RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Diverses » Lesungen » Reineke Fuchs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bine Bine ist weiblich
Voll Schmöker


Dabei seit: 23 May, 2013
Beiträge: 42
Heimatort: Wil SG
Hobbies: Handarbeiten aller Art, Lesen, Kochen, Backen, Pflanzen, Esoterik
Beruf: Telefonistin
Bücher gelesen in 2019: 1
Seiten gelesen in 2019: ???
Mein SUB: ???
Lese gerade: Tante Dimity und das geheimnisvolle Erbe - Nancy Atherton

Reineke Fuchs Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie ihr ja wisst, spiele ich bei uns hier in Wil SG in einem Theaterverein mit. Und da kam man im letzten Jahr auf die Idee, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der bühne70 kein Theaterstück aufzuführen sonder eine Lesung zu veranstalten. Gelesen werden sollte Reineke Fuchs von Johann Wolfgang von Goethe.
Gesagt, getan.... es gab eine erste Probelesung und keiner wollte mitmachen, das Stück erwies sich als schwer lesbar, zu lang und kaum verstehbar. Nachdem sich nun der Initiator schwer getroffen fühlte nach soviel Ablehnung, nahmen sich einige unserer Mitglieder des Stückes an und bearbeiteten es, damit man trotzdem etwas daraus machen konnte und es allen gerecht werden kann.
Nach einer erneuten Umfrage, wer denn mitmachen will, gab es einige, die sich dazu bereiterklärten, hauptsächlich dem Initiator zuliebe (er ist unser Begründer der bühne70).
Also legten wir voller Tatendrang los und fingen an zu proben.
Der ursprüngliche Plan war, wir sitzen auf der einen Seite des Raumes und lesen und uns gegenüber die Zuschauer (Zuhörer). Bald stellte sich heraus, das es heute sehr schwer ist, den Worten von Goethe mehr als eine Stunde uneingeschränkt Gehör zu schenken. Zu deutsch: Wir wären selbst beim Lesen fast eingeschlafen (alle die nicht gerade lesen mussten). Also war wieder Kreativität gefragt, wie man die Zuhörer bei Laune hält.
Wir haben dann angefangen, nicht nur zu lesen, sondern das auch mit kleinen aber gezielten spielerischen Einlagen zu mixen. Dazu kamen dann auch noch musikalische Untermalungen, eingeblendete Bilder und Filme, verschiedene Requisiten und Accessoires.
Unsere Spiel (Lese) Stätte ware die Bibliothek in Wil, was sich natürlich besonders gut anbot.
Wir Schauspieler waren alle ganz in Schwarz gekleidet, mit veschiedenen Kopfbedeckungen und dazugehörigen Accessoires, ausser Reineke Fuchs (er war bunt gekleidet, damit er sich als Hauptrolle absetzt). Es wurden 6 Lesungen veranstaltet, die von Mal zu Mal besser bescuht waren und bei den Zuhörern auf positive Resonanz stiessen (jedenfalls hat keiner geschlafen).
Herausgekommen bei dieser Lesung ist für alle ein einmaliges Erlebnis. Für die Zuschauer, die soetwas noch nicht gesehen hatten und für uns Schauspieler die Erfahrung, das "nur" lesen gar nicht so einfach ist.

PS.: Ich selbst durfte ein Stück weit den Erzähler lesen und auch Henning der Hahn war meine Rolle, die ich in tiefstem Sächsisch gelesen habe, was wiederum zum allgemeinen Gelächter führte (Goethe auf Sächsisch, köstlich..... )

Leider komme ich mit der Bearbeitung von Bildern nicht klar, wenn also jemand Interesse an Bilder dazu hat, dann schicke ich die gern an jemanden, der sie dann zur Einstellung hier bearbeiten kann.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Glocke Sonne1 :che Knuddel :deu

Liebe Grüsse von Sabine

Das Licht am Ende des Tunnels muss nicht immer vom entgegenkommenden Zug sein (Autor unbekannt)

21 Mar, 2015 10:18 19 Bine ist offline Email an Bine senden Beiträge von Bine suchen Nehmen Sie Bine in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4455
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das hört sich ja wahnsinnig interessant an.

Vielleicht kannst die die Bilder an Anke schicken, sie ist sie Expertin fürs Hochladen der Bilder Knuddel

Mich würden sie auf alle Fälle interessieren.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

21 Mar, 2015 14:06 55 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11984
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

super! Knuddel Herzlichen Glückwunsch! Sektglas

Und ich kann Dir auch nur den rat geben, die Bildr an Anke zu schicken (so mache ich das auch immer)...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

21 Mar, 2015 14:54 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8622
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das klingt sehr interessant. Bilder würde ich auch sehr gerne sehen. Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

21 Mar, 2015 18:44 42 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Diverses » Lesungen » Reineke Fuchs » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH