RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller G - I » Indridason, Arnaldur » [Island] Indridason, Arnaldur - Todeshauch 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Indridason, Arnaldur - Todeshauch Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Indridason, Arnaldur
Titel: Todeshauch
Originaltitel: Grafarpögn
Verlag: Weltbild Verlag
Erschienen: 2004
ISBN-13: -
Seiten: 365
Einband: HC
Serie: Die Fälle von Kommissar Erlendur Sveinsson Bd. 4
Preis: 9,95 €
empfohlenes Lesealter Erwachsene

Autorenporträt:

Zitat:

Arnaldur Indriðason ist der bedeutendste Krimi-Autor Islands, "Nordermoor" wurde mit dem "Gläsernen Schlüssel" ausgezeichnet und zum besten Krimi Skandinaviens 2002 gewählt. Arnaldur Indridason wurde in der isländischen Hauptstadt Reykjavik 1961 geboren, graduierte 1996 in Geschichte an der University of Iceland. Er arbeitete als Journalist und Filmkritiker beim "Morgunbladid", der größten Zeitung Islands.
Arnaldur Indriðason lebt heute als freier Autor mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Reykjavik. Arnaldur Indriðasons Vater war auch Schriftsteller. 1995 begann er mit Erlendurs erstem Fall, weil er heraus finden wollte, ob er überhaupt ein Buch schreiben könnte. „Nordermoor“ war sein viertes und brachte den großen Erfolg. Inzwischen sind weitere Fälle auch bei uns in Deutschland erschienen, zuletzt "Kältezone" im Januar 2006. Weitere ausführliche Informationen über den Autoren finden Sie im Bereich Autorengedanken, hier stellt sich Arnaldur Indriðason selbst vor.

Im Oktober 2008 lief in Island der Kinofilm „Reykjavik-Rotterdam“ an, für den Arnaldur Indriðason das Drehbuch geschrieben hat. Wir haben weitere Informationen dazu online, unter anderem den Filmtrailer, sie finden diesen im Bereich "Filme".

Quelle: Schweden Buch de

Inhaltsangabe:

Zitat:

In einer Baugrube am Stadtrand von Reykjavik werden menschliche Knochen gefunden. Wer ist der Tote, der hier verscharrt wurde? Wurde er lebendig begraben? Erlendur und seine Kollegen von der Kripo Reykjavik werden mit grausamen Details konfrontiert. Stück für Stück rollen sie Ereignisse aus der Vergangenheit auf und bringen Licht in eine menschliche Tragödie, die bis in die Gegenwart hineinreicht.

Während Erlendur mit Schrecknissen früherer Zeiten beschäftigt ist, kämpft seine Tochter Eva Lind auf der Intensivstation um ihr Leben.

Quelle: Buchrücken

Meine Meinung:

Für mich war dies das dritte Buch von Arnaldur Indridason, und wie ich finde der Beste.
Erlendurs drogensüchtigeTochter Eva Lind ruft ihren Vater auf dem Handy an und bittet um Hilfe, sagt aber nicht wo sie sich befindet. So muss er den Tatort, an dem er sich gerade befindet verlassen und begibt sich auf die Suche nach seiner Tochter. Er findet sie auch, dem Tode näher als dem Leben und bringt sie ins Krankenhaus. Dort liegt sie auf der Intensivstation in einem Komaähnlichen Zustand.

Aber er muss sich mit seinem Team auch um den Kochenfund in einer Baugrube kümmern. Das tun aber eher seine Mitarbeiter, er gibt teils nur Ideen ab wie sie weiter vorgehen könnten.

Diese sehr spannende und auch teils grausame Geschichte wird in zwei Strängen erzählt. Zum einen die Gegenwart und zum anderen was sich in der Vergangenheit zugetragen hat. Der zweite Strang war für mich sehr heftig. Geht es da um wie man so schön sagt Häusliche Gewalt. Ein Mann schlägt seine Frau aufs heftigste und der seeleische Terror ist echt hart. Auch seine Kinder entkommen dem nicht.

Immer mehr kommt ans Tageslicht. Und das Ende war dann eine Überraschung, aber auf dem zweiten Blick dann doch nicht.

Ich war nach der letzten Seiten sowas von erleichtert das ich laut ausatmen musste.

Ich gebe fünf von fünf Sternen. 5 sterne


Reihenfolge der Bände:

01. Menschensöhne

02. Todesrosen

03. Nordermoor

04. Todeshauch

05. Engelsstimme

06. Kältezone

07. Frostnacht

08. Kälteschlaf

09. Frevelopfer

10. Abgründe

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

08 Oct, 2013 10:11 04 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SKANDINAVISCHE KRIMI & THRILLER » Skandinavische Krimi & Thriller G - I » Indridason, Arnaldur » [Island] Indridason, Arnaldur - Todeshauch 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7070 | Spy-/Malware: 9639
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH