RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Diverses » Lesungen » Lesung: Tatjana Kruse "Nadel, Faden, Hackebeil" » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12012
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 34
Seiten gelesen in 2019: 12.658
Mein SUB: 207

Lesung: Tatjana Kruse "Nadel, Faden, Hackebeil" Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte gestern ein tolles Erlebnis: die Herbstlesung unserer Stadt, organisiert von der VHS und der Stadtbibliothek. Eine charmante Autorin hat einen amüsanten, witzigen, frechen und unterhaltsamen Krimi vorgestellt.



Den Auftakt machte die schwäbische Autorin mit einem kurzen Satz: "Hauptsache eine saubere Leiche".
Danach plauderte sie über ihre Arbeit mit dem Verlag. Durch die Autoren hier im Forum habe ich ja schon so einige Infos bekommen, aber so geballt ist es ja schon erschreckend...

Vorgestellt wurde das zweite Buch der Autorin. Der Verlag gibt u.a. vor, daß sie pro Jahr ein Buch schreibt. Mehr darf es nicht sein, weil der Markt sonst übersättigt wird und weniger darf es nicht sein, weil sie sonst in Vergessenheit gerät.
Ex-Kommissar Seifferheld (Vorgabe vom Verlag: es muß ein älterer Mann sein) ist inzwischen im Ruhestand, seit er eine Kugel in die Hüfte bekommen hat. Er lebt und wirkt in Schwäbisch Hall (Vorgabe vom Verlag: es muß eine Kleinstadt sein, die jeder kennt). Und das Hobby des Ermittlers ist sticken (Vorgabe vom Verlag: er muß ein außergewöhnliches Hobby haben).
Als die Autorin das erste Buch in der Hand hielt und den Gartenzwerg auf dem Cover gesehen hat, war sie verwundert, denn es kommt im ganzen Buch kein Zwerg vor. Deshalb sind im zweiten Band Gartenzwerge vorhanden (auch auf dem Cover sind wieder Gartenzwerge). Die Autorin hat es für ihr Markenzeichen gehalten und deshalb im dritten Band wieder Gartenzwerge vorkommen lassen - allerdings ist auf diesem Cover kein Zwerg mehr vorhanden... Auch bei der Titelauswahl hat sie kein Mitspracherecht.

Anschließend hat sie mehrere Passagen aus ihrem Buch vorgelesen und auch zwischendrin immer wieder total nett geplaudert. Ich hab mir zwar Notizen gemacht, aber vieles kann ich gar nicht wiedergeben. Mit ihrer sympathischen Art hat sie die Anwesenden immer wieder zum lachen gebracht. Ich kann Euch nur empfehlen: lasst Euch dieses Erlebnis nicht entgehen, wenn es in Eu`rer Nähe stattfindet! Auf ihrer Homepage findet Ihr weitere Termine.

Ein unsympathischer CDU-Politoker mit adligem Namen (der damalige Landtagsabgeordnete war das krasse Gegenteil, das hat die Autorin recherchiert. Der jetzige Politiker hat allerdings eine gewisse Ähnlichkeit) ist das Opfer. Und es gibt zahlreiche Verdächtige
Die Autorin schreibt, was sie selbst erlebt hat, erfindet nur die Leichen. Deshalb kommt ein plast. Chirurg vor, den sie (aus Recherchezwecken) über Brustvergrößerungen ausgefragt hat. Nachdem sie eine sehr abfällige Antwort erhalten hat, stand der erste Verdächtige fest *grins* (ich kann gar nicht alles schreiben, sonst sprenge ich sämtliche Rahmen). Seifferheld lebt in einem Harem (er ist verwitwet und wohnt mit seiner Schwester, Tochter und Nichte zusammen) und hat einen Hund (der ist mit Ausnahme vom Klempner die einzige reale Figur). Er ist Mitglied einer Männerkochgruppe (die es zum damaligen Zeitpunkt noch nicht gab. Inzwischen gibt es diese und es ist sogar ein Mann dabei, der so ähnlich heißt und das selbe tut wie der "Erfundene"), die zum Kochwettbewerb angemeldet ist - das Problem: die Kochgruppe kann nicht kochen. Alles was gekocht wird, ist ungenießbar.
Seifferfelds Schwester Irmgard ist unverheiratet und geht online-daten über den Laptop ihrer Nichte. Der Bildschirmschoner zeigt die Chippendales und das hat die Kirchengruppe gesehen, weswegen sie sich dort nicht mehr sehen lassen möchte.
Seifferheld trifft sich wöchentlich mit seinen ehemal. Kollegen zum Stammtisch. Einer wird folgendermaßen beschrieben: sein Kopf ist die Sicherheitskopie des Hinterns
Und auch eine Sexszene ist im Buch vorhanden. Mit einer kriminalistischen Beigabe. Ich möchte gar nicht zu viel erzählen, aber ich muß immer noch lachen, wenn ich mich daran erinnere. Nur so viel: es betrifft die Tochter mit dem Masseur des Vaters und den Gummigauner Marco Z. aus Leipzig...

Jetzt habe ich so viel darüber berichtet (und trotzdem so viel weggelassen) und kann es doch nicht so wiedergeben, wie ich es erlebt habe. Aber ich freu mich schon rießig auf dieses Buch! Ich kann eine Lesung mit der Autorin wirklich guten Gewissens empfehlen - ich hatte 90 Minuten viel Spaß und würde sofort wieder hin...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

20 Oct, 2011 07:11 17 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8628
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht und die Bilder, Nicole. Das hört sich wirklich nach einer lustigen Lesung an. Applaus2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

20 Oct, 2011 11:22 52 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12012
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 34
Seiten gelesen in 2019: 12.658
Mein SUB: 207

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das war es auch! Die Autorin ist sehr sympathisch und das Buch verspricht sehr viel...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

20 Oct, 2011 11:36 33 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Diverses » Lesungen » Lesung: Tatjana Kruse "Nadel, Faden, Hackebeil" » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH