RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Andrews, V. C. » Andrews, V. C. - Dornen des Glücks 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14209
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Andrews, V. C. - Dornen des Glücks Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Andrews, V. C.
Titel: Dornen des Glücks
Originaltitel: If there be Thorns
Verlag: Goldmann
Erschienen: 1. Januar 1986
ISBN-10: 3442066190
ISBN-13: 978-3442066193
Seiten: 413
Einband: TB
Serie: Foxworth Hall Reihe Bd. 3
Preis: zur Zeit nicht erhältlich

Autorenporträt:

Zitat:
Virginia Cleo Andrews (*6. Juni 1923 in Portsmouth, Virginia, Vereinigte Staaten; † 19. Dezember 1986), besser bekannt als V. C. Andrews, war eine US-amerikanische Schriftstellerin. Ihr bekanntester Roman ist Blumen der Nacht (Flowers in the Attic), in dem vier Kinder dreieinhalb Jahre lang auf einen Dachboden gesperrt werden. Ihre Geschichten wurden so erfolgreich, dass nach ihrem Tod ein Ghostwriter verpflichtet wurde, der unter ihrem Namen weiterhin Romane veröffentlichte.


Quelle: Wikipedia de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Dunkle Schatten der Vergangenheit drängen sich immer wieder in das Leben von Cathy und Chris, deren Söhne Jory und Bart auf seltsame Weise mit dem schrecklichen Geheimnis der Jugend ihrer Eltern konfrontiert werden.
Der kleine Bart fühlt sich hingezogen zu einer alten Dame aus der Nachbarschaft, die auf unerklärlicher Weise der Großmutter ähnelt, die ihre Kinder Cathy und Chris seinerzeit jahrelang im Dunkel eines Dachbodens versteckt hatte.
Verzweifelt und fast wahnsinnig muss er beobachten, wie seine ratlosen, verängstigten Eltern, sein hilfloser Bruder und die besessene alte Dame sich gegenseitig ins Unglück zu treiben drohen.

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:

Der dritte Band dieser Reihe brachte mir die Erinnerung an die schockierenden Vorfälle der ersten beiden Teile zurück in Gedächtnis.
Cathy und Chris sind ihren Weg gegangen und hatten mit den Söhnen von Cathy so etwas wie ein Familienleben, das auch recht glücklich zu sein schien.
Doch das sollte sich rapide ändern, als das Nachbarhaus instand gesetzt wurde und dort eine geheimnisvolle ältere Dame einzog.

Sehr schnell kam bei mir der Verdacht, wer diese alte Dame sein könnte. Als Bart diese Dame kennenlernt und von deren vermeintlichen Butler seelisch Manipuliert wird nimmt diese Geschichte unheimliche Facetten an.

Mir hat der dritte Band nicht so gut gefallen wie die ersten beiden. Ich hatte das Gefühl das dieses Buch nicht von der gleichen Frau geschrieben wurde wie die ersten zwei Teile. Spannend war diese Geschichte auch, aber nicht so im Stil wie die anderen. Für mich war es bis dato das schwächste Buch dieser Reihe. Aber ich werde weiter lesen, die letzten zwei Teile warten noch auch mich im Regal


Ich vergebe drei von fünf Sternen 3 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Blumen der Nacht (Flowers in the Attic)

02. Wie Blüten im Wind (Petals on the Wind)

03. Dornen des Glücks (If there be thorns)

04. Schatten der Vergangenheit (Seeds of Yesterday)

05. Gärten der Nacht (Garden of Shadows)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

04 Jan, 2019 08:52 35 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Andrews, V. C. » Andrews, V. C. - Dornen des Glücks 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH