RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik G - I » Gordon, Noah - Die Erben des Medicus 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13505
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Gordon, Noah - Die Erben des Medicus Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Gordon, Noah
Titel: Die Erben des Medicus
Originaltitel:
Verlag: Goldmann
Erschienen: 2005 /09
ISBN-10: 344245929X
ISBN-13: 978-3442459292
Seiten: 414
Einband: HC
Serie: Medicus Reihe Bd.3

Autorenportrait:

Zitat:
Noah Gordon (* 11. November 1926 in Worcester/Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller. Gordon studierte Journalismus und englische Sprache an der Boston University und schloss 1950 sein Studium erfolgreich ab. Danach arbeitete er viele Jahre beim Boston Herald. Nachdem er immer wieder Erzählungen veröffentlicht hatte, erlebte er bereits mit seinem ersten Roman Der Rabbi den Durchbruch.

Besonders erfolgreich sind seine Romane rund um die fiktive Mediziner-Dynastie der Familie Cole (Der Medicus, Der Schamane, Die Erben des Medicus). Historische Hintergrundfigur des Medicus ist Avicenna. Seine neuesten Werke befassen sich mit der Inquisition und der jüdischen Kulturgeschichte.

Für den zweiten Roman Der Schamane aus der Medicus-Serie erhielt er im Frühjahr 1993 den „James Fenimore Cooper Prize for Historical Fiction“.
Wikipedia


Inhaltsangabe:

Zitat:
Als Dr. Roberta J. Cole beschließt, ihre kriselnde Ehe und die Karriere in der Bostoner Großklinik hinter sich zu lassen, um Landärztin zu werden, erfährt ihr Leben eine ungeahnte Wende. Inmitten der grünen Hügel von Massachusetts trifft sie auf den Aussteiger David Markus aus New York. Schon bald kommen die beiden Stadtflüchtlinge sich näher. Aber nicht nur Markus kämpft mit Problemen, vor denen er vergeblich zu fliehen sucht. Auch seine Tochter Sarah steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens - und braucht die Hilfe von Roberta, der Frau, die ihr den Vater wegzunehmen droht ...

Quelle: Amazon de

Meine Meinung:

Dieser 3. Teil der Medicus Saga hat mich doch sehr enttäuscht.
Diese Geschichte spielt in der Gegenwart und aus Robert wurde Roberta. Die Ärztin von Beruf ist welch wunder. Auch sie hat die Gabe der Coles.
Es geht wie soll es anders sein, im heutigen Amerika, um Abtreibung. Ein Mädchen wird ungewollt Schwanger, treibt ab und stirbt.
Die Cole-Linie ist am aussterben: Roberta Cole hat noch keine Kinder, sollte sich aber, wenn sie noch welche will altershalber beeilen - doch dazu bedarf es auch eines Mannes.
Das Buch ist sehr klischeehaft und sehr vorhersehbar.
Da ich selten ein Buch nicht zu Ende lese war ich froh als die letzte Seite gelesen war.
Schade das eine anfangs sehr gute Story so enden musste.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 26 Nov, 2009 20:10 09.

15 Sep, 2008 18:19 48 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik G - I » Gordon, Noah - Die Erben des Medicus 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7301
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH