RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Filme Kiste » Filme ohne Romanvorlage » Fantasy & SF » van Helsing 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

van Helsing Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Darsteller: Hugh Jackman, Kate Beckinsale, Richard Roxburgh
Regisseur(e): Stephen Sommers
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungstermin: 6. September 2004
Produktionsjahr: 2004
Spieldauer: 126 Minuten
ASIN: B0002J1GRK

Inhaltsangabe lt. Amazon/VideoMarkt:
Zitat:
Der geheimnisvolle Monsterjäger Van Helsing (Hugh Jackman) macht als Auftragskiller kurzen Prozess mit Bestien verschiedenster Couleur. Da bekommt er den geheimen Auftrag, in Transsylvanien die gefürchtete Blutsauger-Brut rund um Graf Dracula (Richard Roxburgh) auszurotten. Der umgibt sich mit Werwölfen und dem missratenen Frankenstein-Monster, um mit deren Hilfe endgültig die Weltherrschaft zu übernehmen. Nur gut, dass dem schmucken Mattenträger Van Helsing mit der kecken Aristokratin Anna (Kate Beckinsale) eine kampferfahrene Gefährtin zur Seite steht.


Meine Meinung:
Ein richtig guter Dracula-Film.
Vampire wie Werwölfe sind richtig gut dargestellt. Auch die Verwandlung der beiden fand ich sehr gut und Hugh Jackman sieht auch als Werwolf echt scharf aus *g*
Da es ein Horrorfilm ist, beinhaltet er viele Schreckmomente, die aber keine schlaflosen Nächte bereiten.
Als van Helsing in Rom war, kam ich mir vor wie im Labor von James Bond. Experimente, die neueste Technik, von den Waffen nur das Beste... Der Wahnsinn!
Natürlich darf eine zarte Romanze nicht fehlen, so dass der Film nun Horror, Action und Romantik abdeckt.
Leider hat der Film ein etwas trauriges Ende, was aber wahrscheinlich nur den Romantikern unter uns etwas ausmacht.

Die Schauspieler sind gut gewählt. Besonders Kate Beckinsale alias Anna als taffe Frau hat mir neben Hugh Jackman sehr gut gefallen. Und Hugh selbst kann spielen was er will, er wirkt immer sehr männlich. Aber besonders mit längeren/langen Haaren sieht er extrem wild aus, was ihn für mich besonders sexy macht *g*

Fazit:
Ein echt guter und düsterer Film über Dracula und einen Monsterjäger.
4 von 5 Sternen 4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

30 Jun, 2009 22:07 20 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Filme Kiste » Filme ohne Romanvorlage » Fantasy & SF » van Helsing 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH