RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co A - C » Adrian, Lara » [Vampire] Adrian, Lara - Midnight Breed 07: Gezeichnete des Schicksals 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cookie1511 cookie1511 ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 May, 2010
Beiträge: 1478
Heimatort: Niederrhein
Hobbies: Familie/Lesen
Beruf: Spark.Angestellte
Bücher gelesen in 2017: 85
Seiten gelesen in 2017: 38399
Mein SUB: 133
Lese gerade: Tea Bag von Henning Mankell/ Gejagd von

Adrian, Lara - Midnight Breed 07: Gezeichnete des Schicksals Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Adrian, Lara
Titel: Gezeichnete des Schicksals
Originaltitel: Shades of Midnight
Verlag: Lyx
Erschienen: 15. Juni 2010
ISBN-10: 3802583205
ISBN-13: 978-3802583209
Seiten: 380
Einband: Broschiert
Serie: Midnight Breed-Serie Band 7

Autorenpotrait
Quelle: Amazon

Zitat:
Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Weitere Infos unter www.laraadrian.comKatrin Kremmler, M.A., geboren 1972, Cartoonistin und Ethnologin, hat die Budapester Lesbenszene wissenschaftlich erforscht und die besten Jahre ihres Erwachsenenlebens dort verbracht.


Inhaltsangabe
Quelle: Amazon

Zitat:
Eine übermenschliche Kreatur macht die Einöde von Alaska unsicher und hinterlässt ein grauenhaftes Blutbad, wo immer sie auftaucht. Für die Pilotin Alexandra Maguire wecken die Morde Erinnerungen an ein schreckliches Ereignis aus ihrer Kindheit. Da tritt ein Fremder in ihr Leben, der überraschend tiefe Gefühle in ihr weckt. Der Vampirkrieger Kade wurde nach Alaska geschickt, um die brutalen Morde aufzuklären. Doch auch er wird von einem Geheimnis aus seiner Jugend verfolgt. Kade sieht sich einer dunklen Bedrohung gegenüber, die das zarte Band zu zerreißen droht, das zwischen ihm und der hübschen Alexandra entstanden ist.


Meine Meinung:

Kade, der erst vor kurzem Mitglied des Ordens geworden ist, bekommt den Auftrag, nach Alaska zu reisen. Dort gab es in einem abgeschiedenen Städtchen ein Blutbad, dessen Ursachen er aufklären soll. Die Mission ist für ihn etwas Besonderes, denn Alaska ist gleichzeitig seine Heimat. Kurz nach der Ankunft lernt er Alexandra kennen. Sie ist Pilotin in dem Ort, wo das Gemetzel stattgefunden hat. Beide merken schnell, dass sie mehr als nur Sympathie füreinander empfinden.
Kade hat einen bösen Verdacht, wer für das Massaker verantwortlich sein könnte. Denn er trägt ein Familiengeheimnis mit sich, welches ihn schwer bedrückt.

Schön fand ich, in diesem Buch gegenüber den Vorgängern mal aus der Großstadt rauszukommen und mich in der Wildnis wiederzufinden. Die Kulisse gab dem Geschehen etwas zusätzlich Schauriges. Und es gab noch etwas Neues: Zum ersten Mal erzählt die Autorin aus Sicht des Urvampirs. Dieser hat hunderte von Jahren durch Überwinterung überlebt, nur um beim Aufwachen festzustellen, dass er zu Zuchtzwecken von seinem Enkel gefangen gehalten wird.

An mancher Stelle würde ich mir wünschen, dass die Handlungen weniger vorhersehbar wären.
Der Orden spielt in diesem Buch eine nicht so große Rolle. Hauptsächlich wurde aus der Sicht von Kade, Alexandra, und dem Urvampir erzählt. Kade und Alexandra sorgen für genügend erotische Szenen. Die derbe Ausdrucksweise fand ich dieses Mal zum Glück nicht so ausgeprägt.

Ab dem zweiten Drittel wuchs die Spannung und es ging richtig rasant voran. Nicht nur, dass der Orden dem Urvampir immer näher kam, sondern auch Kades Familie rückt mit ihrem Geheimnis in den Mittelpunkt. Am Ende gab es einen kleinen Showdown, dessen Folgen mich bewegt haben.
Eine Nebenhandlung lässt schon auf den Inhalt des neuen Buches schließen, worauf ich schon sehr gespannt bin.

Das Buch ist broschiert, also flexibel gebunden. Dieses Format empfinde ich als sehr angenehm zu lesen. Es ist weniger anfällig für Stoßecken und Knicke, aber andererseits nicht so unhandlich wie ein gebundenes Buch.


5 sterne


Midnight Breed Serie:
1. Geliebte der Nacht
2. Gefangene des Blutes
3. Geschöpf der Finsternis
4. Gebieterin der Dunkelheit
5. Gefährtin der Schatten
6. Gesandte des Zweilichts
7. Gezeichnete des Schicksals
8. Geweihte des Todes (Dez. 2010)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Iris
Komm her

19 Jul, 2010 12:07 48 cookie1511 ist offline Email an cookie1511 senden Beiträge von cookie1511 suchen Nehmen Sie cookie1511 in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke für die tolle rezi Höst Flickan
da bin ich ja mal gespannt, was mich erwartet Zwinker

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

19 Jul, 2010 12:10 39 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
cookie1511 cookie1511 ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 May, 2010
Beiträge: 1478
Heimatort: Niederrhein
Hobbies: Familie/Lesen
Beruf: Spark.Angestellte
Bücher gelesen in 2017: 85
Seiten gelesen in 2017: 38399
Mein SUB: 133
Lese gerade: Tea Bag von Henning Mankell/ Gejagd von

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es sit auf jeden Fall einer der besten Romane aus der Reihe breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Iris
Komm her

19 Jul, 2010 12:23 35 cookie1511 ist offline Email an cookie1511 senden Beiträge von cookie1511 suchen Nehmen Sie cookie1511 in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cookie1511
Es sit auf jeden Fall einer der besten Romane aus der Reihe breit grins


trotz der vorhersehbaren handlung? Zwinker
na dann bin ich gespannt.
vllt kann ich die bücher im herbst auch mal nacheinander weglesen pflöt

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

19 Jul, 2010 12:37 26 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
cookie1511 cookie1511 ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 May, 2010
Beiträge: 1478
Heimatort: Niederrhein
Hobbies: Familie/Lesen
Beruf: Spark.Angestellte
Bücher gelesen in 2017: 85
Seiten gelesen in 2017: 38399
Mein SUB: 133
Lese gerade: Tea Bag von Henning Mankell/ Gejagd von

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von haTikva
Zitat:
Original von cookie1511
Es sit auf jeden Fall einer der besten Romane aus der Reihe breit grins


trotz der vorhersehbaren handlung? Zwinker
na dann bin ich gespannt.
vllt kann ich die bücher im herbst auch mal nacheinander weglesen pflöt


Ja, das ist ein winziger Minuspunkt, der aber eigentlich auf alle Teile der Reihe zutreffen könnte.

Aber die Atmosphäre ist hier eine andere, und der Urvampir rückt ins Rampenlicht, das fand ich sehr interessant.

Freu mich schon auf den neuen Teil, aber da muss ich ja noch bis Dezember warten breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
LG Iris
Komm her

19 Jul, 2010 20:01 02 cookie1511 ist offline Email an cookie1511 senden Beiträge von cookie1511 suchen Nehmen Sie cookie1511 in Ihre Freundesliste auf
haTikva haTikva ist weiblich
Foren Inventar




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 8411
Heimatort: Eislingen - Ba-Wü
Hobbies: Lesen, Puzzlen, Darten, Musik hören, DVD schaun, Autos
Beruf: ehem. Bürokauffrau - jetzt Rentnerin
Bücher gelesen in 2017: 5
Seiten gelesen in 2017: kein plan ^^
Mein SUB: Überblick verloren
Lese gerade: Lawless

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

wie kam dir der urvampir vor? ist er eher sympathisch oder unsympathisch? kicher

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
gesegnetete + tikva (hoffnungsvolle) grüße, Dine zwilling
Mein Bücher-Blog

19 Jul, 2010 20:04 15 haTikva ist offline Email an haTikva senden Homepage von haTikva Beiträge von haTikva suchen Nehmen Sie haTikva in Ihre Freundesliste auf
hexenmam
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cookie1511
Es sit auf jeden Fall einer der besten Romane aus der Reihe breit grins


Jaaaa finde ich auch Applaus2 , ich hatte ja erst ziemliche Bedenken, da ja Kade ganz neu beim Orden ist und bisher immer nur so eine "Randfigur" war, aber das Buch war so genial, in 1 1/2 Tagen war es durch breit grins

21 Oct, 2010 19:24 01
sollhaben
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:

Alaska, ein kalter aber dennoch faszinierender Schauplatz für eine weitere Geschichte rund um den Orden der Stammesvampire.

Kade, geboren und aufgewachsen in Alaska, wurde von Lucan als neuer Krieger rekrutiert und muss nun für eine Mission in seine alte Heimat zurück. Er trägt ein Geheimnis rund um seine Familie in sich und will eigentlich nicht wirklich zurück, aber seine Aufgabe ist klar: er muss herausfinden, wer oder was die grausamen Morde in einer kleinen Inuitsiedlung begangen hat. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf Alex Dylan, eine Pilotin, die die Toten als erste entdeckt hat. Kade will all ihre Informationen und dann ihr Gedächtnis löschen. Doch Alex verbirgt so wie er ein Geheimnis aus ihrer Kindheit und recht bald stellt sich heraus, dass sie das Mal der Stammesgefährtinnen trägt. Nun muss Kade sie vor Dragos und allen anderen Gefahren beschützen, dabei verlieben sie sich ineinander.
Die Bedrohung durch Dragos und seine Gefolgsleute wird immer stärker und Kade muss Verstärkung aus Boston holen. Beim großen Showdown werden Geheimnisse gelüftet und neue Fragen aufgeworfen.

Die Gegend in Alaska bietet sich hervorragend für diese Fortsetzung der Midnight Breed Serie. Im Winter wird es dort kaum hell und die Vampire sind nicht so lange zum Nichtstun verdammt. Die weiblichen Hauptfiguren mag ich hier immer sehr gerne, weil die Frauen nicht so hilflose Geschöpfe sind, die immer gerettet werden müssen. So auch hier Alex, die ihr Leben gut im Griff hat, bis sie von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und sie entscheiden muss, ob sie sich dieser stellt oder lieber davon läuft.

Neben Band 02 - Gefangene des Blutes meine Lieblingsgeschichte

Von mir gibts 5 sterne

30 Mar, 2011 08:22 45
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » VAMPIRE; WERWÖLFE & GESTALTSWANDLER » Vampire & Co A - C » Adrian, Lara » [Vampire] Adrian, Lara - Midnight Breed 07: Gezeichnete des Schicksals 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7071 | Spy-/Malware: 9842
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH