RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Bottlinger, Andrea - Aeternum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cookie1511
Gast


Bottlinger, Andrea - Aeternum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bottlinger, Andrea
Titel: Aeternum
Originaltitel: -
Verlag: Knaur
Erschienen: 02.04.2013
ISBN-13: 978-3-426-51179-4
Seiten: 576
Einband: Broschiert
Serie: -
Preis: 12,99 Euro

Autorenporträt:

Quelle: Knaur Verlag
Zitat:
Andrea Bottlinger wurde in Karlsruhe geboren, hat in Mainz Buchwissenschaften, Komparatistik und Ägyptologie studiert und lebt und arbeitet inzwischen als freie Lektorin und Autorin in Heilbronn. "Aeternum" ist ihr erster Roman.



Inhaltsangabe:

Quelle: Knaur Verlag
Zitat:
Berlin, Alexanderplatz: Ohne jegliche Vorwarnung stürzt der große Platz eines Tages ein – zurück bleibt ein riesiger Krater, der bis in die tiefsten Katakomben der Hauptstadt reicht. Nicht nur die Stadtoberen stehen vor einem Rätsel – auch die seit langem verfeindeten Parteien der Dämonen und Engel können sich nicht erklären, wer für den Einsturz verantwortlich sein könnte. Um das herauszufinden, werden die junge Magierin Amanda, die im Dienst eines Dämons steht, und der gefallene Engel Jul in die Katakomben geschickt. Dabei kommen die beiden sich nicht nur näher, sie entdecken auch ein Geheimnis, das die Existenz unserer Welt bedroht …



Meine Meinung:

Beim Stöbern bin ich zuerst durch den Titel neugierig auf das Buch geworden, welcher sich sehr geheimnisvoll anhört. Das Lesen der Inhaltsangabe hat mich schließlich überzeugt, das Buch zu lesen.

Das Cover ist sehr dunkel gehalten, senkrecht unterteilt in einen dunkeltürkisen und schwarzen Hintergrund. In der Mitte unter dem Titel und dem Namen der Autorin ist ein mystisches Zeichen abgebildet.

Der Berliner Alexanderplatz ist ohne Vorwarnung eingestürzt und hinterlässt einen riesigen Krater. Eine Erklärung scheint es nicht zu geben. Somit entscheiden sich die verfeindeten Parteien der Dämonen und Engel, jeweils einem Kundschafter hinunter zu schicken, um herauszufinden, was hinter dieser Katastrophe steckt. Unten angekommen, machen die beiden eine furchtbare Entdeckung ….

Die ersten zwei Kapitel habe ich gebraucht, um mich in die Situation hineinzufinden. Denn es gibt Engel und es gibt Dämonen. Nachdem ich mich zurechtgefunden hatte, hat mich die Story nicht mehr losgelassen. Die Kapitel wechseln aus der Sicht von Jul, dem gefallenen Engel, und aus der Sicht von Amanda, einer unfreiwilligen Dämonendienerin. Beide sind sich zu Anfang nicht grün und gewinnen erst nach und nach Vertrauen zueinander. Dabei wird auch noch die Geschichte der beiden und die Hintergründe der Entstehung der Dämonen und Engel erzählt. Das war sehr spannend und interessant. Amanda und Jul waren mir sehr sympathisch, zwei starke Charaktere mit ganz natürlichen Schwächen. Der Schreibstil war auch sehr flüssig und das alles zusammen hat dazu beigetragen, dass ich dieses Buch regelrecht verschlungen habe.

Das Ende des Romans war zwar in sich abgeschlossen, liest sich für mich aber so, als wäre eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen. Darüber würde ich mich sehr freuen.

Fazit:

Ein Erstlingswerk, welches mich vollkommen überzeugt hat und welches ich gerne weiterempfehle.




5 sterne

31 Jul, 2013 18:56 16
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » MYSTIK » Bottlinger, Andrea - Aeternum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH