RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2018 » Michele, Rebecca - Der Weg der verlorenen Träume » Michéle, Rebecca - Der Weg der verlorenen Träume Abschnitt 6 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14210
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Michéle, Rebecca - Der Weg der verlorenen Träume Abschnitt 6 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Masuren, Ostpreußen – 1918: Trotz zahlreicher Entbehrungen führt die junge Hedwig ein glückliches Leben. Nach der Heirat mit einem aufstrebenden Musiker und der Geburt zweier Kinder muss sie jedoch ihren eigenen Weg im Leben gehen. Als Hedwig sich endlich angekommen fühlt, zerstört das nahende Ende des 2. Weltkrieges alles. Hedwig und ihrer Tochter Margarethe gelingt die Flucht nach Norddeutschland. Dort kämpfen die beiden Frauen um ein neues Glück, doch auch Margarethes Leben verläuft nicht gradlinig …
Der Weg der verlorenen Träume ist die Geschichte zweier Frauen, die stark und mutig allen Widerständen, die das Schicksal ihnen aufzwingt, trotzen und sich dabei nie selbst verleugnen.


Kap 16 - 18, Seiten 301 - 358

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

28 Jun, 2018 15:05 33 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14210
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Auch der Abschnitt fiel gestern noch.

Was für eine Flucht, ich konnte das Buch nicht weglegen und ich bin das erste mal auf dem Weg zur Arbeit zu weit gefahren. Sonst passierte mich das immer auf dem Heimweg.

Und sogar die Wilhelm Gustloff hast du mit rein genommen in deiner Geschichte Rebecca. Das völlig überfüllte Schiff das ca. 4 Monate vor der Kapitulation von den Russen noch versenkt wurde. Das dabei noch knapp 1300 Menschen überlebt haben, hatte mich sehr verwundert. In dem eisigen Wasser hatte doch niemand wirklich die Chance zu überleben. 9000 Menschen fanden den Tod. Einfach nur ein furchtbarer Gedanke.
Da hatte Gretes Erkrankung wirklich was für sich gehabt. Als die Gräfin Hedwig die Fahrkarten gab schrie es in mir nur "NEIN geht nicht auf dieses Schiff".

Und wieder hat Hedwigs Schneiderkunst die beiden gerettet. Das muss damals wirklich ein Beruf gewesen sein der Gold wert war, oder halt Essen. Aber sie landen wieder in einer Art Abhängigkeit, Grete muss auch wieder in der Landwirtschaft mit arbeiten, auch wenn es ihr zuwider ist. Nur was anderes blieb ihnen ja nicht. So hatten sie wenigstens ein Dach über den Kopf.

Und was habe ich mich gefreut als Werner auf dem Gut auftauchte. Der Junge lebt noch und es scheint ihm gar nicht so schlecht ergangen zu sein. Die Freude war bei mir sehr groß, was muss es erst für eine Erleichterung und Freude bei der Mutter und Schwester gewesen sein.
Ich hoffe so sehr das im letzten Abschnitt vielleicht noch das eine oder andere Familienmitglied wieder zum Vorschein kommt.
Ob ich den letzten Abschnitt heute noch schaffe weiß ich nicht genau, der Lärm hier ist gerade unbeschreiblich und ich werde wohl wieder das Weite suchen bis die Feierabend haben.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

23 Jul, 2018 10:32 04 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha

Und sogar die Wilhelm Gustloff hast du mit rein genommen in deiner Geschichte Rebecca. Das völlig überfüllte Schiff das ca. 4 Monate vor der Kapitulation von den Russen noch versenkt wurde. Das dabei noch knapp 1300 Menschen überlebt haben, hatte mich sehr verwundert. In dem eisigen Wasser hatte doch niemand wirklich die Chance zu überleben. 9000 Menschen fanden den Tod. Einfach nur ein furchtbarer Gedanke.


Ja es grenzt an ein Wunder, dass so viele gerettet werden konnten. Bis heute gilt der Untergang der Titanic als das schlimmste Schiffsunglück der zivilen Seefahrt, dabei sind bei der Gustloff und auch bei der Torpedierung der Lusitania viel mehr Menschen ums Leben gekommen. Diese Unglücke fallen jedoch in Kriegszeiten und werden daher gar nicht so sehr wahrgenommen, wie die Titanic. Wahrscheinlich, weil die Kriege ohnehin Millionen von Opfern gefordert haben. Dabei steht hinter jedem Einzelnen ein persönliches Schicksal. Furchtbar ...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

24 Jul, 2018 10:33 08 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha

Und wieder hat Hedwigs Schneiderkunst die beiden gerettet. Das muss damals wirklich ein Beruf gewesen sein der Gold wert war, oder halt Essen..


Wer damals handwerklich geschickt war, der kam einigermaßen über die Runden. Nach dem furchtbaren Krieg wollten gerade die Frauen sich auch mal wieder hübsch kleiden, nicht länger in Lumpen herumlaufen. In den westlichen Besatzungszogen gab es auch recht schnell wieder Stoffe, Nähgarn usw. Nur wenige hatten aber Geld, und so bot es sich an, handwerkliche Arbeit gegen Essen zu tauschen. Und da Hedwig eine wahre Künstlerin war, nähte sie auch aus Wenigem hübsche Kleidung. Wenn Häuser durch Bomben nicht zerstört waren, fanden sich immer alte Tischdecken, Vorhänge und Bettwäsche. An einer Stelle erwähnte ich ja, dass Hedwig sogar aus einer Hakenkreuzfahne eine Bluse genäht hat, ohne das jemand es bemerkte, was das für ein Stoff war.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

24 Jul, 2018 10:38 21 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
Und was habe ich mich gefreut als Werner auf dem Gut auftauchte. Der Junge lebt noch und es scheint ihm gar nicht so schlecht ergangen zu sein. .


Bereits im Prolog erscheint Werner, als war also klar, dass er überlebt. Ich habe das bewusst gemacht, auch wenn es eine Art Spoiler ist, da ich finde, dass im Verlauf der Handlung soviel Schreckliches geschieht, dass die Leser wissen sollen, dass Hedwig ihren Sohn nicht verliert.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

24 Jul, 2018 10:43 08 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

gestern konnte ich endlich wieder lesen und hab diesen Abschnitt auch wieder beendet - heute ist Mittwoch, da wird es wieder schwierig (heute Vormittag hab ich Krankengymnastik und ab heute Nachmittag treffen wir uns endlich wieder für den Weihnachtsmarkt. Das kann spät werden...)

da hatten sie mit der Flucht so viel Glück und dann musste Auguste so enden! Furchtbar!

Aber Hedwig hat die Gräfin von Kosin wieder getroffen und von Ihr Hilfe erhalten. Aber Gretes Krankheit hat ihnen das Leben gerettet. Schade um die Gräfin! Hoffentlich kann Hedi ihre Schuldgefühle gegenüber der jungen Mutter und ihrer Tochter wieder los werden...

Aber sie haben es überstanden und jetzt scheint es bergauf zu gehen. Und Werner hat sie gefunden. Auch er hat seine Lehre aus dem Krieg gezogen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

25 Jul, 2018 05:28 25 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
An einer Stelle erwähnte ich ja, dass Hedwig sogar aus einer Hakenkreuzfahne eine Bluse genäht hat, ohne das jemand es bemerkte, was das für ein Stoff war.

das fand ich damals schon klasse - damals? Ich meinte damit, als ich es gelesen habe. Es kommt mir schon so lange vor. Wahrscheinlich, weil ich das komplette Wchenende nicht zum lesen kam...
Zitat:
Ich habe das bewusst gemacht, auch wenn es eine Art Spoiler ist, da ich finde, dass im Verlauf der Handlung soviel Schreckliches geschieht, dass die Leser wissen sollen, dass Hedwig ihren Sohn nicht verliert.

das finde ich auch toll so!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

25 Jul, 2018 05:34 29 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6750
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe sehr schlecht geschlafen. Das Buch hat mich sehr berührt. Einfach Wahnsinn.

So es geht zum Finale!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

26 Jul, 2018 12:06 42 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie
Habe sehr schlecht geschlafen. Das Buch hat mich sehr berührt. Einfach Wahnsinn.

!


Oh, ich wollte Dich natürlich nicht um Deinen Schlaf bringen, das tut mir leid - gleichzeitig freue ich mich aber auch, dass dieser Roman Dich so sehr bewegen konnte.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

27 Jul, 2018 09:40 00 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8638
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mich bewegt die Geschichte Hedwigs auch sehr. Ich bewundere diese Frau, die stellvertretend für viele deutsche Frauen steht, denen es ähnlich ergangen ist. Sie kämpft wie eine Löwin und stellt ihre eigenen Bedürfnisse hinten an. Um so mehr habe ich mich für sie und Grete gefreut, als Werner wieder auftauchte.

Grete ist auch eine sehr patente junge Frau. Sie wird ihren Weg machen. Werner scheint mehr auf seinen Vater zu kommen. Ich hoffe, dass seine Tricks und seine Schiebereien ihm nicht noch zum Verhängnis werden.

Ich bin schon sehr gespannt, ob Albert noch auftauchen wird. Wenn er wirklich in russische Gefangenschaft geraten ist, ahne ich Schlimmes.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

11 Aug, 2018 12:48 01 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2018 » Michele, Rebecca - Der Weg der verlorenen Träume » Michéle, Rebecca - Der Weg der verlorenen Träume Abschnitt 6 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH