RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Henke, Helene - Die Totenwächterin » Henke, Helene - Die Totenwächterin Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14141
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Henke, Helene - Die Totenwächterin Abschnitt 3 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Morde an Vampiren rufen die Detektivin Leyla Barth auf den Plan. Wenn Menschen in Konflikt mit Vampiren geraten, wenden sie sich an Leyla. Deutschland plant den Vampirismus zu legalisieren, doch es gibt Widerstände auf beiden Seiten. Das Multiplexkino Aurodom ist in fester Hand des Meistervampirs der Stadt. Er setzt den Charme eines vollendeten, fünfhundert Jahre alten Gentlemans ein, um Leyla für sich zu gewinnen. Hat er mit den Morden zu tun? Die Ermittlungen führen Leyla zu Thetania e.V., einer als Verein getarnten Sekte, die sich den Schönheitswahn der Menschen zunutze macht und ihren Mitgliedern auf Botox-Partys ewig währende Schönheit anbietet. Actionreicher Urban-Fantasy Roman mit Liebesgeschichte.
Amazon de

Kapitel 11 - 16

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 13 Jan, 2010 21:47 55.

13 Jan, 2010 19:50 32 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, hab kapitel 14 beendet.

jetzt gehts mit diesem "verein" los. bin mal gespannt was sich leyla da einfallen lässt *g*
als ich die szene im wartezimmer mit dem 16jährigen mädel gelesen hab, musste ich, wie leyla, mit dem kopf schütteln.
die is doch noch gar nich ausgewachsen unglücklich

durch die botschaften, die rudger leyla schickt, muss sie sich ja hoffentlich endlich eingestehen, dass sie was verbindet.
und nun darf man eine wichtige "kleinigkeit" aus rudgers menschlicher vergangehei erfahren, die auch mit fjodora zu tun hat Applaus2
der satz mit fjodora und vincent passt. die ergänzen sich perfekt megalach

ich hoffe, leyla findet rudger schnell und lässt die gefühle für ihn endlich zu.
gemeinsam sind sie doch unschlagbar, das muss ihr doch einleuchten breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

16 Jan, 2010 16:59 33 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6709
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Szene im Wartezimmer war wirklich voll krass. Mutter und Tochter die haben wirklich ein Rad ab. Die Sprechstundenhilfe hat mich voll genervt. Was muss die lauschen?!

Konrad ist wirklich eine gute Seele und wird sicher Leyla in die Versammlung schmuggeln. So weiter zu Kapitel 13.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

16 Jan, 2010 17:03 32 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ich hoffe, leyla findet rudger schnell und lässt die gefühle für ihn endlich zu.
gemeinsam sind sie doch unschlagbar, das muss ihr doch einleuchten


Noch ist Leyla befangen, da sie einerseits Rolf unterschwellige Abneigung gegen Vampire teilt, und anderseit genau weiß, dass eine andere Lebensform nicht nur negatives verkörpern muss. Eine Frage der Toleranz und wie weit man in der Lage ist, dazu zu stehen.
Das ihre Gefühle gerade durcheinander geraten stört sie, weil das für sie neu ist und ihrer Vorstellung einer taffen Frau, die sich von solchen "Kleinigkeiten" aus dem Konzept bringen lässt, stört. Obwohl schon 36 Jahre alt, hatte Leyla mit Liebeleien nie viel am Hut.
Sie lebte bislang für ihre Jobs.

16 Jan, 2010 18:12 12
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von charlie
Die Szene im Wartezimmer war wirklich voll krass. Mutter und Tochter die haben wirklich ein Rad ab. Die Sprechstundenhilfe hat mich voll genervt. Was muss die lauschen?!


Fast wie im wahren Leben, nicht wahr? Dieser ganze Schönheitswahn nimmt m.M.n. schon ungesunde Züge an.

16 Jan, 2010 18:13 33
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

dass sie 36 ist, brachte mich auch kurz zum stuzten.
da hast du eine frau genommen, die wirklich mitten im leben steht und in dem alter schon einiges erlebt haben könnte, bzw. kann smile
richtig toll! give me five

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

16 Jan, 2010 18:15 14 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helene Henke
Zitat:
ich hoffe, leyla findet rudger schnell und lässt die gefühle für ihn endlich zu.
gemeinsam sind sie doch unschlagbar, das muss ihr doch einleuchten


Noch ist Leyla befangen, da sie einerseits Rolf unterschwellige Abneigung gegen Vampire teilt, und anderseit genau weiß, dass eine andere Lebensform nicht nur negatives verkörpern muss. Eine Frage der Toleranz und wie weit man in der Lage ist, dazu zu stehen.
Das ihre Gefühle gerade durcheinander geraten stört sie, weil das für sie neu ist und ihrer Vorstellung einer taffen Frau, die sich von solchen "Kleinigkeiten" aus dem Konzept bringen lässt, stört. Obwohl schon 36 Jahre alt, hatte Leyla mit Liebeleien nie viel am Hut.
Sie lebte bislang für ihre Jobs.


aber nun zum ende des abschnittes hat sie ihm zumindest freiwillig ihr blut gegeben breit grins

auf zu abschnitt 4 *g*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

16 Jan, 2010 18:39 28 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

eine frage, die mir in abschnitt 4 kam, hab ich noch.
marie ist 22 und schon oberfeldwebel?
ich hab bei tante wiki geschaut, kein so hoher rang, aber sie darf trotzdem schon befehle geben.
is das nich etwas zu jung? denk verwirrt

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 16 Jan, 2010 19:18 58.

16 Jan, 2010 19:10 01 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haTikva
aber nun zum ende des abschnittes hat sie ihm zumindest freiwillig ihr blut gegeben breit grins


Na klar, da konnte selbst sie nicht widerstehen ;-))

Zitat:
dass sie 36 ist, brachte mich auch kurz zum stuzten.
da hast du eine frau genommen, die wirklich mitten im leben steht und in dem alter schon einiges erlebt haben könnte, bzw. kann
richtig toll!


Ein für mich sehr wichtiger Aspekt, denn wenn ich auch viele Romanheldinnen bewundere, stutze ich bis heute bei der taffen 20jährigen, die das Leben versteht. Das ist keine Wertung, ich bin selbst ein großer Fan von "Buffy", Sorry sondern hat wohl mehr mit meinem eigenen Alter zu tun.
Außer in historischen Romanen, kann heutzutage eine Frau von Mitte Dreißig durchaus taff sein. Aus meiner Perspektive übrigens das schönste Alter einer Frau. Okay, ich weiß ja noch nicht, wie man sich mit 60 fühlt. breit grins

16 Jan, 2010 19:15 55
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haTikva
eine frage, die mir in abschnitt 4 kam, hab ich noch.
marie ist 22 und schon oberfeldwebel?
ich hab bei tante wiki geschaut, kein so hoher rang, aber sie darf trotzdem schon befehle geben.
is das nich etwas zu jung? verwirrt


Eine gute Frage. "Tante Wiki" hat mir damals auch geholfen, bei den zahlreichen Rängen durchzublicken.
Marie ist sehr jung, richtig. Mit Einverständnis der Eltern kann man schon mit 16 zur Bundeswehr gehen. Marie war zwar etwas später dran, hat aber schon früh diesen Weg gewählt.
Befehle kann sie geben, weil ihre spezielle Einheit einen ebenfalls, den gesellschaftlichen Umständen entsprechenden, Stellenwert hat. Wie bei Kommissar Rolf, hat sich in meiner Welt auch die Bundeswehr der neuen, veränderten Situation angepasst. So kann ich Wahrheit mit Fiktion vermischen und dabei versuchen möglichst glaubwürdig zu bleiben.

Marie und die Jungs (auch Jarno) sind übrigens meine Protas für die jungen Leserinnen. Ich hoffe, dir gefallen sie ... hab gerade mal nachgesehen, dass du 25 Jahre alt bist. ;-)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Helene Henke am 16 Jan, 2010 19:24 18.

16 Jan, 2010 19:23 35
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helene Henke
So kann ich Wahrheit mit Fiktion vermischen und dabei versuchen möglichst glaubwürdig zu bleiben.


das stimmt, das steht einem autor ja zum glück zu smile

Zitat:
Original von Helene Henke
Marie und die Jungs (auch Jarno) sind übrigens meine Protas für die jungen Leserinnen. Ich hoffe, dir gefallen sie ... hab gerade mal nachgesehen, dass du 25 Jahre alt bist. ;-)


hm ... jarno find ich toll, der hat was, aber marie wirkt noch etwas 2dimensional. außerdem gehört sie ja zu marc, von dem her brauch ich da nich weiter in eine gewisse richtung denken Zunge raus oder doch? Zwinker
was mich bei marie etwas wundert, dass sie sich so schnell von der gefangenschaft bei fjodora erholt hat denk *g*

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von haTikva am 16 Jan, 2010 19:31 42.

16 Jan, 2010 19:30 49 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haTikva
das stimmt, das steht einem autor ja zum glück zu
aber angenommen, sie hat so früh angefangen und man braucht dazu die einverständniserklärung der eltern, wie kommt es dann, dass der papa glaubt, sie ist in einem internat?


Du bist ja ganz schön fix ;-) Marie ist natürlich nicht mit 16 zum Bund gegangen. Das war nur ein Beispiel. Das Mädchen ist ein kluges Köpfchen und hat schnell "Karriere" gemacht, obwohl wie du schon sagtest, einen so hohen Rang hat sie nicht. Zwar hört man immer wieder von außergewöhnlichen Karrierewegen sehr junger Leute, doch habe ich in meiner Geschichte die Freiheit, bestimmte Dinge etwas zu beschleunigen.
Ihren Papa hat sie später ausgetrickst. Bei dem Geschäftsmann von Rode auch kein schweres Unterfangen. Wie du bestimmt schon festgestellt hast, hat er sich nie groß in seine Familienangelegenheiten eingebracht. Ein Grund weswegen es bei den von Rodes kriselt, das zieht sich sogar noch durch den zweiten Teil.

16 Jan, 2010 19:43 06
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8428
Heimatort: Tal der Liebe - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Musik hören, DVD schaun
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2019: 6
Seiten gelesen in 2019: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Der Turm der Seelen

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Helene Henke
Bei dem Geschäftsmann von Rode auch kein schweres Unterfangen. Wie du bestimmt schon festgestellt hast, hat er sich nie groß in seine Familienangelegenheiten eingebracht. Ein Grund weswegen es bei den von Rodes kriselt, das zieht sich sogar noch durch den zweiten Teil.


du schaffst es doch wirklich, das ich mir den zweiten band früher hole, als beabsichtigt ... pflöt

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling

16 Jan, 2010 19:46 11 haTikva ist offline Email an haTikva senden Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14141
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

diesen Abschnitt habe ich jetzt fast inhaliert.

Fjodora dieses Biest, versengt Rudger im Rhein. Ich könnte ihr sonstwas auf den Hals hetzten.

Die Szene im Penthouse wo Lyla Rudger freiwillig ihr Blut schenkt hat mich fast zu Tränen gerührt.

Wow war das wieder ein Abschnitt klasse Helene! Applaus2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

18 Jan, 2010 20:31 36 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8617
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich muss jetzt mal wieder eine Insider-Frage stellen: Welche Rheinbrücke meintest du eigentlich, an der Rudger angekettet war? Die Uerdinger Brücke ist es nicht, auch nicht die Drehbrücke. Welche bleibt denn da noch?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

19 Jan, 2010 00:50 41 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und schon wieder einen Abschnitt geschafft!!
Ich glaube, heute Nacht kann ich nicht schlafen, bevor ich nicht das Buch fertig habe!!! breit grins

Fjodora ist ja echt ein hinterhältiges Biest!!! Sie lässt Rudger in einem Sarg in Ketten legen und versenkt ihn im Rhein. So ein Biest. Aber ohne solche Bösewichte in den Büchern wären diese ja immer recht langweilig!! breit grins

Rudger hat ja die Gabe, dass er Leyla Visionen schicken kann. Diese sieht ihn im Traum in einem Sarg und geht dem nach.

Leyla begleitet nun Rudger in sein Penthouse und opfert dort ihr Blut für ihn. Da ist mir eine richtige Gänsehaut den Rücken runter gelaufen. Wie toll die Szene wieder beschrieben war!!

Echt klasse. Auf, weiter zum nächsten Abschnitt!!!!give me five Applaus2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

19 Jan, 2010 00:55 39 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11953
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wo ist Rudger? Leylas Traum wird wohl ein Hilferuf gewesen sein – aber wie lange hat sie Zeit ihn zu finden?
Durch die neugierige Sprechstundenhilfe wird Giselle jetzt erfahren, daß Leyla ihr Gegner ist (wenn sie es nicht schon längst weiß). Auf der anderen Seite frage ich mich, warum sie sich so aufregt – die Ärztin macht Schönheitsoperationen, für die Ewigkeit sind doch andere verantwortlich...
Konrad ist wirklich süß. Ich finde es toll, wie er Leyla eingeschleust hat.
Die kleine Unterhaltung zwischen Leyla und Peter Strade fand ich amüsant...

Ich komme jetzt zu Kapitel 13. Aber das wird noch ein Weilchen dauern, jetzt muß ich mich um die Kids kümmern: Fütterung der Raubtiere... Und dann muß ich schauen was Michael noch vor hat, wenn er in einer halben Stunde heim kommt. Wahrscheinlich schauen wir wenn die Kids im Bett sind den zweiten Teil vom Baader-Meinhoff-Komplott oder wir spielen noch ein bischen Rommé. Und allzu lange werde ich wahrscheinlich auch nicht wach sein.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tuppi am 22 Jan, 2010 19:28 15.

22 Jan, 2010 19:27 45 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zabou1964
Ich muss jetzt mal wieder eine Insider-Frage stellen: Welche Rheinbrücke meintest du eigentlich, an der Rudger angekettet war? Die Uerdinger Brücke ist es nicht, auch nicht die Drehbrücke. Welche bleibt denn da noch?


Sorry, Simone, ich habe den Beitrag erst jetzt gesehen. Ich meine die kleine Brücke in Linn, Rheinhafen, dort wo früher die Flusspioniere stationiert waren. Ich glaube, es ist so ein Seitenausläufer vom Rhein. Wichtig war mir damals, eine Brücke mit der passenden Bauweise zu finden, also mit Metallverstrebungen unter Wasser.

22 Jan, 2010 19:41 54
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manu1983
Leyla begleitet nun Rudger in sein Penthouse und opfert dort ihr Blut für ihn. Da ist mir eine richtige Gänsehaut den Rücken runter gelaufen. Wie toll die Szene wieder beschrieben war!!
Echt klasse. Auf, weiter zum nächsten Abschnitt!!!!give me five Applaus2


@Netha
Zitat:
Die Szene im Penthouse wo Lyla Rudger freiwillig ihr Blut schenkt hat mich fast zu Tränen gerührt.


Wie schön, dass euch meine ersten zärtlichen Annäherungen gefallen. Diese Szenen sind auch für mich etwas ganz besonderes. Zwinker

22 Jan, 2010 19:46 08
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8617
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Sorry, Simone, ich habe den Beitrag erst jetzt gesehen. Ich meine die kleine Brücke in Linn, Rheinhafen, dort wo früher die Flusspioniere stationiert waren. Ich glaube, es ist so ein Seitenausläufer vom Rhein. Wichtig war mir damals, eine Brücke mit der passenden Bauweise zu finden, also mit Metallverstrebungen unter Wasser.


Da muss ich doch glatt mal spazierengehen und nachschauen, ob Rudger noch da ist. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

22 Jan, 2010 19:48 34 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tuppi
Auf der anderen Seite frage ich mich, warum sie sich so aufregt – die Ärztin macht Schönheitsoperationen, für die Ewigkeit sind doch andere verantwortlich...


Es gibt jede Menge Gründe, weswegen jemand wie Giselle einen total aufregen kann. Ihre nervige Art, die Schönheitsoperationen generell, aber hauptsächlich geht es um ihre Motive. Leyla ahnt, dass Giselle mehr auf dem Kerbholz hat, kann es aber noch nicht definieren.
Doch letztlich ist Giselle nur ein Miststück der harmloseren Sorte, im Vergleich zu Fjodora und Isabella, natürlich.

22 Jan, 2010 19:49 26
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11953
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Doch letztlich ist Giselle nur ein Miststück der harmloseren Sorte, im Vergleich zu Fjodora und Isabella, natürlich.

logisch. Aber ist ein 40 cm Jagdhund, der auf einen Menschen losgeht weniger gefährlich als einer der 50 cm groß ist?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

22 Jan, 2010 20:03 29 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Helene Henke
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Strike!!! Ich gebe mich geschlagen ...

Lol

22 Jan, 2010 20:27 55
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14141
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tuppi & Helene megalach megalach megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

22 Jan, 2010 20:39 37 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11953
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 21
Seiten gelesen in 2019: 7.551
Mein SUB: 211
Lese gerade: die Bewerbung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

megalach ist ja nur eine Überlegung... lach am Bodes

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

22 Jan, 2010 21:53 28 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Henke, Helene - Die Totenwächterin » Henke, Helene - Die Totenwächterin Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH