RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Patterson, James » [Thriller] Patterson, James - Blood (Alex-Cross-Reihe 12) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Patterson, James - Blood (Alex-Cross-Reihe) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: James Patterson
Titel: Blood

Verlag: blanvalet
Erschienen: 2006
Einband: Taschenbuch
ISBN 10: 3442368553
ISBN 13: 978-3442368556
Seitenzahl: 379

Kurzbeschreibung:
Zitat:
Nie vergeben, nie vergessen: Alex Cross jagt den Killer seiner Frau!

Scharf wie ein Skalpell! - Der neue spektakuläre Fall für den genialen Kriminalpsychologen Alex Cross.

Trotz all seiner Erfolge hat Profiler Alex Cross nie vergessen, dass der Heckenschütze, der vor Jahren seine Frau Maria tötete, niemals gefasst wurde. Jetzt treibt ein Serienvergewaltiger sein Unwesen in Washington, D.C. Und seine Fährte führt direkt zu Marias Tod. Rücksichtslos und vor Wut fast wahnsinnig, setzt sich Cross auf die Spur des Mannes. Noch nie war es Cross so wichtig, Erfolg zu haben - und wenn er dafür durch die Hölle geht! Denn diesmal zielt der Mörder mitten in sein Herz ...

Quelle: amazon.de

Meine Rezi:
Mittlerweile sind 10 Jahre seit Marias Tod vergangen und Alex Cross hat bei seiner beruflichen Laufbahn riesige Schritte gemacht. Nun gibt es wieder mal eine große Veränderung in seinem Leben. Ob dieser neue Schritt ihn in die richtige Richtung führt?
Endlich erfährt man, wieso Maria, Alex Cross’ Frau sterben musste. Aber bis es soweit ist, liegt noch ein langer und steiniger Weg vor ihm.
Für mich stellt sich nun die Frage, wieso Cross ausgerechnet nach 10 Jahren plötzlich so in Gedanken an seine verstorbene Frau versunken ist? Oder ist es vielleicht gerade wegen der 10 Jahren, seit ihrem Tod?
Sind der Mörder von damals und der Vergewaltiger von jetzt, den Detective John Sampson jagt, ein und dieselbe Person?
Fragen über Fragen. Und am Ende lässt der Autor eine unvorhersehbare Bombe platzen!

Abwechselnd wird aus der Ich-Perspektive von Alex Cross erzählt, so wie aus der Erzähler-Perspektive von einem Vergewaltiger und Mörder. Ab und an auch mal aus der Sicht von John Sampson, Cross' Freund und früherem Partner bei der Polizei.
Die Kapitel sind meist nur 2-4 Seiten lang und es wirkt, als wären es lauter kleine Häppchen für zwischendurch. Dadurch hat man das Gefühl, man liest sehr schnell. Es hat aber auch einen Nachteil, man kommt meiner Meinung nach nicht richtig in einen Lesefluss.

Das Cover ist schön ausgefallen. Oben steht der Name des Autors, in der Mitte steht Alex Cross, wobei Alex in das Cross geschrieben wurde und der Nachname füllt die ganze Waagerechte aus. Die Buchstaben sind ausgefüllt von einem Sonnenuntergang am Meer und alles ist in Rot gehalten. Darunter, ebenfalls in Rot geschrieben, steht der Titel. Alles wird umrahmt von einem dünnen grauen Rand. Der Hintergrund ist schwarz gehalten, damit einem gleich der Name in der Mitte auffällt.
Ich habe das Gefühl, dass jetzt, wo sich im Leben von Dr. Alex Cross so vieles verändert hat, auch das Cover dementsprechend abgeändert wurde, da das folgende Cover von "Dead" ähnlich aufgemacht ist wie das jetzige.

Fazit:
Wie immer ein guter Thriller von meinem Lieblings-Autor!
5 von 5 Sternen

SUB-Wettbewerb

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 16 Mar, 2009 12:47 00.

08 Feb, 2009 16:12 19 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller P - R » Patterson, James » [Thriller] Patterson, James - Blood (Alex-Cross-Reihe 12) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 9998
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH