RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserrunden 2014 » Sylvia Lott - Die Glücksbäckerin von Long Island » Sylvia Lott - Die Glücksbäckerin von Long Island, Abschnitt 6 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Sylvia Lott - Die Glücksbäckerin von Long Island, Abschnitt 6 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ostfriesland, 1932. Die junge Marie wächst in einfachen Verhältnissen auf. Als sie sich in den falschen Mann verliebt, wird sie von ihren Eltern zu Verwandten nach Amerika geschickt. Im Gepäck hat sie ein gebrochenes Herz – und das Rezept für einen köstlichen Käsekuchen. Sie ahnt nicht, dass sie damit New York im Sturm erobern wird … Jahrzehnte später begleitet die Hamburger Fotografin Rona ihren Großvater nach Long Island, wo er seine Schwester Marie zu ihrem 90. Geburtstag besucht. Diese vertraut ihrer Großnichte eine Geschichte an, die deren Leben verändert…

Quelle: Verlagsseite

Abschnitt VI

Seite 350 - 426

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

01 Oct, 2014 07:21 33 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

oh oh Trudie wird doch wohl nicht für diesen Fabrikchef spionieren... oh bitte nicht.

Rona nimmt ihr Leben in die Hand und fängt ganz von vorne an, klasse. Ich musste so lachen als sie die Bankmenschen mit dem Kuchen überzeugen konnte.

Jetzt muss ich weiterlesen... katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

22 Oct, 2014 19:53 08 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Abschnitt ist auch gefallen. Wie schön das Rona nicht allein vor allem stand. Ich kann mir ihre Teestube sehr gut vorstellen und würde dort gerne mal einkehren. Einen guten Tee und ein gutes Stück Kuchen bin ich nicht abgeneigt.

Ihren Frust über den Herd kann ich gut verstehen, und dieses zusammentreffen mit dem etwas unfreundlichen Herrn könnte ja auch eine nette Wendung nehmen. Nur warum verschweigt er ihr seinen wahren Beruf? ich denke nicht das er ein Hobby Kapitän ist, da steckt mehr dahinter. Aber eien Abschnitt habe ich ja noch, ich denke da weren wir für alles die Auflösung bekommen.

Mir gefällt dieses Buch ausgezeichnet und ich werde nie wieder eine vorgefasste Meinung zu Frauenromanen haben megalach Gerade für soetwas liebe ich Leserrunden, man kann neue Autoren kennen lernen und viele kleine Schätze entdecken, die man so vielleicht nie gelesen hätte. Sorry

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

22 Oct, 2014 21:10 09 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Sylvialott
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Spitze Schatz entdeckt – Das zu hören tut ja so tut gut! :-)
Und wie schön, dass Ihr Spaß dabei habt.

22 Oct, 2014 23:44 07
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6639
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir gefällt wie Rona sich ein existenz Aufbaut und die Bankleute überzeufen kann. breit grins

Was ist das nur für ein sonderbarer "Fremder"?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

23 Oct, 2014 19:02 23 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
BorderSanna
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Uiiiii den Fremden kann ich direkt vor mir sehen..... *schmacht*

Rona nimmt ihr Leben in die Hand und macht ein Cafe auf. Das finde ich total klasse.

24 Oct, 2014 21:20 34
Sissy0302 Sissy0302 ist weiblich
Zeilenwiesel




Dabei seit: 19 Jan, 2010
Beiträge: 487
Heimatort: Unterfranken
Hobbies: lesen, meine Tiere, spazierengehen
Beruf: .

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir hat der Abschnitt auch wieder sehr gut gefallen. Rona hat ein Cafe aufgemacht - und was für ein Zufall - im Haus von Tante Frieda. Ich kann mir das alles richtig vorstellen - und ich bewundere ihren Mut für diesen Neuanfang, der wirklich was komplett neues für sie bedeutet.

Mit diesem Fremden bin ich ja sehr gespannt. Entwickelt sich da was? Erst sah es so aus, doch Rona hat nun erstmal "eine Tür zugeschlagen". Ich bin gespannt.

Rudolf ist nun in New York. Damit hätte ich nicht gerechnet. Und ehrlich gesagt, ich kann mir irgendwie auch gar nicht vorstellen, das die beiden wirklich heiraten. Nach Deutschland geht Marie definitiv nicht, aber ich kann mir auch nicht vorstellen, das Rudolf in USA bleibt. Und was ist mit Walter? Anfangs konnte ich mir auch nicht vorstellen, das er ihr Ehemann wird. Aber allmählich habe ich das Gefühl, das zwischen den beiden geht sehr tief. Walter hat es schon erkannt, nur Marie schützt sich nach wie vor mit Walter.

Ich freue mich schon auf heute abend und bin gespannt, was ich da alles erfahren werde. Auch ich bin sehr froh, das ich mich zu dieser Leserunde angemeldet habe. Aktuell überlege ich mir, ob ich mir auch noch "Die Rose von Darjeeling" zulege.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Janina

Lesen1

28 Oct, 2014 11:42 48 Sissy0302 ist offline Email an Sissy0302 senden Beiträge von Sissy0302 suchen Nehmen Sie Sissy0302 in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bei der Szene mi Trudi und dem Telefonat mit Walter musste ich laut lachen. Trudi ist echt nicht sehr helle... Was tut sie nur so heimlich? Versucht sie hinter das Rezept zu kommen? Oder ist ihr der Kinnertön unheimlich? Den musste ich auch schon mehrfach ansetzen. Neues Pferdebaby, neues Hundebaby...

Die Beschreibungen von Leer haben mir sehr gefallen. Natürlich kenne ich mich dort aus. Ist ja unsere Kreisstadt.

Rudolf ist nun ein richtiger Nazi. Ich glaube nicht, dass Marie noch lange mit ihm zusammen ist.

Kornblumen am Wegesrand habe ich hier schon ewig nicht mehr gesehen. In Meck-Pomm wohl manchmal. Dafür kenne ich Brüggemann in Augustfehn 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

02 Nov, 2014 16:53 32 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Sylvialott
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jaja, Brüggemann und die "Blue Band"! Das waren schöne Zeiten...
Was, keine Kornblumen mehr? Das darf doch nicht wahr sein! weinen

02 Nov, 2014 21:01 18
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2971
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das kannst du laut sagen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

02 Nov, 2014 21:06 47 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Sylvialott
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

breit grins

02 Nov, 2014 21:07 25
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Diesen Abschnitt konnte ich beenden!

Marie und Rudolf haben sich wieder!
Ob sie nun auch heiraten werden?
Noch glaube ich es nicht so ganz!

Dieser Trudie traue ich nicht über den Weg, ich vermute sie hat was mit der Tiefkühlfirma zu tun und spitzelt. Oder warum steht sie sonst mit Zettel und Stift in der Küche wenn sie sich unbeobachtet fühlt?

Rona hat einen großen Schritt gewagt und krempelt ihr Leben völlig um!
Meiner Meining nach blüht sie jetzt dadurch so richtig auf!
Über Frieda konnte sie nicht viel in Erfahrung bringen. Schön fand ich, dass die Teestube nun nach der Tante benannt wird!

Morgen geht's weiter und ich bin schon sehr gespannt.
Werden Rona und Jan vielleicht ein Paar?
Heiraten Rudolf und Marie noch?
Ich hoffe, meine Fragen klären sich noch!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

14 Nov, 2014 01:19 17 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserrunden 2014 » Sylvia Lott - Die Glücksbäckerin von Long Island » Sylvia Lott - Die Glücksbäckerin von Long Island, Abschnitt 6 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH