RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane P - R » Perry, Anne » [Historischer Krimi] Perry, Anne - Inspektor Pitt: Callander Square (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13508
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Perry, Anne - Inspektor Pitt: Callander Square (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Perry, Anne
Titel: Callander Square
Originaltitel: Callander Square
Verlag: DuMont
Erschienen: 1990 (deutsch)
ISBN 10: 3770123271
ISbn 13: 978-3770123278
Seiten: 284
Einband: TB
Serie: Inspektor Pitt-Reihe 2.Fall


Autorenporträt:

Zitat:
Anne Perry musste als Zehnjährige wegen ihrer angegriffenen Gesundheit England verlassen und verbrachte einen Teil ihrer Jugend in Neuseeland und auf den Bahamas. Schon früh begann sie zu schreiben. Mittlerweile begeistert sie mit ihrem Helden, dem Privatdetektiv William Monk, sowie dem Detektivgespann Thomas und Charlotte Pitt ein Millionenpublikum. Die Autorin lebt zurückgezogen in Portmahomack, Schottland.

Quelle: Amazon.de


Inhaltsangabe:

Zitat:
Sie standen an der Seite eines kleinen Rasenstücks unter einem großen Baum. Von einem der Äste hing eine Gartenschaukel herunter, und darauf saß - die Knochen der Finger immer noch um die Seile geschlungen - das von Kleiderfetzen umgebene Skelett dessen, was einmal eine Frau gewesen war.
Die Reste des Kleides hingen vom Sitz der Schaukel hinunter, grau gebleicht vom Regen und von der Sonne. Fliegen und kleine Tiere hatten ihr Fleisch weggefressen, und jetzt war nichts mehr übrig außer ein wenig trockener Haut, dem blaßblonden Haar und den Fingernägeln an ihren Händen. Es war grotesk, aber die Walfischknochen ihres Korsetts waren ganz geblieben, obwohl sie da hineingefallen waren, wo einst der Bauch gewesen war, und darüber, vom Mutterleib befreit, lagen die winzigen, vogelartigen Knochen eines ungeborenen Kindes.
Quelle: Amazon de


Eigene Meinung:

Diesen Roman habe ich jetzt auch gelesen und das ganze drum herum war doch meist etwas grau und triest beschrieben.
Es war mein zweiter Roman von Anne Perry und ich muss sagen ich werde weiter lesen. Die Geschichte entwickelt sich sehr schön weiter, man trifft alte Bekannte wieder aus dem 1. Band aber auch vielfältig und einfältig neue Personen.
Wieder wird einem sehr schön vor Augen geführt das sich die Überschicht im Victorianischen Londen für weit was besseres hält als die anderen Menschen in London.
Und sie denken sich das sie machen können was ihnen gefällt, vertuschen korupieren und noch so einige Nettigkeiten und es nun ganz und garnicht mögen wenn sich jemand aus der Mittelschicht nicht die Bohne drum kümmert, sondern behaarlich seinen Weg geht.
Es wird sehr viel gefragt und ermittelt, aber ich habe es nicht als Längen empfunden sondern bei jeder Befragung der Hohen Herrschaften ergab sich doch immer wieder ein wenig mehr von den Dingen die am liebsten aus der Welt geschafft werden möchten.
Am liebsten hätte ich jetzt sofort mit Band 3 weiter gemacht, aber das fehlt mir noch in meiner Sammlung. Da es mir aber jetzt zu einem annehmbaren Preis ( Buch wird zur Zeit nicht verlegt) über den Weg gelaufen ist werde ich es wohl bald haben.
Bin gespannt wie es weiter geht, zwischen Bd. 1 + 2 liegen 2 Jahre in der Geschichte, mal sehen wann Bd. 3 spielt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Conny1966 am 11 Dec, 2009 09:06 17.

20 Sep, 2008 18:40 37 Netha ist online Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HISTORISCHE ROMANE » Historische Romane P - R » Perry, Anne » [Historischer Krimi] Perry, Anne - Inspektor Pitt: Callander Square (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7071 | Spy-/Malware: 9840
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH