrieben von Mandy am 19 Nov, 2011 um 20:22 55:

Ich bin gerade mit dem neunten Abschnitt im Leserundenbuch fertig geworden und bin nun auf den letzten Abschnitt gespannt, aber vorher werde ich noch im Leserundenthread was posten smile

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Mandy am 20 Nov, 2011 um 00:10 19:

Ich habe das Leserundenbuch nun durch und es war wirklich sehr emotional und das Ende hatte es auch nochmal richtig in sich.

Als nächstes werde ich mich jetzt "Eragon - Das Erbe der Macht" widmen, ich bin echt mal gespannt wie das Finalbuch ist und freue mich schon aufs lesen smile

Zitat:
Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird...

Quelle: Amazon.de

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Mandy am 20 Nov, 2011 um 13:17 54:

Hallo zusammen Flickan W2

In "Eragon" habe ich leider noch keine Seite gelesen, aber ich werde wohl jetzt auch erstmal die Rezi zu "Das Lied der Lüge" schreiben, denn ich habe ich mir die Nacht noch einige Notizen dazu gemacht smile

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Zabou1964 am 20 Nov, 2011 um 15:37 33:

Ich habe mein Buch gerade beendet. Zum Ende hin wurde es dann doch noch spannend. Und ich hatte den falschen Täter im Verdacht ...

Als nächstes lese ich:

Stephanie Fey - Die Gesichtslosen

Zitat:
Mit den Augen der Toten

Wenn Tote nicht mehr zu erkennen sind, wenn ihr Mörder sie entstellt hat oder nur noch Skelettteile übrig sind, wird Carina Kyreleis gerufen. Die junge Rechtsmedizinerin versteht es wie kaum eine Zweite, den Toten Glanz einzuhauchen und ihnen ihre Gesichter zurückzugeben. Nachdem sie zwei Jahre als Knochen- und Mumienexpertin in Mexiko-Stadt gearbeitet hat, kehrt sie nach Deutschland zurück, um am Münchner Institut für Rechtsmedizin einen Neuanfang zu wagen. Kaum angekommen, steht sie vor ihrem ersten Fall. Ein Killer, der seinen Opfern die Gesichtshaut abzieht, um für immer ihr Antlitz zu bewahren.


Quelle: Heyne Verlag

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus


Geschrieben von Mandy am 20 Nov, 2011 um 17:39 23:

Ich habe jetzt die kurze Zusammenfassung der ersten drei Teile gelesen und dann noch ein paar Seiten vom ersten Kapitel und es geht gerade ziemlich kriegerisch zu. Nachher werde ich dann weiterlesen und ich bin schon gespannt wie es weitergeht.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella


Geschrieben von Meggie am 20 Nov, 2011 um 20:08 18:

Nach Natascha Kampusch lese ich nun

Septimus Heap: Physic von Angie Sage

Zitat:
Septimus Heap und seine Freunde sind erneut in Gefahr! Der Geist von Jennas Ur-Ahnin Etheldredda treibt sein Unwesen, und Septimus wird unfreiwillig auf eine Reise in die Vergangenheit geschickt. Dort geraet er in die Faenge des Alchemisten Marcellus Pye und scheint fuer ewig gefangen hinter den Tueren der Zeit. Zum Glueck gelingt es Jenna, dem Drachen Feuerspei und Septimus´ Bruder Nicko, Septimus zu befreien und in die Jetztzeit zu holen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog


Geschrieben von Mandy am 20 Nov, 2011 um 20:28 14:

"Septimus Heap" subbt bei mir auch noch, zumindest die ersten vier Teile, die Reihe muß ich nächstes Jahr auch unbedingt mal anfangen smile

Ich bin jetzt auf Seite 66 und es sind gerade die Werkatzen aufgetaucht.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH