RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2016 » Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland » Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14037
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland Abschnitt 5 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ein rührender, romantischer Roman über eine Frau, die scheinbar zufällig die tragische Lebensgeschichte einer irischen Schriftstellerin entdeckt und dabei ihre eigenen Wurzeln findet.
Caroline wird von ihrem Chef nach Irland geschickt, um dort auf einem idyllischen Cottage nach einem wertvollen alten Buch zu forschen und es bei einer Auktion zu ersteigern. Da sie die Sommerferien mit ihrer jugendlichen Tochter Kim verbringen will, muss diese gegen ihren Willen mit nach Irland reisen. Die Suche nach dem alten Buch wird für Caroline und Kim zu einer Suche nach einem Familiengeheimnis und ihren eigenen Wurzeln. Die Reise und die traumhafte Umgebung Irlands helfen den beiden, wieder näher als Familie zusammenzufinden. Auch die Liebe findet Einzug in die kleine Familie, wird an Ende Irland für die beiden das große Glück bedeuten?
Ein romantischer Familiengeheimnisroman von Ricarda Martin vor der grandiosen Kulisse Irlands mit viel Sommerfeeling!


Kapitel 14 - 17 / Seiten 271 - 348

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

23 Jun, 2016 10:57 09 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 Kapitel habe ich jetzt noch gelesen...


Amy hat es doch nicht besser erwischt. Jeremiah und seine Mutter sind eine eingespielte Einheit, die keinen Platz für Amy lässt. Was sollte die Bemerkung von Jeremiah, dass seine Frau das gibt, was sie "dringend benötigten". Wenn es um Erben geht, dann muss er aber auch was tun, denn von alleine wird Amy nicht schwanger...

Dass Caroline sich weiterhin mit Fred trifft und auch einer Romanze nicht abgeneigt ist, gefällt mir gar nicht! Sein Verhalten, als sie wieder nach Cardew Castle fragte, war wieder sehr mysteriös. Und Aaron ist tot! Warum? Unfall klingt für mich auch fahl. Irgendwas stimmt da nicht. Aber mein Traum, dass Amy den Buchladen weiterführt ist jetzt auch geplatzt, schade!

Ich verstehe ihre Sorge um Kim - und ich verstehe Kim, dass sie sich dem widersetzt. Junge Liebe ist etwas schönes. Ich hoffe, dass sie nochmal mit Jason spricht und dass Jason mit seinem Vater spricht - vielleicht ist dieser dann bereit, sich mit Caroline zu unterhalten und damit Licht ins Dunkel zu bringen...

Dass Kim sich mit Gillian unterhalten möchte, finde ich nicht gut. Ich trau ihr nicht.

Naja, würde zwar gerne wissen, wie es weiter geht, aber da es gerade wieder zu Amy geht, ist das ein günstiger Moment, um Pause zu machen. Hab noch ein bischen was zu tun und vielleicht kann ich heute Nachmittag wieder auf dem Balkon weiterlesen - das Wetter scheint schön zu werden...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

05 Jul, 2016 09:37 29 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

auch dieser Abschnitt ist nun zu Ende - vielleicht kann ich heute abend noch weiterlesen, wenn es nicht zu spät wird, oder ich zu müde bin...

Oh nein! Wie konnte Jeremiah das nur tun? Ich hatte bis dahin auch Mitleid mit ihm, aber mit dieser Tat hat er sämtliche guten Gedanken für sich verloren. Wie konnte er das nur zulassen? Ich bin erschüttert!

Es freut mich, dass Amy Linh zufällig wieder gefunden hat. Dass sie gegenseitig verleugnet wurden, überrascht mich nicht. Es freut mich, dass die Freundschaft immer noch so stark ist und hoffe, dass sie per Brief weiterhin Kontakt halten können!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

05 Jul, 2016 14:29 14 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nachtrag: mir kommt gerade ein fürchterlicher Gedanke! Aber das ist eigentlich zu schauderhaft, als das es wahr sein könnte. Aber: musste Amy mit nach Dublin, weil sie von ihrem Sohn fort sollte? Haben sie den Sohn irgendwo hin gebracht, wo Amy nicht hin kommt? Aber das wäre total fies! Ich hoffe, das bewahrheitet sich nicht! Aber ich habe jetzt Angst und ein ganz komisches Gefühl im Bauch...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

05 Jul, 2016 14:32 26 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
RicdardaM
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
2 Kapitel habe ich jetzt noch gelesen...


Amy hat es doch nicht besser erwischt. Jeremiah und seine Mutter sind eine eingespielte Einheit, die keinen Platz für Amy lässt. Was sollte die Bemerkung von Jeremiah, dass seine Frau das gibt, was sie "dringend benötigten". Wenn es um Erben geht, dann muss er aber auch was tun, denn von alleine wird Amy nicht schwanger...


.


Tja, da liegt das Problem ... und es wird sich eine Lösung anbieten, wenn Du weiterliest :-)
Oh, ich sehe gerade, Du bist schon weitergekommen ...

06 Jul, 2016 08:35 27
RicdardaM
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
Nachtrag: mir kommt gerade ein fürchterlicher Gedanke! Aber das ist eigentlich zu schauderhaft, als das es wahr sein könnte. Aber: musste Amy mit nach Dublin, weil sie von ihrem Sohn fort sollte? Haben sie den Sohn irgendwo hin gebracht, wo Amy nicht hin kommt? Aber das wäre total fies! Ich hoffe, das bewahrheitet sich nicht! Aber ich habe jetzt Angst und ein ganz komisches Gefühl im Bauch...


Es ist faszinierend, welche Gedanken Du Dir macht und wie Du mit den Figuren mitfieberst. Das ist ja das schöne an Leserunden - dass wir Autoren Eure Eindrücke erfahren, wenn Ihr mitten in der Geschichte seit, und nicht erst, wenn die letzte Seite gelesen ist.
Wir werden sehen, wie es alles weitergeht :-)

06 Jul, 2016 08:37 53
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
und es wird sich eine Lösung anbieten, wenn Du weiterliest :-)

ja, so weit bin ich auch schon... weinen
Zitat:
Es ist faszinierend, welche Gedanken Du Dir macht

...nur leider meistens negative...
Zitat:
und wie Du mit den Figuren mitfieberst.

es gibt ein paar Autoren, da ist mitfiebern nicht schwer. breit grins Auch bei Dir weiß ich schon vorher, dass mir die Geschichte unter die Haut geht!
Zitat:
Das ist ja das schöne an Leserunden - dass wir Autoren Eure Eindrücke erfahren, wenn Ihr mitten in der Geschichte seit, und nicht erst, wenn die letzte Seite gelesen ist.

bussi1
Zitat:
Wir werden sehen, wie es alles weitergeht :-)

da hast Du den Vorteil, dass Du das schon weißt! breit grins aber ich weiß es auch bald... megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

06 Jul, 2016 13:43 26 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Moni Moni ist weiblich
Schmöker - As




Dabei seit: 08 Mar, 2015
Beiträge: 199
Heimatort: Saarland
Hobbies: Basteln, Lesen, Tanzen
Beruf: Postbeamtin
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6440
Mein SUB: Hab sie noch nicht gezählt

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dass Jeremiah schwul ist hatte ich mir schon gedacht , als er Amy partout nicht anrühren wollte.
Sie diente nur als Mittel zum Zweck. Ich konnte ihn teilweise auch verstehen, es musste ein Erbe her. Aber was er Amy dann angetan hat , ist einfach nur grausam. Da hätte es andere Möglichkeiten gegeben, zumal sein Sohn ja gar nicht sein Sohn ist.

Wie hab ich mich gefreut zu lesen, dass Amy und Lynh sich wieder getroffen haben.

Ich hatte schon eine Vorahnung, jetzt bin ich fast sicher, dass Amy die Autorin des Buches ist , das der Buchhändler, Caroline gegeben hat.Natürlich hat sie unter einem männlichen Pseudonym geschrieben, war ja damals anders nicht möglich.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
sigimoni

25 Jul, 2016 11:03 02 Moni ist offline Email an Moni senden Beiträge von Moni suchen Nehmen Sie Moni in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach du meine Güte! Amy wurde verraten und verkauft! Ich kann Jeremiah verstehen, wenn er eine Frau als Alibi sucht und ihr ein Kind machen lässt. Und Amy hätte sich sicher damit arrangiert, hätte sie sich den Vater aussuchen dürfen. Und auch wie er ansonsten mit ihr umgeht, geht gar nicht. Er straft sie für seine Homosexualität. Sie ist nur eine Gebärmaschine für Mann und Schwiegermutter. Wenigstens hat sie nun wieder Kontakt zu Linh.

Ob Amy die Autorin des Romans ist?

Vielleicht wurde der Buchhändler ermordet. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Donovan das war. So oder so reagiert Caroline völlig überzogen. Jetzt zerstört sie das Vertrauen und die wieder aufkeimende gute Verbindung zu Kim.

Dieses Buch ist der Hammer!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

27 Jul, 2016 07:06 32 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Moni


Ich hatte schon eine Vorahnung, jetzt bin ich fast sicher, dass Amy die Autorin des Buches ist , das der Buchhändler, Caroline gegeben hat.Natürlich hat sie unter einem männlichen Pseudonym geschrieben, war ja damals anders nicht möglich.


Da haben wir den gleichen Gedanken denken

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

27 Jul, 2016 07:09 12 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ach du meine Güte! Amy wurde verraten und verkauft! Ich kann Jeremiah verstehen, wenn er eine Frau als Alibi sucht und ihr ein Kind machen lässt. Und Amy hätte sich sicher damit arrangiert, hätte sie sich den Vater aussuchen dürfen. Und auch wie er ansonsten mit ihr umgeht, geht gar nicht. Er straft sie für seine Homosexualität. Sie ist nur eine Gebärmaschine für Mann und Schwiegermutter.

da war ich auch geschockt. Am Anfang hat er ja einen netten Eindruck gemacht - aber jetzt... Am Ende hätte ich ihn erwürgen können...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

27 Jul, 2016 08:13 35 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, anfangs dachte ich auch, dass es zwar komisch, aber harmlos ist. Aber dass er so ein Fieser ist, hatte ich nicht erwartet. Dagegen ist die Schwiegermutter ja ein Lamm!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

27 Jul, 2016 10:18 47 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh je, wo ist Amy da nur hingeraten??
Erst die eigenen Familie, die sie nicht mag, jetzt die Schwiegermutter, die sie auf Dauer zurechtweist und ein Mann, der nicht wirklich was von ihr wissen will.
Ob Amy so glücklich werden kann?? Ich hege Zweifel daran.
Ihr ist es langweilig, nichts darf sie tun. Da fängt sie einfach das Schreiben an und selbst das muss sie heimlich tun.
Mir liegt die Vermutung nahe, dass sie ein Autorenpseudonym verwendet und was Caroline und Kim in den Händen halten ist Amy's Geschichte.

Lady Augusta mag ich ganz und gar nicht. Sie kann wohl andere Menschen nur zurechtweisen.

Irgendwas stimmt mit Jeremiah und Lady Augusta nicht. Sie beichten regelmäßig, haben keinen Kontakt zu den Dorfbewohnern und sind streng katholisch. Ich glaube, dass das Schein ist und irgendwas dahinter steckt.


Oh nein, Aaron ist tot. Musste er sterben oder was es tatsächlich ein Unfall??
Richtig seltsam, was sich das abspielt. Aber was ist nur in Caroline gefahren? Plötzlich will sie Kim in die USA schicken und keinen Kontakt mehr zu Jason haben. Ich verstehe grade die Welt nicht mehr.

Ich habe es mir schon gedacht, dass Jeremiah nicht auf Frauen steht. Aber was er da mit Amy treibt ist ja fast schon unglaublich.
Sie zeigt ihm so viel Verständnis und er Missbraucht das regelrecht. Ich bin gerade sehr erschüttert gewesen, nach dieser Szene. Ich vermute aber auch, dass das in der Zeit einfach auch so üblich war, um das Erbe zu sicher. Auf jeden Fall total schrecklich.

Eine Reise nach Dublin steht für Amy an. Begeistert war sie ja nicht gerade davon, da sie ihren Sohn zurücklassen musste. Bin gespannt, was in der Zeit mit ihm geschieht.

Ich habe mich sooooooooo sehr über das Wiedersehen mit Linh gefreut. Wäre traurig gewesen, wenn das nicht passiert wäre. Hoffentlich können Amy und Linh jetzt im Kontakt miteinander bleiben. Ich würde es mir für beide so sehr wünschen.

Auf zum nächsten Abschnitt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

27 Jul, 2016 12:11 51 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Oh nein! Wie konnte Jeremiah das nur tun? Ich hatte bis dahin auch Mitleid mit ihm, aber mit dieser Tat hat er sämtliche guten Gedanken für sich verloren. Wie konnte er das nur zulassen? Ich bin erschüttert!


Genau so ging mir das auch. Das Mitleid, was ich mit ihm hatte, ist aber ganz schnell verschwunden.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

27 Jul, 2016 12:14 17 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
RicdardaM
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manu1983

Oh nein, Aaron ist tot. Musste er sterben oder was es tatsächlich ein Unfall??
Richtig seltsam, was sich das abspielt. Aber was ist nur in Caroline gefahren? Plötzlich will sie Kim in die USA schicken und keinen Kontakt mehr zu Jason haben. Ich verstehe grade die Welt nicht mehr.



Nun, Caroline erkennt, dass die zerstochenen Reifen vielleicht nur ein noch harmloser Anfang waren, und nach dem Tod von Aaron hat sie Angst um ihre Tochter. Donovan traut sie nicht über den Weg und möchte nicht, dass Kim durch Jason mit dieser Familie Kontakt hat.
Ich denke, eine durchaus nachvollziehbare Reaktion einer Mutter ...

27 Jul, 2016 12:39 35
RicdardaM
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manu1983

Ich habe es mir schon gedacht, dass Jeremiah nicht auf Frauen steht. Aber was er da mit Amy treibt ist ja fast schon unglaublich.
Sie zeigt ihm so viel Verständnis und er Missbraucht das regelrecht. Ich bin gerade sehr erschüttert gewesen, nach dieser Szene. Ich vermute aber auch, dass das in der Zeit einfach auch so üblich war, um das Erbe zu sicher. Auf jeden Fall total schrecklich.




In diversen europäischen Königshäusern gibt es Gerüchte, dass da auch nicht immer ganz "auf normalen Weg" zugegangen sein soll.
Homosexualität gab es schon immer, fatal, wenn der König dann keinen Erben zeugen kann. Natürlich kam es nicht immer zu solchen Vergewaltigungen, aber man munkelt, dass so mancher Thronfolger und späterer König nicht leibliche Sohn war, sondern dass da jemand anderes "nachgeholfen" hat.
Hauptsache, der Schein blieb gewahrt ...

27 Jul, 2016 12:42 50
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RicdardaM
Zitat:
Original von manu1983

Oh nein, Aaron ist tot. Musste er sterben oder was es tatsächlich ein Unfall??
Richtig seltsam, was sich das abspielt. Aber was ist nur in Caroline gefahren? Plötzlich will sie Kim in die USA schicken und keinen Kontakt mehr zu Jason haben. Ich verstehe grade die Welt nicht mehr.



Nun, Caroline erkennt, dass die zerstochenen Reifen vielleicht nur ein noch harmloser Anfang waren, und nach dem Tod von Aaron hat sie Angst um ihre Tochter. Donovan traut sie nicht über den Weg und möchte nicht, dass Kim durch Jason mit dieser Familie Kontakt hat.
Ich denke, eine durchaus nachvollziehbare Reaktion einer Mutter ...



Kann ich jetzt auch gut nachvollziehen, nachdem ich mit dem Buch durch bin!!!

Anfangs fand ich die Reaktion jedoch etwas übertrieben.
Aber so sind halt Mama's. breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

27 Jul, 2016 12:48 34 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sie beichten regelmäßig,

aber das richtige haben sie auch nicht gebeichtet...
Zitat:
Ich vermute aber auch, dass das in der Zeit einfach auch so üblich war, um das Erbe zu sicher.

üblich, dass das ein anderer übernommen hat - aber bestimmt nicht üblich, dass das mit so brutaler gewalt geschah...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

28 Jul, 2016 08:08 44 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
RicdardaM
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
Zitat:
Sie beichten regelmäßig,

aber das richtige haben sie auch nicht gebeichtet...
Zitat:
Ich vermute aber auch, dass das in der Zeit einfach auch so üblich war, um das Erbe zu sicher.

üblich, dass das ein anderer übernommen hat - aber bestimmt nicht üblich, dass das mit so brutaler gewalt geschah...


Damit hast Du recht - aber in Romane darf man ruhig mal etwas dramatisieren, nicht wahr ;-) ?

28 Jul, 2016 08:35 51
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

natürlich breit grins - oder besser gesagt: unbedingt! megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

28 Jul, 2016 09:08 32 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2016 » Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland » Martin, Ricarda - Ein Sommer in Irland Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH