Nethas Schmökerkiste (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/index.php)
- Buchgenre (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=3)
--- LIEBESROMANE (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=80)
---- Roberts, Nora (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/board.php?boardid=331)
----- Roberts, Nora - Quinn 3 Hafen der Träume (http://www.board-4you.de/v70/boards/42/threadid.php?threadid=8244)


Geschrieben von Lilian am 16 May, 2012 um 20:00 16:

Roberts, Nora - Quinn 3 Hafen der Träume

Autor: Roberts, Nora
Titel: Hafen der Träume
Originaltitel: Inner Harbor
Verlag: Heyne
Erschienen: 2000
ISBN-13: 978-3453171626
Seiten: 399
Einband: -
Serie: Quinn 3
Preis: 7,95 €

Autorenportrait:

Zitat:
Was macht eine Hausfrau und Mutter von zwei Kindern, wenn ein Schneesturm sie von der Außenwelt abschneidet? Nora Roberts schreibt einen Roman, der zwei Jahre später, 1981, unter dem Titel "Rote Rosen für Delia" veröffentlicht wird. Sie denkt sich weitere Geschichten aus und gilt inzwischen mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von rund 100 Millionen Exemplaren als eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, geboren und ist in zweiter Ehe mit einem Zimmermann verheiratet. Das Paar betreibt gemeinsam einen Buchladen, in dem sicherlich auch die Werke angeboten werden, die sie unter den Pseudonymen J.D. Robb, Jill March oder Sarah Hardesty veröffentlicht.


Quelle: Autorenprofil Nora Roberts

Inhaltsangabe:

Philipp Quinn pendelt zwischen Boltimore und St. Christopher hin und her um am Wochenende für Seth da zu sein und in der Woche arbeiten zu können. Es gibt weitere Probleme beim Fall Seth. Gloria taucht auf und auch Sybill hat was mit Seth zu tun, gibt das aber erst nicht preis.

(eigene Inhaltsangabe)


Meine Meinung:

Charaktere 2 +

Natürlich sind die Charakteren von den Vorgängern dabei (Seth, Ethan, Grace, Cam und eigentlich auch Anna) die ich super find, aber überwiegend geht es hier um Phillip (den ich zwar auch toll find, aber von den 3 Brüdern doch am wenigsten mag). Ethan und Cam find ich cooler. Und was ein Problem ist, dass Phillip auch weniger Bedeutung in diesem Teil hat als Sybill. Das meiste wird von Sybill erzählt und das find ich nicht gut, weil es in den anderen Büchern ausgeglichener war bei den Pärchen und ich Sybill nicht wirklich mag und eher langweilig find.

Idee/ Umsetzung 1 -

Die Idee ist find ich immer noch super, die Umsetzung nervt mich hier aber oft.

Schreibstil 1 -

Ihr Schreibstil ist wie immer toll, auch wenn ich in diesen Teil am Anfang nur schwer reingekommen bin.

Covergestaltung 1 +

Dieses Cover find ich super schön und total romantisch mit dem Wasser, dem Sonnenuntergang und den Booten.

Länge der Kapitel 1 -

Die Kapitel sind schon manchmal recht lang und hier ist das nicht so gut wie bei den Vorgänern.

Preis 1

Der Preis war ok für Taschenbuch.

Ende 1 +

Das Ende war wirklich toll und auch Sybill hat eine super Entwicklung gemacht, aber mögen tue ich sie immer noch nicht besonders.

Fazit: 1 -

Das hier ist der schwächste Teil der Quinn Saga. Das kommt daher, weil das meiste von Sybill erzählt wird die ich nicht wirklich mag und Philipp zwar cool ist, ich ihn aber von den 4 Jungs am wenigsten mag. Obwohl ich aber alle 4 mag. Sybill find ich einfach langweilig und verlogen. Auch vom Thema her ist dieses hier am wenigsten meins, obwohl ein paar interessante Infos dabei rum kommen.

4/5 Sternen

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH