RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserrunden 2014 » Michéle. Rebecca - Ein tödlicher Schatz » Michéle, Rebecca - Ein tödlicher Schatz Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14035
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Michéle, Rebecca - Ein tödlicher Schatz Abschnitt 5 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Bei Aufräumarbeiten entdeckt Mabel Clarence menschliche Knochen in den Mauern des Herrenhauses Higher Barton. Sofort flammt das alte Gerücht wieder auf, dass eine junge Frau als Gespenst umgehen soll. Bei dem Toten handelt es sich allerdings um einen Mann, dessen Leiche in dem Herrenhaus verborgen wurde.Mabels kriminalistischer Spürsinn ist erneut gefragt. Als sie schließlich die Wahrheit erkennt, gerät sie in tödliche Gefahr.
Quelle: Goldfinch Verlag


Seiten / Kapitel : 268 - Ende / 15 - Ende

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

23 Sep, 2014 14:29 39 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

also doch Eric! Der so genannte Wolf im Schafspelz. Hattest Du den Gedanken schon von Anfang an? Oder hat sich das im Laufe der Zeit entwickelt?

Dass Mabel ihn besucht hat, fand ich gut. Der Pfleger hat so auch mitbekommen, dass Eric seinen wirren Gemütszustand nur gespielt hat...

Abigail geht wieder nach frankreich - sogar mit Begleitung. Freut mich für sie. Hoffentlich findet Mabel bei ihrem Besuch an Weihnachten nicht dort eine Leiche *lach* aber Warden fährt ja nicht mit, von daher muss es doch "zu Hause" passieren...
Ich finde ebenfalls schade, dass wir Alans Freundin nicht kennenlernen durften.

Und das Ende war toll, aber auch gemein. Müssen wir jetzt wirklich bis zum Frühjahr warten? Das ist nicht nett...

Die Orts- und Personenbeschreibung finde ich gut - allerdings würde ich sie mir am Anfang des Buches besser gefallen.

Danke für dieses tolle Werk und eigentlich können wir ja die Leserunde für Evelyn doch schon festlegen, oder? Wenn es heißt Frühjahr, dann würde Mai doch ganz bestimmt passen, oder?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

04 Nov, 2014 17:47 38 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Tuppi,

Du warst ja mal wieder sehr schnell mit dem Lesen -). Es ist mir gerade gelungen, mich ins Internet einzuloggen (das ist hier ja so ein Problemchen), daher schreibe ich hier aber dann mal ganz flott ...

Ja, dass Eric der Täter ist, war von Anfang an klar. dieses Mal habe ich ja schon vorher eine Spur gelegt, am Ende ging es dann eher darum, warum und wieso Eric den Mord begangen hat. Der erste Tote - das war ja wirklich ein Unfall, auch wenn Eric diesen natürlich nicht hätte da einfach liegen lassen sollen.

Was Alans Freundin anbelangt: abwarten breit grins, die Reihe ist ja noch nicht zu Ende ;-)

Die Ort- und Personenbeschreibungen hat der Verlag lieber hinten, kann beim nächsten aber nochmal nachfragen, ob es vorne nicht besser wäre, da hast Du schon recht.

So, jetzt bin ich froh, dass mein Beitrag hier geklappt hat und gehe dann mal Abendessen. Das gibst hier immer so früh :-(

Liebe Grüße
Rebecca

Mit Netha habe ich bereits den Termin für die Leserunde für "Das Flüstern der Wände" vereinbart, ich glaube, wir haben Juni ausgemacht. Ich kann da gerade nicht nachsehen, da ich meinen Kalender nicht mit in der Klinik habe.

04 Nov, 2014 18:06 06
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
daher schreibe ich hier aber dann mal ganz flott ...

nur kein Streß! Lass Dir zeit, sonst bringt die ganze Reha nichts...
Zitat:
a, dass Eric der Täter ist, war von Anfang an klar

ich meine nicht in diesem Band, sondern generell - wir haben Eric ja schon früher durch die Theatergruppe kennen gelernt. Interessiert mich nur, ob Du im ersten oder zweiten band schon daran gedacht hast, ihn irgendwann als den bösen Buben darzustellen...
Zitat:
die Reihe ist ja noch nicht zu Ende ;-)

das freut mich!
Zitat:
Mit Netha habe ich bereits den Termin für die Leserunde für "Das Flüstern der Wände" vereinbart, ich glaube, wir haben Juni ausgemacht

ja, das habe ich übersehen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

04 Nov, 2014 19:07 40 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
[ich meine nicht in diesem Band, sondern generell - wir haben Eric ja schon früher durch die Theatergruppe kennen gelernt. Interessiert mich nur, ob Du im ersten oder zweiten band schon daran gedacht hast, ihn irgendwann als den bösen Buben darzustellen...
..


Oh, sorry, jetzt habe ich verstanden :-).
Nein, dass Eric so ein dunkles Geheimnis birgt - die Idee kam mir erst bei diesem Band. Ich wollte als Täter jemanden, den Mabel gut kennt und keinen Fremden, darum musste Eric "dran glauben" ;-)

05 Nov, 2014 19:38 14
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hast Du gut gemacht! Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

05 Nov, 2014 21:30 09 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6633
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Ricarda

Gestern Abend wollte ich nur noch ein paar Seiten lesen und schups das Buch war ausgelesen.

Mabel und Victor könnte ich mir gut als Paar vorstellen.

Meiner Meinung nach hat Eric eine Rolle im Krankenhaus gespielt. Ihn hat die Gier nach den Münzen gepackt.

Schade, dass noch nichts bezüglich Alans Lebensabschnittgefährtin bekannt ist.

Danke für die unterhaltsamen Stunden. katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

06 Nov, 2014 19:44 59 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14035
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe auch fertig breit grins

Also doch Eric, was für ein Egoist.

Das der Tod von Phillip ein Unfall war, dass glaube ich ihm sogar. Aber seine Schuldunfähigkeit, die bekommt er nicht durch.
Der Pfleger hat ja alles mitbekommen.

Schade das Warden sich nicht bei Abigal entschuldigen musste, das haätte ich diesen doch etwas selbstherrlichen Kerl gegönnt.
Abigail geht nun mit Travor auf Reisen, ja warum auch nicht. Ich hoffe das sie aus diesem Fall etwas gelernt hat. Aber auch sie ist eingefahren in ihrem Leben als Lady. Ich hoffe sie wird mit ihrem Auserwählten glücklich.

Mable und Victor haben mal wieder erfolgreich einen Fall hinter sich, für mich hat es sich wieder gezeigt das auch die beiden mehr zueienander hegen als nur Freundschaft. Bin ja mal gespannt ob die beiden noch offizell ein Paar werden.

Den Anwalt mag ich immer mehr, in den forigen Bänden war er mir nicht das koscher, warum er es gerade in diesem Band nicht mehr ist, kann ich nicht erklären.

Nun freue ich mich auf die flüsternden Wände, das war am Ende ja Klasse gemacht. Abiogal setzt an um zu erzählen und auf der nächsten Seite ist das Buch abgebildet. Ja ich freue mich auf die Geschichte wie es den nun war mit Evelyn.

Liebe Rebecca ich danke dir für die schönen Lesestunden und das du dir wieder die Zeit genommen hast und bei dieser Leserunde zu begleiten. Und vor allem weiterhin gute Genesung. Auf das du bald aus der Reha gehen kannst mit der Gewissheit nun ist alles wieder gut.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

07 Nov, 2014 11:54 23 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
warum er es gerade in diesem Band nicht mehr ist, kann ich nicht erklären.

Sympathisch war er mir schon immer, aber ich glaube es lag daran, dass wir dieses Mal seine private Seite gesehen haben. Er hat eine Freundin und läuft auch mal in Jeans rum... breit grins
Zitat:
Bin ja mal gespannt ob die beiden noch offizell ein Paar werden.

sie standen ja dieses Mal kurz davor - und wie sie es bei Abigail so schön bemerkt hat: es fällt anderen immer früher auf als einem selbst...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

07 Nov, 2014 14:35 53 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14035
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

naja Miss Marple und Mr. Stringer haben es ja auch nie geschafft offiziell ein Paar zu werden.

Aber privat waren sie sogar verheiratet. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

07 Nov, 2014 15:19 03 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, ich habe in diesem Band sogar geschrieben (oder war es im vorherigen ... grübel ...:-)), dass die Figur von Mr. Stringer niemals von Agatha Christie geschaffen worden ist. Einzig in den vier Filmen mit Margret Rutherford ist Mr. Stringer dabei, weil die Schauspielerin wollte, dass ihr Ehemann mitspielt.

Da es noch sicher zwei weitere Bände geben wird (das kann und darf ich an dieser Stelle ruhig verraten breit grins), können sich Mabel und Victor noch ein wenig "entwickeln". In dem Alter geht das nicht so schnell, oder eine wirklich gute Freundschaft ist auch sehr viel wert. Zumal beide vorher nie verheiratet waren, und doch jeder auf seine Art zziemlich eigen sind.

Ich freue mich, wenn ihr Mabel und Victor auch in den nächsten zwei Jahren begleitet - dann schauen wir mal, was aus ihnen wird ... breit grins

08 Nov, 2014 13:25 10
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
Ich habe auch fertig breit grins

Also doch Eric, was für ein Egoist.

Das der Tod von Phillip ein Unfall war, dass glaube ich ihm sogar. Aber seine Schuldunfähigkeit, die bekommt er nicht durch.
Der Pfleger hat ja alles mitbekommen.

Schade das Warden sich nicht bei Abigal entschuldigen musste, das haätte ich diesen doch etwas selbstherrlichen Kerl gegönnt.
Abigail geht nun mit Travor auf Reisen, ja warum auch nicht. Ich hoffe das sie aus diesem Fall etwas gelernt hat. Aber auch sie ist eingefahren in ihrem Leben als Lady. Ich hoffe sie wird mit ihrem Auserwählten glücklich.

Mable und Victor haben mal wieder erfolgreich einen Fall hinter sich, für mich hat es sich wieder gezeigt das auch die beiden mehr zueienander hegen als nur Freundschaft. Bin ja mal gespannt ob die beiden noch offizell ein Paar werden.

Den Anwalt mag ich immer mehr, in den forigen Bänden war er mir nicht das koscher, warum er es gerade in diesem Band nicht mehr ist, kann ich nicht erklären.

Nun freue ich mich auf die flüsternden Wände, das war am Ende ja Klasse gemacht. Abiogal setzt an um zu erzählen und auf der nächsten Seite ist das Buch abgebildet. Ja ich freue mich auf die Geschichte wie es den nun war mit Evelyn.

Liebe Rebecca ich danke dir für die schönen Lesestunden und das du dir wieder die Zeit genommen hast und bei dieser Leserunde zu begleiten. Und vor allem weiterhin gute Genesung. Auf das du bald aus der Reha gehen kannst mit der Gewissheit nun ist alles wieder gut.


Liebe Netha,

hab ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte! Es freut mich, dass auch dieses Abenteuer Dir wieder gefallen hat und danke für die Leserunde.

Ja, die Geschichte über Evelyn Tremaine musste einfach ein eigenständiger Roman werden, das ist viel zu aufregend, um es mit ein paar Seiten abzuhandeln, das kann ich Dir/Euch an dieser Stelle schon mal versprechen ...-).

Mir geht es recht gut hier in der Reha, so langsam lerne ich wieder das Laufen ... Das wird schon werden :-)

Liebe Grüße
Rebecca

08 Nov, 2014 13:28 33
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11852
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 13
Seiten gelesen in 2019: 5.060
Mein SUB: 210
Lese gerade: Westwall

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Da es noch sicher zwei weitere Bände geben wird (das kann und darf ich an dieser Stelle ruhig verraten breit grins)

das freut mich! Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

08 Nov, 2014 18:17 36 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Sissy0302 Sissy0302 ist weiblich
Zeilenwiesel




Dabei seit: 19 Jan, 2010
Beiträge: 487
Heimatort: Unterfranken
Hobbies: lesen, meine Tiere, spazierengehen
Beruf: .

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Ende war wirklich sehr "gemein" gemacht breit grins. Ein cleverer Zug, so macht man geschickt neugierig auf das neue Buch breit grins. Ich bin es auf jeden Fall.

Mit Erik als Täter hatte ich nun auch nicht gerechnet. Auch nicht damit, das der Tod von Phillip ein Unfall war. Aber das fand ich sehr schlüssig. Auch, das Cameron sich erst für seinen Bruder interessiert hat als er von dem Schatz erfahren hat - ich habe nämlich selber schon gestutzt, das er ihn erst 10 Jahre später sucht ...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Anfangs hatte ich ein paar Schwierigkeiten einzusteigen, aber das denke ich, hat an meinem "vollen" Kopf gelegen. Die Charktere Mabel und Viktor gefallen mir sehr gut - und verlangen wohl danach, das ich erfahren muss, was vorher geschehen ist breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Janina

Lesen1

12 Nov, 2014 22:59 01 Sissy0302 ist offline Email an Sissy0302 senden Beiträge von Sissy0302 suchen Nehmen Sie Sissy0302 in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schade... Schon wieder zu Ende gelesen ...

Den Schluss mit dem Übergang zur Vorstellung des neuen Buches finde ich sehr gelungen. Schade, dass man nicht gleich zum Buch greifen kann :-D

Ich bekam schon etwas Angst, dass es nun mit Evelyn weiter geht und die Reihe um Mabel abbricht, aber das wurde ja schon geklärt. Mabel würde mir sehr fehlen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie mit Victor in der Provence ermittelt? Bei einem Besuch bei Abigail ganz zufällig über eine Leiche stolptert???

Rebecca, ich danke dir ganz herzlich, dass du trotz Reha die Leserunde so nett begleitet hast und ebenfalls für die schönen Lesestunden.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

13 Nov, 2014 08:52 02 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ikopiko
Schade... Schon wieder zu Ende gelesen ...

Den Schluss mit dem Übergang zur Vorstellung des neuen Buches finde ich sehr gelungen. Schade, dass man nicht gleich zum Buch greifen kann :-D

Ich bekam schon etwas Angst, dass es nun mit Evelyn weiter geht und die Reihe um Mabel abbricht, aber das wurde ja schon geklärt. Mabel würde mir sehr fehlen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie mit Victor in der Provence ermittelt? Bei einem Besuch bei Abigail ganz zufällig über eine Leiche stolptert???

Rebecca, ich danke dir ganz herzlich, dass du trotz Reha die Leserunde so nett begleitet hast und ebenfalls für die schönen Lesestunden.

´
Ich danke Dir fürs erneue Mitlesen und es freuit mich, dass Dir auch dieser Band gefallen hat.
Keine Sorge - Mabel und Victor werden wieder in Cornwall ermittelt, da gibt es noch so viele Schurken, dass die beiden voll beschäftigt sein werden breit grins
Ist aber eine gute Idee, dass in Frankreich etwas geschehen könnte ... mal darüber nachdenken ;-)

Da die Geschichte über Evelyn bereits in Band 2 ("Der Tod schreibt mit") angesprochen wurde und ich es jetzt wieder aufgegriffen habe, war es einfach ein MUSS, deren Schicksal in einem extra Roman zu schildern. Ihr könnt gespannt sein ... breit grins

13 Nov, 2014 10:02 31
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sissy0302
Das Ende war wirklich sehr "gemein" gemacht breit grins. Ein cleverer Zug, so macht man geschickt neugierig auf das neue Buch breit grins. Ich bin es auf jeden Fall.

Mit Erik als Täter hatte ich nun auch nicht gerechnet. Auch nicht damit, das der Tod von Phillip ein Unfall war. Aber das fand ich sehr schlüssig. Auch, das Cameron sich erst für seinen Bruder interessiert hat als er von dem Schatz erfahren hat - ich habe nämlich selber schon gestutzt, das er ihn erst 10 Jahre später sucht ...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Anfangs hatte ich ein paar Schwierigkeiten einzusteigen, aber das denke ich, hat an meinem "vollen" Kopf gelegen. Die Charktere Mabel und Viktor gefallen mir sehr gut - und verlangen wohl danach, das ich erfahren muss, was vorher geschehen ist breit grins


Ich danke Dir herzlichst fürs Mitlesen und für Deine netten Worte. Es freut mich, dass Dir dieser Krimi gefallen hat.

Tja, das mit dem Ende ist doch gut ...;-) ... Wie ich unten bereits schreibe, musste das einfach ein extra Roman geben. Früher kann dieser aber nicht erscheinen, denn ich musste bzw. durfte die Geschichte ja erst schreiben, auch wenn das Schicksal von Evelyn in meinem Kopf bereits seit Jahren "fertig" ist ...

13 Nov, 2014 10:04 52
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6633
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Ricarda

Habe gerade Deine Romane einer Kollegin ans Herz gelegt. Bin gespannt was sie dazu meint. breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

13 Nov, 2014 18:51 57 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was für ein Ende.

Damit hätte ich ja echt zuletzt gerechnet.
Eric war der Übeltäter. Er wollte unbedingt den Schatz finden. Tja, da hat ihm wohl jemand gewaltig einen Strich durch die Rechnung gemacht. breit grins

Mabel und Victor sind echt süß zusammen. Sie verhalten sich teils ja quasi schon wie ein altes Ehepaar. Ich fände es soooooooo toll, wenn die beiden noch zusammenfinden würden. Aber wenn ich das Ende richtig verstanden habe, wird es ja nicht der letzte Teil bleiben!!!!

Dies war wieder ein richtig tolles und spannendes Buch und ich freue mich schon auf noch mehr Lesestoff.

Vielen lieben Dank für die Begleitung der Leserunde und kurzweilige und tolle Lesestunden!!!! katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

28 Nov, 2014 00:01 46 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie
@Ricarda

Habe gerade Deine Romane einer Kollegin ans Herz gelegt. Bin gespannt was sie dazu meint. breit grins


Oh,das ist aber ganz arg lieb von Dir1 Ich hoffe, Deiner Kollegin gefallen meine Bücher ebenso wie Dir - wenn Du was weißt, lass es mich bitte wissen :-)

28 Nov, 2014 11:10 34
Ricarda
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von manu1983
Was für ein Ende.

Damit hätte ich ja echt zuletzt gerechnet.
. breit grins

So soll es in einem guten Krimi sein ;-)
[quote]Original von manu1983


Mabel und Victor sind echt süß zusammen. Sie verhalten sich teils ja quasi schon wie ein altes Ehepaar. Ich fände es soooooooo toll, wenn die beiden noch zusammenfinden würden. Aber wenn ich das Ende richtig verstanden habe, wird es ja nicht der letzte Teil bleiben!!!!
[quote]Original von manu1983

Ja, es wird auf jeden Fall noch zwei Bände geben, dann sehen wir mal weiter ... auch, wie es mit Mabel und Victor weitergeht

[quote]Original von manu1983

Dies war wieder ein richtig tolles und spannendes Buch und ich freue mich schon auf noch mehr Lesestoff.
[quote]Original von manu1983

Dankeschön, das freut mich sehr und ich danke Dir herzlichst fürs Mitlesen und freue mich, wenn Du das nächste Mal wieder mit dabei bist!

28 Nov, 2014 11:13 09
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserrunden 2014 » Michéle. Rebecca - Ein tödlicher Schatz » Michéle, Rebecca - Ein tödlicher Schatz Abschnitt 5 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH