RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2019 » Michéle, Rebecca - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit » Michéle, Rebecca - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit Abschnitt 9 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14210
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Michéle, Rebecca - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit Abschnitt 9 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Irland, 1912: Weil sie immer wieder gegen die Regeln verstößt, wird die junge Nonne Rose in ein Kloster nach Dublin versetzt, dem eine Wäscherei angeschlossen ist, die angeblich missratenen Mädchen Arbeit gibt. Rose erkennt schnell, dass die Magdalen-Frauen rücksichtslos ausgebeutet werden, Schläge und Misshandlungen sind an der Tagesordnung. Als Rose feststellt, dass die Magdalen-Frauen von Priestern missbraucht werden, lehnt sie sich gegen die Mutter Oberin auf und steht nun selbst unter strenger Bewachung. Zusammen mit zwei jungen Arbeiterinnen flüchtet Rose aus dem Kloster. Draußen erwartet sie allerdings kein besseres Leben, denn alle drei werden in die Wirren des irischen Freiheitskampfes verstrickt …


Seiten / Kapitel: 401 - Ende / 22 - Ende

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

30 Jun, 2019 10:51 14 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich bin fertig...

Rose hat ihren Großvater gefunden, bzw. er sie und er hat sie vor dem Strang gerettet. Tragische Geschichte, aber sie erklärt alles.

Thierry hat Georgina geheiratet, darüber bin ich traurig. Er hat es sich einfach gemacht - denn dass sie nicht mehr Nonne war, hat er doch ganz genau gewusst! Und egal, was sie sagt, ich weiß es besser *aufdenbodenstampf*! Für die Frage, ob er ein weiteres Kind hat, hasse ich ihn nur noch mehr! Seine Angst und dann Erleichterung, dass nicht, trage ich ihm nach!

Es freut mich, dass die 4 sich wieder gefunden und auch getroffen haben. Zwar hätte ich Thierry am liebsten geohrfeigt, aber es war schön. Auch wenn Rose ihm scheinbar (!) nicht zürnt, ich tue es! Und ich bin mir sicher, Rose ebenso (wenn sie ehrlich ist). Und Cindy hat ihren Sohn gesehen - ich konnte diesen Teil, als alle 4 in Irland waren nur weinend lesen.

Und wieder ist mir ein Fehler aufgefallen:
S. 420, Z. 19: ...vieles, aas ich Dir sagen... (was ich Dir)

Das Nachwort hat mir auch sehr gut gefallen.

Ich danke Dir ganz herzlich für dieses tolle Buch und die Leserunde! Wann lesen wir das nächste?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

18 Jul, 2019 08:00 33 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

Thierry hat Georgina geheiratet, darüber bin ich traurig. Er hat es sich einfach gemacht - denn dass sie nicht mehr Nonne war, hat er doch ganz genau gewusst! Und egal, was sie sagt, ich weiß es besser *aufdenbodenstampf*! Für die Frage, ob er ein weiteres Kind hat, hasse ich ihn nur noch mehr! Seine Angst und dann Erleichterung, dass nicht, trage ich ihm nach!



Für mich war das die einzige richtige Lösung ;-) Rose verlor nie ihren Glauben an Gott. Wie sie am Ende sagt: Im Herzen ist sie eine Nonne geblieben, auch wenn sie den Schleier nicht mehr nehmen wird. Ich glaube, sie hat es in dem Moment, als sie angeschossen am Boden lag, gewusst, dass sie trotz ihrer Gefühle für Thierry nie einen Mann so sehr lieben kann, wie Gott. Ihre Worte, als sie Thierry "zwang" sie ihrem Schicksal zu überlassen, waren zwar hart, aber nicht falsch.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

18 Jul, 2019 10:16 51 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi

ich konnte diesen Teil, als alle 4 in Irland waren nur weinend lesen.



Dafür danke ich Dir sehr! Es ist ein so unglaublich großes Kompliment, wenn wir Autoren solche Gefühle in Euch auslösen können.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

18 Jul, 2019 10:18 02 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
Ich danke Dir ganz herzlich für dieses tolle Buch und die Leserunde! Wann lesen wir das nächste?


Ich danke Dir fürs Mitlesen und dass Du uns/mich an Deine Eindrücken hast teilhaben lassen. Leserunden hier sind immer sehr schön, denn so hautnah Eure Empfindungen zu erleben, ist wunderbar. Liest man einzelne Abschnitte, ohne zu wissen, was im nächsten folgt, so empfindet man sie anders, als rückblickend, wenn man das Buch durch hat.

Die nächste Runde ist für September 2019 anberaumt. Da geht es mit Sandra & Co. auf Higher Barton weiter, wo sie wieder mal "ermitteln" muss ;-). Titel: "Ein Mörder zieht die Fäden."
Für das nächste Jahr ist Einiges in Planung. Ich freue mich, wenn dann wieder eine neue Runde zustande kommt :-)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

18 Jul, 2019 10:21 05 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ihre Worte, als sie Thierry "zwang" sie ihrem Schicksal zu überlassen, waren zwar hart, aber nicht falsch.

das hat sie nicht ehrlich gesagt, sondern nur, um ihn zu schützen! Ich hab ihn bis dahin wirklich gemocht, aber diese Gefühlskälte kann ich ihm (zumindest aktuell) nicht verzeihen!
Zitat:
Es ist ein so unglaublich großes Kompliment, wenn wir Autoren solche Gefühle in Euch auslösen können.

ich brauchte dieses Mal auch wieder einige Taschentücher - bekommt Ihr Autoren eigentlich einen Bonus von der Taschentücher-Industrie?
Zitat:
Liest man einzelne Abschnitte, ohne zu wissen, was im nächsten folgt, so empfindet man sie anders, als rückblickend, wenn man das Buch durch hat.

das stimmt! Vor allem ändern sich die Sympathien mitunter auch - und rückblickend betrachtet, geht das ein oder andere auch unter...
Zitat:
Die nächste Runde ist für September 2019 anberaumt. Da geht es mit Sandra & Co. auf Higher Barton weiter, wo sie wieder mal "ermitteln" muss ;-). Titel: "Ein Mörder zieht die Fäden."

darauf freue ich mich auch schon!
Zitat:
Für das nächste Jahr ist Einiges in Planung. Ich freue mich, wenn dann wieder eine neue Runde zustande kommt :-)

ich freu mich auch! Und ganz sicher werden wir es wieder gemeinsam lesen. Du schreibst so gefühlvoll, dass ich mir dessen sicher bin (auch wenn ich aktuell nur von mir sprechen kann, aber die anderen werden bestimmt auch wieder mitlesen wollen) Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

18 Jul, 2019 11:32 23 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
BorderSanna BorderSanna ist weiblich
Voll Schmöker


Dabei seit: 31 Dec, 2018
Beiträge: 36
Heimatort: Bremen
Hobbies: Lesen, Handarbeiten, Fotografieren, Hund
Beruf: Verwaltung
Bücher gelesen in 2019: 24
Mein SUB: zu viele
Lese gerade: Linda Castillo - Wenn die Nacht verstummt/// Hape Kerkeling - Der Junge muss an die frische Luft

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Alle haben ihre Bestimmung gefunden...

Rose:

Es ist schön, dass sie eine Familie hat... Auch wenn sie eine "schöne" Kindheit hatte, eine Familie wäre besser gewesen... Dass sie das Schloss als Schule umbaut, das hatte ich gehofft! Rose ist im Herzen immer Nonne gewesen, auch wenn sie kurzzeitig verliebt war. Ich konnte sie mir nie als Thierrys Frau vorstellen.

Cindy:

Sie ist verheiratet, hat einen Mann und Kinder. Sie ist zufrieden.
Das sie ihren Sohn durch Rose nun doch gesehen hat... *wein*
Gut finde ich, dass sie es ihm nicht sagt, denn er hat Eltern und hatte eine schöne Kindheit. Warum sollte man ihn durcheinander bringen? Wer weiß, ob er überhaupt von der Adoption weiß.

Fiona:

Fiona hat ihren Weg gemacht. Sie tritt für die Rechte der Frauen ein und hat sich eine Plattform erarbeitet. Das sie nichts mit dem Mann ihrer Mutter zu tun haben möchte kann ich verstehen.
Auch ich habe Verwandte, zu denen ich keinen Kontakt mehr habe und ihn auch nicht mehr möchte.
Jeder lebt sein Leben und ist für seines verantwortlich. Keiner hat da reinzureden. Fiona hat es richtig gemacht, denn der "Vater" hätte ihr nur gezürnt und ihr nicht gut getan.

Thierry:

Schön das er doch die Vorzüge von Georgina gesehen hat und sie sich aufrichtig lieben. Doch ich hätte schon ein bisschen mehr Einsatz von ihm bei der Suche nach Rose erwartet.


Das Buch ist toll! Es zeigt sehr schlimme Zeiten und Orte und Taten, aber auch Kameradschaft, Liebe, Stolz, Stärke und was daraus entstehen kann.

Vielen vielen Dank für dieses sehr schöne/informative/traurige Buch!!!

Mich würde noch das Buch (Biographie) über das irische Mädchen interessieren. Kannst du mir bitte den Titel nennen? katter


Einen Fehler habe ich noch gefunden:
Seite 444 14. Zeile letztes Wort: veröffentlich(t)

19 Jul, 2019 08:48 59 BorderSanna ist offline Email an BorderSanna senden Beiträge von BorderSanna suchen Nehmen Sie BorderSanna in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
ich brauchte dieses Mal auch wieder einige Taschentücher - bekommt Ihr Autoren eigentlich einen Bonus von der Taschentücher-Industrie?
Knuddel


Eine gute Idee, ich frage mal beim größten deutschen Hersteller nach ;-)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:04 04 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
[)

ich freu mich auch! Und ganz sicher werden wir es wieder gemeinsam lesen. Du schreibst so gefühlvoll, dass ich mir dessen sicher bin (auch wenn ich aktuell nur von mir sprechen kann, aber die anderen werden bestimmt auch wieder mitlesen wollen) Knuddel[/quote]

Ganz lieben Dank für Deine Worte! Das ist erneut ein Ansporn, genau so weiterzumachen, und Motivation, noch ganz viele schöne Geschichten zu Papier zu bringen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:05 30 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BorderSanna

Mich würde noch das Buch (Biographie) über das irische Mädchen interessieren. Kannst du mir bitte den Titel nennen? katter




Das Buch heißt "Kathy's Story" (ist nur auf englisch erschienen) von Kathy O'Beirne
Wie ich im Nachwort schreibe: Es gibt zahlreiche Stimmen und offenbar auch "´Beweise", dass Kathy sich das alles nur ausgedacht hat. Manche behaupten sogar, die Frau litte an einer bipolaren Störung und gehöre ins Irrenhaus.
Man kann es auch so sehen: Alles, was Kathy schreibt, entspricht der Wahrheit und sie traute sich damit an die Öffentlichkeit. Somit wird sie von gewissen Seiten als Lügerin und Spinnerin hingestellt. Wie gesagt, was in dem Buch steht, deckt sich mit meinem Recherchen aus verschiedenen anderen Quellen.

https://www.amazon.de/Kathys-Story-Child...=gateway&sr=8-1

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:09 25 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zu dem Lied, dass Seamus /Thierry sich auf Seite 291 wünscht - The Well below the Valley:
Es handelt sich dabei um das Lied, mit dem der Film "Die unbarmherzigen Schwestern" startet. Als ich letztes Jahr in einer kleinen Stadt an der Westküste Irlands war, spielten zwei Männer in einem Pub genau dieses Lied. Ich sprach die Musiker später an, sie bestätigten, was ich im Roman schreibe: Das früher Kinderlied ist auch noch heute von der Kirche in Irland nicht gern gehört, da es sich darin versteckt im Inzest geht. Es wird trotzdem gespielt und gesungen, denn Irland ist ein freies Land (die Worte einer der Musiker).
Somit ist es ein kleine Fehler in dem Film, denn ausgerechnet ein Pater würde bei einer Hochzeit dieses Lied sicher nicht vortragen. Aber egal, ich finde es wunderschön.

Wer es nicht kennt, siehe hier:

https://www.youtube.com/watch?v=WxXFs8EL35o

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:15 20 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BorderSanna


Das Buch ist toll! Es zeigt sehr schlimme Zeiten und Orte und Taten, aber auch Kameradschaft, Liebe, Stolz, Stärke und was daraus entstehen kann.



Ich danke Dir für Deine Worte, für Dein Mittlesen und dass ich an Deinen Gedanken teilhaben konnten!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:21 01 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BorderSanna

Thierry:

Schön das er doch die Vorzüge von Georgina gesehen hat und sie sich aufrichtig lieben. Doch ich hätte schon ein bisschen mehr Einsatz von ihm bei der Suche nach Rose erwartet.





Thierry, Cindy und Fiona mussten davon ausgehen, dass Rose nicht mehr am Leben ist. Einerseits wusste Thierry nicht, wie schwer sie nach dem Schuss verletzt worden war, dann war es auch in Amerika bekannt, dass so gut wie alle, die am Aufstand beteiligt waren, hingerichtet wurden. Rose zudem hat noch auf einen Soldaten geschossen, da konnte Thierry nicht glauben, dass Rose noch am Leben ist.
Weiter wurden die Rebellen noch so lange von den Engländern "gejagt", bis es Irland endlich gelang, ein selbstständiges Land zu werden. Wäre Thierry früher nach Irland zurückgekehrt, hätte ihm der Galgen gedroht.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

19 Jul, 2019 10:24 12 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Thierry, Cindy und Fiona mussten davon ausgehen, dass Rose nicht mehr am Leben ist.

Mein Mann zitiert gerne aus dem Film Alarmstufe Rot, das möchte ich in dieser Situation jetzt auch mal tun: Der Anfang jeder Katastrophe ist eine beschissene Vermutung!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

19 Jul, 2019 11:36 14 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14210
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die letzten Abschnitte habe ich ohne schreiben zu können gelesen.

Ich bin sehr zufrieden von dem Buch zurückgelassen worden.
Sehr gefreut habe ich mich das Cindy ihren Erwachsenen Sohn doch noch sehen konnte und konnte sehr nachvollziehen, dass sie ihm nicht gesagt hat das sie seine Mutter ist. Er scheint ein liebevolles Zuhause gehabt zu haben und ich glücklich mit seinem Leben.

Als Rose die Begegnung mit ihrem Großvater hatte war ich sowas von erleichtert. So hat sich ihre Missliche Lage zum Guten gewendet. Das sie das Schloss zu einer Schule für minderbemittelte umbaut ist eine großartige Sache, und ich denke dort wird Rose zu ihrer wahren Bestimmung finden.

Das Seamus nun doch Georgina geheiratet hat verwunderte mich doch ein wenig, aber auch er ist mit seine Situation sehr zufrieden.

Fiona ist Geschäftsfrau geworden, ja sowas traute ich ihr auch 100% zu. In dieser Rolle kann ich sie mir sehr gut vorstellen. Sie weiß was sie will und sie tut es auch und schert sich nicht die Bohne um das was die Männerwelt denkt.

Cindy hat nun auch einen inneren Frieden und ich denke Bill ist der Ehemann den sie verdient hat und nach dem ihr Herz so lange gesucht hat.

Mit mir ist dieses Buch Achterbahn gefahren und meine Emotionen gingen so einige Male mit mir durch. Ich finde es großartig das Du, Rebecca, dieses Thema aufgegriffen hast und dafür wohl nicht von jedem Zustimmung erfahren hast. Aber solche Themen werden ja nicht besser wenn sie totgeschwiegen werden, weil es vielleicht einigen Personen zu unbequem wird. So etwas darf niemals verschwiegen werden.
Vielen Dank für diese Leserunde und deine Hintergrund Infos.
Wie lesen uns ja schon bald wieder, und für 2020 denke das du mindestens zweimal mehr bei uns eine Leserunde haben wirst
Danke Rebecca

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

19 Jul, 2019 23:09 02 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
Ich finde es großartig das Du, Rebecca, dieses Thema aufgegriffen hast und dafür wohl nicht von jedem Zustimmung erfahren hast. Aber solche Themen werden ja nicht besser wenn sie totgeschwiegen werden, weil es vielleicht einigen Personen zu unbequem wird. So etwas darf niemals verschwiegen werden.


Ja, und deswegen bin ich Detlef Knut, dem Verleger der edition oberkassel, besonders dankbar, dass er sofort JA gesagt hat, als ich ihm von der Idee erzählte und er das Exposé gelesen hat. Detlef scheute sich nicht, dieses Thema zu veröffentlichen, auch in der Gewissheit, dass es wohl "Gegenwind" geben wird. Öffentlich ist noch nichts geschehen .... zum Glück ... ;-), intern gab es aber schon nicht so nette Nachrichten an mich, ob es sein müsste, die katholische Kirche derart in den Schmutz zu ziehen, und christliche Buchhandlungen haben sich von dem Verlagsnewsletter abgemeldet und gemeint, sie würden keine Bücher mehr von diesem Verlag beziehen. Was mich für meine Verlagskollegen und -kolleginnen natürlich leid tut.
Allerdings haben all die, die so reagieren, das Buch nicht gelesen, sondern nur den Klappentext. Der Roman stellt keine pauschale Verurteilung der Kirche, dem Glauben oder gar Gott dar, im Gegenteil! Wie Rose betont: Es sind nur einzelne Personen und deren Machenschaften, die abscheulich waren (und leider heute immer noch sind ...), die die Lehre Gottes so für sich auslegen, wie es ihnen in den Kram passt, nicht die Kirche im allgemeinen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

21 Jul, 2019 09:13 28 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
Die letzten Abschnitte habe ich ohne schreiben zu können gelesen.

Ich bin sehr zufrieden von dem Buch zurückgelassen worden.



Das freut mich sehr, gerade bei einem so schweren Thema. Wenn am Ende bei Dir, bei Euch Lesern, ein gutes Gefühl zurückbleibt, dann ist das sehr schön!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

21 Jul, 2019 09:20 20 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
Wie lesen uns ja schon bald wieder, und für 2020 denke das du mindestens zweimal mehr bei uns eine Leserunde haben wirst
Danke Rebecca


Ganz lieben Dank, dass wir schon die Termine für 2020 festlegen konnten! Es ist immer wieder eine Freude für mich, in diesem Kreis meine Romane vorzustellen und so hautnah Eure Eindrücke und Meinungen zu erfahren!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

21 Jul, 2019 09:21 32 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
tern gab es aber schon nicht so nette Nachrichten an mich, ob es sein müsste, die katholische Kirche derart in den Schmutz zu ziehen, und christliche Buchhandlungen haben sich von dem Verlagsnewsletter abgemeldet und gemeint, sie würden keine Bücher mehr von diesem Verlag beziehen. Was mich für meine Verlagskollegen und -kolleginnen natürlich leid tut. Allerdings haben all die, die so reagieren, das Buch nicht gelesen, sondern nur den Klappentext.

pauschale Vorverurteilung... traurig! Und zeigt, dass sie nichts aus früheren Zeiten gerlernt haben...
Zitat:
Der Roman stellt keine pauschale Verurteilung der Kirche, dem Glauben oder gar Gott dar, im Gegenteil! Wie Rose betont: Es sind nur einzelne Personen und deren Machenschaften, die abscheulich waren (und leider heute immer noch sind ...), die die Lehre Gottes so für sich auslegen, wie es ihnen in den Kram passt, nicht die Kirche im allgemeinen.

eben!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

21 Jul, 2019 09:34 06 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6750
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt das Buch auch beendet.

Cindy weiss jetzt, dass es ihrem Sohn gut geht und er eine schöne Kindheit hatte. Mit Bill hat sie jetzt ihren Frieden gefunden.

Fiona musste soviel schreckliches erleben und ich kann verstehen, dass sie von der Männerwelt genug hat. Sich dafür für ihre Interessen einsetzt.

Thierry hat das einzig richtige getan. Um Rose zu vergessen hat er mit Georgina eine Familie gegründet.

Rose hatte Riesen Glück, dass ihr Grossvater sie freigekauft hat. Jetzt kann sie den Armen helfen.

Rebecca, dieses Buch war wie wirklich harte Kost für mich. Ich finde das von den christlichen Buchhandlungen sowas von nicht in Ordnung. Das Ganze scheinheilige geht mir so was von auf die Nerven. Wahnsinn das soviele Frauen gequält wurden und gestorben sind.

Sehr mutig das du dieses Thema für Dein neues Buch genommen hast.

Ich bin ein wenig Riesen Fan deiner Arbeit!

Freue mich natürlich auf deine nächsten Werke.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

25 Jul, 2019 12:08 19 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie
Rose hatte Riesen Glück, dass ihr Grossvater sie freigekauft hat. Jetzt kann sie den Armen helfen.




Ich denke, Rose hat damit ihre Bestimmung gefunden. Als Ehefrau und Mutter habe ich sie nie gesehen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

26 Jul, 2019 10:47 01 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie

Thierry hat das einzig richtige getan. Um Rose zu vergessen hat er mit Georgina eine Familie gegründet.



Was Thierry und Rose verbunden hat, war auch den Umständen des Aufstandes geschuldet. Ob sie auf Dauer wirklich glücklich miteinandergeworden wären, bezweifle ich. Thierry braucht eine zupackende, taffe Frau wie Georgina an seiner Seite.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

26 Jul, 2019 10:48 29 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
RebeccaM RebeccaM ist weiblich


Dabei seit: 01 Jun, 2015
Beiträge: 304
Heimatort: Kirchheim unter Teck
Hobbies: Sehr vielfältig
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie

Sehr mutig das du dieses Thema für Dein neues Buch genommen hast.

Ich bin ein wenig Riesen Fan deiner Arbeit!

Freue mich natürlich auf deine nächsten Werke.


Ganz lieben Dank für Deine Worte! Sie sind eine große Inspiration, genau so weiter zu machen.
Für das nächste Jahr sind bereits Termine festgelegt. Im Frühjahr erwartet Euch ein Roman, der auch ein nicht einfaches Thema, basierend auf historischen Ereignissen, behandelt.
Ich freue mich, wenn wir uns dann wieder hier lesen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Romantik, Spannung und Geschichte
Rebecca Michéle

26 Jul, 2019 10:50 29 RebeccaM ist offline Email an RebeccaM senden Homepage von RebeccaM Beiträge von RebeccaM suchen Nehmen Sie RebeccaM in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 12026
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 35
Seiten gelesen in 2019: 12.974
Mein SUB: 208

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sie sind eine große Inspiration, genau so weiter zu machen.

Applaus1 Applaus1 Applaus1
Zitat:
Im Frühjahr erwartet Euch ein Roman, der auch ein nicht einfaches Thema, basierend auf historischen Ereignissen, behandelt.

ich bin schon ganz gespannt und neugierig! Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

26 Jul, 2019 11:47 58 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6750
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 91
Seiten gelesen in 2019: 35715
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Rebecca Michele - Ein Mörder zieht die Fäden

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Rebecca

Dein 1. Buch habe ich glaube ich 2007/2008 gelesen. Bin immer noch sehr begeistert von Deinen Romanen und Krimis. Freue mich natürlich schon sehr auf Deine neuen Werke!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

26 Jul, 2019 12:27 25 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Leserunden 2019 » Michéle, Rebecca - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit » Michéle, Rebecca - Auf den zerbrochenen Flügeln der Freiheit Abschnitt 9 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH