RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historie Melange » Historie Melange A - C » Cronberg, Sophia - Die Lilieninsel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Cronberg, Sophia - Die Lilieninsel Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Cronberg, Sophia
Titel: Die Lilieninsel
Originaltitel: -
Verlag: Weltbild
Erschienen: September 2013
ISBN 13: 978-3863658700
Seiten: 462 Seiten
Einband: Hardcover
Serie:
Preis: 10,99 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Sophia Cronberg wurde 1975 in Linz (Österreich) geboren. Fast ebenso alt ist ihre Leidenschaft, Geschichten zu erzählen. Mit vierzehn Jahren schrieb sie ihren ersten abgeschlossenen Roman. Seit einigen Jahren ist sie hauptberuflich Schriftstellerin. Sie spielt gern Klavier und liebt das Reisen. Sophia Cronberg ist Mutter einer kleinen Tochter und lebt abwechselnd in Frankfurt am Main und in Österreich.

Quelle: Weltbild.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Nach dem Tod ihres Mannes zieht die junge Marie mit ihren zwei Kindern in ein Landhaus an der schroffen Südküste der Kanalinsel Guernsey. Bei der Ankunft erwartet sie eine Enttäuschung: Das Haus liegt zwar direkt an den malerischen Klippen, ist jedoch sehr heruntergekommen. Zudem gibt es einen feindseligen Nachbarn, Bartholomé de Clairmont, Besitzer des prachtvollen Anwesens neben dem kleinen Cottage. Endgültig vorbei mit der ersehnten Ruhe ist es, als man auf dem Grundstück das Skelett einer jungen Frau findet, die vor vielen Jahren spurlos verschwunden ist. Als Marie mehr über die Hintergründe von deren Tod herausfinden will, enthüllt sich das Schicksal der rätselhaften Liliane de Clairmont.

Quelle: Weltbild.de

Meine Meinung:

Marie fährt mit ihren beiden Kindern Jonathan und Hannah nach Guernsey, dort gehört ihr, zusammen mit ihrer Halbschwester Millie, ein Cottage. Das Innere des Hauses sieht allerdings schlimmer aus, als Marie sich das vorgestellt hat und am liebsten würde sie deswegen gleich wieder zurück nach Berlin reisen, doch dann bekommt sie unerwartet Hilfe von Vincent, den sie noch von früher kennt und entschließt sich dazu doch erstmal zu bleiben. Bei der Reparatur der Wasserleitung kommt es allerdings zu einer bösen Überraschung, denn es wird ein Skelett gefunden und anscheinend handelt es sich dabei um Liliane de Clairmont, die eines Tages einfach verschwunden ist. Auf Marie übt Lillianes Geschichte einen gewissen Reiz aus und so macht sie sich daran ein wenig herumzuforschen und entdeckt dabei unglaubliches.

Mit Marie bin ich leider überhaupt nicht warm geworden, sie ist teilweise sehr ungerecht ihren Mitmenschen gegenüber und wird auch schnell mal frech, wenn jemand ihr mal die Wahrheit sagt oder halt etwas was sie nicht hören will. Ihr sechsjähriger Sohn Jonathan war da meist reifer als sie. Natürlich hat sie einiges durchgemacht, aber das gibt ihr trotzdem nicht das Recht so mit anderen umzuspringen. Allerdings scheint denen das irgendwie nicht wirklich viel auszumachen, was ich gerade an Vincents Stelle überhaupt nicht verstehe, was Marie ihm alles zutraut und an den Kopf knallt ist echt unglaublich.

Lilian war auch nicht wirklich mein Fall, aber trotzdem fand ich sie einen Tick sympathischer als Marie, auch wenn sie einige Sachen gemacht, die nicht unbedingt sein mußten, aber ihr Bestreben war es halt immer, das sie irgendwann ein besseres Leben haben möchte. Sie hat also gestohlen, gelogen und betrogen, bis sie ihrem Ziel endlich näher gekommen ist, ihr ganzes Leben baut also fast auf einer Lüge auf. Allerdings macht sie auch eine ziemlich interessante Entwicklung durch. Ansonsten fand ich die meisten Charaktere aber recht unsympathisch, vor allem Richard, Thibaud, Laure und Bridget.

Die Story wird immer abwechselnd aus der Sicht von Marie und Lilian erzählt und das ist teilweise echt spannend, vor allem, weil die Autorin es wirklich gut versteht einen in die Irre zu führen. Dauernd gibt es neue Wendungen und habe ich gedacht, ich wüßte jetzt was passiert ist und wer Schuld hat, so wurde das nach einigen Seiten wieder komplett über den Haufen geworfen, weil es plötzlich neue Erkenntnisse gab mit denen ich so gar nicht gerechnet habe. Ich bin dann auch erst kurz vor Schluß zum richtigen Ergebnis gekommen und das war wirklich erschreckend, denn mit dieser Person habe ich überhaupt nicht gerechnet, vor allem, wenn man dann auch noch erfährt was dieser jemand noch so alles verbrochen hat.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

29 Oct, 2013 07:54 58 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historie Melange » Historie Melange A - C » Cronberg, Sophia - Die Lilieninsel 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7646
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH