RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Anthologien / Kurzgeschichten » [Krimi] Burger, Wolfgang/Imbsweiler, Marcus/Schöbel, Stefan (Hrsg.) - Tödliche Wasser 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8407
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2018: 5
Seiten gelesen in 2018: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Anthologie - Tödliche Wasser Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: versch. u. a. Burger/Imbsweiler ...
Titel: Tödliche Wasser: Anthologie zu den Heidelberger Krimitagen
Originaltitel:
Verlag: Gmeiner
Erschienen: 1. Juni 2009
ISBN 10: 3839210240
ISBN 13: 978-3839210246
Seitenzahl: 313
Einband: Paperback
Serie: keine

Inhaltsangabe lt. Amazon:

Zitat:
Zwei Getränkeproduzenten bekämpfen sich umbarmherzig, ein See färbt sich blutrot, auf einem Konzert unter dem Motto „Wasser ist Menschenrecht“ kommt es zur Katastrophe, ein Serienmörder nutzt das kühle Nass auf höchst ungewöhnliche Weise … Für Wasser wird getötet – und manchmal auch mit Wasser. 16 bekannte Krimiautorinnen und -autoren haben das Lebenselixier der Menschheit zum Thema ihrer ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Kurzgeschichten gemacht. Ein Hochgenuss!


Meine Meinung:

Diese Anthologie wurde im Gmeiner Verlag von den Autoren W. Burger, M. Imbsweiler sowie dem Buchhändler S. Schöbel herausgebracht.
Es wird 16 Autorinnen und Autoren die Chance gegeben, eine kurze Krimigeschichte über das Thema "Wasser" zu verfassen. Ob als Grund, als Tatwaffe oder Tatort, es war alles dabei.

Mit gemischten Gefühlen bin ich an diese Anthologie herangegangen. Kurzgeschichten sind eigentlich nicht mein Ding, da ich mich gar nicht richtig in die Figuren hineinversetzen kann. Aber dieses Buch hatte mich doch überzeugt.
Die Geschichten waren allesamt sehr interessant und bescherten mir einen Einblick, was alles mit und durch Wasser möglich ist.
Aufschlussreich und gleichzeitig beängstigend fand ich, wie sich manche Autoren die Zukunft mit dem Grundnahrungsmittel Wasser vorstellen.
Bei einigen Geschichten war ich enttäuscht, dass sie so schnell zu Ende waren.

Bei den Autoren, die mir besonders gefallen haben, werde ich mich über weitere Bücher informieren.
Etwas schade fand ich, dass von dem Autor W. Burger keine Geschichte dabei war, obwohl er Mitherausgeber war.
Die Geschichten wurden im Blocksatz geschrieben.

Fazit:

Alles in allem ein gelungenes Buch über die Kriminalität im Bezug auf Wasser.
Ich vergebe vier Sterne. Einen Stern ziehe ich ab, da mir die Geschichten zu kurz waren und ich mich somit nie richtig in die Protagonisten hineinversetzen konnte.
4 sterne

Das Buch beinhaltet Kurzgeschichten von folgenden Autoren:
- Ulrich A. Bütner
- Hans-Joachim Heider
- Marcus Imbsweiler
- Simone Knierim-Busch
- KY - Horst Bosetzky
- Walter Landin
- Angela Mohr
- Thomas Pechar
- Carlo Schäfer
- Karin Schickner
- Frederike Schmöe
- Harald Schneider
- Schreibrausch
- Achim Stegmüller
- Günther Thömmes
- Barbara Wenz

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 28 Dec, 2009 14:25 32.

15 Oct, 2009 17:56 11 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER Deutsche Autoren » Anthologien / Kurzgeschichten » [Krimi] Burger, Wolfgang/Imbsweiler, Marcus/Schöbel, Stefan (Hrsg.) - Tödliche Wasser 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH