RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Binchy, Maeve » Binchy, Maeve - Wege des Herzens 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Henriette Henriette ist weiblich
Herrin/Herr der Zeilen




Dabei seit: 29 Oct, 2008
Beiträge: 1823
Heimatort: Tostedt / Nordheide
Hobbies: lesen, Motorrad fahren
Beruf: Hausfrau und Mutter
Bücher gelesen in 2017: 33
Seiten gelesen in 2017: 13065
Mein SUB: irgendwo bei 450
Lese gerade: Das stumme Kind - Michael Thode

Binchy, Maeve - Wege des Herzens Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Binchy, Maeve
Titel: Wege des Herzens
Originaltitel: Heart and Soul
Verlag: Knaur
Erschienen: April 2010
ISBN-10: 3426663864
ISBN-13: 9783426663868
Seiten: 582
Einband: HC
Serie: -


Autorenportrait

Zitat:
Original von Amazon.de
Maeve Binchy wurde in der Nähe von Dublin geboren. Nach ihrem Studium war sie zunächst als Redakteurin für die Irish Times tätig. Seit Ende der siebziger Jahre arbeitet sie als freie Schriftstellerin. Ihre Romane, darunter Cathys Traum, Echo vergangener Tage, Der grüne See, Ein Haus in Irland und Im Kreis der Freunde wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Maeve Binchy lebt in Dublin und London.



Inhaltsangabe:
Zitat:
Original von Amazon.de
Clara Casey hat Sorgen mit ihren Töchtern: Adi kämpft ständig gegen oder für etwas - die Umwelt, fleischloses Essen, Walfang, während ihre Schwester Linda von einer Beziehung in die andere stolpert. Als ob das noch nicht genug wäre, muss Clara mit den Anforderungen ihres neuen Jobs als Chefärztin in einer Dubliner Klinik fertig werden, eine Aufgabe, die ihr der smarte Verwaltungschef Frank nicht gerade leichter macht. Doch die lebenskluge Clara lässt sich nicht unterkriegen und bekommt Unterstützung von einigen beherzten Menschen, die der begeisterten Leserin bekannt vorkommen dürften.



Meine Meinung

Clara Casey hat einen neuen Job. Sie ist Chefärztin für die neue ambulante Herzklinik in Dublin. Eigentlich ist dieser neue Job nur für ein Jahr gedacht. Mit den neuen Aufgaben und den neuen Kollegen, die sie selber einstellt, wächst die Freude an der neuen Arbeit. Doch nicht nur beruflich sondern auch privat verändert sich ihr Leben und Umfeld. Ihre Töchter und ihr Noch-Ehemann lassen sie nicht zur Ruhe kommen. Clara startet durch in ihr neues Leben.

Der Leser erhält aber nicht nur Einblick in Clara Caseys Leben, auch die Kollegen sowie Patienten aus der Herzklinik kommen nicht zu kurz.

Maeve Binchy hat mit diesem Buch leichte Unterhaltung im Bereich Belletristik mit genügend Romantik geschaffen. Der Schreibstil ist sehr einfach, passend zum Genre. Ich hatte beim Lesen keine Schwierigkeiten mit Fremdwörtern, obwohl ab und an die Beschreibungen in medizinische Bereiche gingen. Das hat mir sehr gut gefallen, da ich das Buch bewusst als leichte Urlaubslektüre ausgesucht hatte.
Die Charaktere, die diesen Roman mit ihren Geschichten ausfüllten, wurden sehr einfühlsam und geschickt beschrieben. Ich konnte als Leser sehr intensiv an ihrem Leben teilnehmen. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass Maeve Binchy bis zum Ende irgendjemanden vergessen hatte. Am Ende führten die Wege der einzelnen Figuren alle wieder zusammen.

Fazit: Ich vergebe für dieses Werk vier von fünf Sternen, da es leichte Urlaubslektüre ohne Tiefgang ist. Für leichte Unterhaltung ist es wirklich zu empfehlen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Gruß von Hein...riette Flickan W2

04 Aug, 2010 19:07 45 Henriette ist offline Email an Henriette senden Beiträge von Henriette suchen Nehmen Sie Henriette in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Binchy, Maeve » Binchy, Maeve - Wege des Herzens 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7334
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH