RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch G - I » Hohberg, Annette - Stellas Traum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2821
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Hohberg, Annette - Stellas Traum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Hohberg, Annette
Titel: Stellas Traum
Originaltitel: -
Verlag: Knaur HC
Erschienen: 2. Mai 2016
ISBN-13: 978-3426653364
Seiten: 320
Einband: Gebundenes Buch
Serie: -
Preis: 16,99 €

Autorenporträt:

Zitat:
Annette Hohberg hat Linguistik, Literaturwissenschaften und Soziologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin.
Auf die Frage, woher sie die Inspirationen für ihre Romane hole, sagte sie mal: "Ich lebe!". Die Schriftstellerin lebt in München, fühlt sich aber überall auf der Welt zu Hause. Was immer dabei sein muss: gute Bücher und gute Musik.

Quelle: Verlagsseite

Inhaltsangabe:

Zitat:
Zärtlich und in wunderschönen Bildern erzählt Annette Hohberg die Geschichte einer innigen Jugendfreundschaft. Stella, Tim und Paul sind unzertrennlich, sie ergänzen sich perfekt. Bis etwas Entsetzliches geschieht und aus dem fröhlichen Mädchen Stella eine kühle, distanzierte Frau macht, die jedes Gefühl mit Arbeit betäubt. Nach 20 Jahren führt ein weiteres tragisches Ereignis die einstigen Freunde noch einmal zusammen. Kann jetzt aus Liebe Vergebung werden? Das poetische Porträt einer Freundschaft, die ihre Unschuld verliert.

Quelle: Verlagsseite

Meine Meinung:

Stella ist eine alleinstehende, kinderlose, als Onkologin quasi rund um die Uhr arbeitende Frau. Unerwartet erhält sie die Nachricht vom Tod ihrer Tante. Sie reist von München in ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein. Hier hat sie als Kind gelebt, und hier will sie nun das Haus ihrer Tante ausräumen.

In dieser Ruhe und Abgeschiedenheit, in der sie sich nicht mit Arbeit und zusätzlichen Nachtschichten betäuben kann, bricht sie unter der Erinnerung an ihre Jugend zusammen.

Stella hatte zwei Jugendfreunde: Tim und Paul. Sie waren ein unschlagbares Dreierteam, bis sich beide Jungs in Stella verliebten. Die Spannungen untereinander nahmen zu, und Stellas Traum, ein Leben mit beiden Männern, konnte sich nicht erfüllen. Jetzt, zwanzig Jahre später, begegnen sich die drei erneut …

Annette Hohberg hat mit „Stellas Traum“ einen noch lange nachklingenden Roman geschrieben. Es handelt sich in erster Linie um ein Drama, das eine konstante Spannung hält. Die Protagonistin Stella war mir von Anfang an sympathisch, auch wenn ich mit ihrem Handeln nicht immer einverstanden war. Auch die weiteren Figuren sind sehr vielschichtig. Sie erscheinen nach und nach in der Geschichte, sodass man Zeit hat, sich an sie zu gewöhnen. Das Ereignis, das letztlich zum endgültigen Bruch der Freundschaft führt, wird erst am Ende des Buches verraten.

Fazit:

Bedrückender, aber auch spannender Roman über eine Freundschaft, die so nicht funktionieren konnte.

Bewertung:

Ich gebe dem Buch vier von fünf Sternen.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

12 Apr, 2017 10:39 33 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Belletristik - Deutsche Autoren » Belletristik Deutsch G - I » Hohberg, Annette - Stellas Traum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2620 | prof. Blocks: 6687 | Spy-/Malware: 12848
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH