RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co D - F » Drake, Jocelynn » [Vampire] Drake, Jocelynn - Jägerin der Nacht 01. Nightwalker 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
berghexe98
Gast


Drake, Jocelynn - Jägerin der Nacht 01. Nightwalker Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Drake, Jocelynn
Titel: Nightwalker
Originaltitel: Nightwalker – The First dark days Novel
Erschienen: 2009
Verlag: Egmont Lyx
ISBN10: 3802582519
ISBN13: 9783802582516
Seiten: 407 S.
Einband: Broschiert
Serie: Jägerin der Nacht (Bd. 1)

Autorenportrait:
Zitat:
Jocelynn Drake lebt mit ihrer Familie in Cincinatti, wo sie auch aufgewachsen ist. Bereits in ihrer Kindheit begann sie zu schreiben. Zu ihren Einflüssen zählt sie Raymond Feist, die Batman-Comics der 90er Jahre, Oscar Wilde und Ernest Hemingway. "Nightwalker" ist ihr erster veröffentlichter Roman.
Weiter Informationen auch unter: www.jocelynndrake.com


Quelle: Klappentext

Inhalt:
Zitat:
Mit eiserner Hand wacht die Vampirin Mira über die jüngeren Nachtwandler in ihrer Domäne. Eines Tages kommt der attraktive Vampirjäger Danaus in ihre Stadt – doch nicht, um Mira zu töten. Er bringt unheilvolle Neuigkeiten: Die Naturi, grausame Elfenwesen, die einst von der Erde Verbannt wurden, sind zurückgekehrt! Mira muss sich auf dein Bündnis mit Danaus einlassen, um Menschen und Vampire vor den Naturi zu bewahren…


Quelle: Klappentext

Eigene Meinung:
Diesen Roman habe ich gewonnen und für mich war es lesetechnisch auch ein Gewinn.
Anfangs dachte ich zwar, dass es ein typischer Vampirroman aus dem momentanen Hype ist und wollte das Buch auch schon fast wieder aus der Hand legen, jedoch hat sich die Geschichte enorm entwickelt.

Es geht um die 601 Jahre alte Vampirin Mira. In ihrem Volk ist sie bekannt als „Die Feuermacherin“, da sie Kraft ihrer Gedanken Feuer entfachen kann. Sie ist somit ein Unikum in dem Volk der Vampire und daher sehr gefürchtet. Sogar die Alten der Rasse lassen sie in Frieden, allerdings nur so lange bis der Jäger Danaus für Mira ein etwas größeres Interesse entwickelt.
Mit Danaus tauchen auch die Naturi auf. Den Menschen sind die Naturi als Elfen und Feen bekannt. Jedoch hat dieses Volk nichts mit den Legenden gemein. Menschen sehen sie als Spielzeug und Nahrung ein. Werwölfe halten sie als Sklaven und Vampire wollen sie vernichten, da sie sie als ihren größten Feind ansehen.
Mira wird in einen Kampf mit den Naturi hineingezogen und stellt nach und nach fest, dass sie eine dunkle Vergangenheit hat, an die sie sich nicht mehr erinnern kann und die Alten wollen keine Informationen darüber preisgeben.
Wer ist noch auf Miras Seite und wohin gehört sie eigentlich?

In diesem Roman werden Elfen mal von einem ganz anderen Licht dargestellt, was die Geschichte schon sehr interessant macht, da es mit der klassischen Fantasy nichts mehr zu tun hat. Auch Menschen und Vampire haben teilweise sehr interessante Beziehungen. Insgesamt kann man sagen, dass sich die Autorin mit ihrer Welt schon sehr von dem momentanen Hype abgrenzt und es geschafft hat, wieder etwas völlig neues zu erschaffen.

Sprachlich hat mich der Roman anfangs etwas enttäuscht, da häufige Wiederholungen Miras’ Situation betreffend, vorhanden waren. Da hätte die Autorin ihre Hauptfigur fast totreden lassen. Allerdings sind über Mira auch viele Hintergrundinfos geflossen, da sie immer den erzählenden Part übernommen hat.

Fazit:
Eine Reihe, die ich unbedingt weiterverfolgen möchte. Diesem Roman gebe ich schon mal fünf von fünf Sternen!

Bisher veröffentlicht:
Band 1: Nightwalker
Band 2: Dayhunter

29 Apr, 2010 19:08 35
Henriette Henriette ist weiblich
Herrin/Herr der Zeilen




Dabei seit: 29 Oct, 2008
Beiträge: 1823
Heimatort: Tostedt / Nordheide
Hobbies: lesen, Motorrad fahren
Beruf: Hausfrau und Mutter
Bücher gelesen in 2017: 33
Seiten gelesen in 2017: 13065
Mein SUB: irgendwo bei 450
Lese gerade: Das stumme Kind - Michael Thode

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Drake, Jocelynn
Titel: Night Walker – Jägerin der Nacht 01
Originaltitel: Nightwalker - Dark Days 01
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen: November 2009
ISBN-10: 3802582519
ISBN-13: 9783802582516
Seiten: 407
Einband: Taschenbuch
Serie: Jägerin der Nacht


Autorenportrait

Zitat:
Original von Amazon.de
Jocelynn Drake ist in Cincinnati aufgewachsen, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Bereits in ihrer Kindheit begann sie zu schreiben. Zu ihren Einflüssen zählt sie Raymond Feist, die Batman-Comics der 90er Jahre, Oscar Wilde und Ernest Hemingway. Webseite der Autorin unter: www.jocelynndrake.com



Inhaltsangabe:

Zitat:
Original von Amazon.de
Mit ihren sechshundert Jahren gehört Mira zu den ältesten Vampiren Nordamerikas. Sie besitzt zudem eine Gabe, die sie von allen anderen Nachtwesen abhebt: die Macht über das Feuer. Mira wacht über die jüngeren Vampire in ihrer Domäne und sorgt dafür, dass der Frieden mit den Gestaltwandlern gewahrt wird. Eines Tages kommt der Vampirjäger Danaus in ihre Stadt. Als sie ihm im Kampf gegenübersteht, muss sie feststellen, dass auch Danaus kein gewöhnlicher Sterblicher ist. Außerdem bringt er unheilvolle Neuigkeiten: Die Naturi, grausame, archaische Elfenwesen, die einst von der Erde verbannt wurden, sind zurückgekehrt, um Menschen und Vampire gleichermaßen zu vernichten!




Meine Meinung

Eigentlich bin ich kein Fantasy-Leser, aber ich war sehr neugierig auf dieses Buch, da meine Tochter davon so geschwärmt hat.
Mira ist Vampir, eine der Ältesten. Sie wacht in einem Gebiet in Nordamerika über jüngere Vampire. Alles ist gut, bis zu dem Tag, an dem Danaus, seines Zeichens Vampirjäger, sie aufsucht. Er ersucht um ihre Hilfe, denn die Naturi, grausame Elfenwesen, die Vampire und Menschen vernichten möchten. Noch sind die Naturi von der Erde verbannt, doch einige sind gekommen, um dafür zu kämpfen, dass sie wieder auf die Erde kommen können.

Jocelynn Drake schreibt hier über Vampire natürlich in einer ganz anderen Art und Weise wie Stephenie Meyers. In diesem Roman gibt es keine Romanze zwischen Vampir und Mensch. Es geht ums Überleben, Kämpfe untereinander. Es fließt viel Blut, viele Menschen und Naturi sterben.
Mit dem Schreibstil hatte ich zu Beginn meine Schwierigkeiten. Er ist ziemlich leger, gewöhnungsbedürftig, ungewohnt.
Neugierig geworden, werde ich auf jeden Fall den zweiten Teil der „Jägerin der Nacht“ lesen.

Fazit: Für den ungewöhnlichen Unterhaltungswert vergebe ich vier von fünf Sternen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Gruß von Hein...riette Flickan W2

19 Oct, 2010 19:02 29 Henriette ist offline Email an Henriette senden Beiträge von Henriette suchen Nehmen Sie Henriette in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co D - F » Drake, Jocelynn » [Vampire] Drake, Jocelynn - Jägerin der Nacht 01. Nightwalker 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7068 | Spy-/Malware: 9503
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH