RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren G - I » [Historischer Krimi] Glaesener, Helga - Du süße, sanfte Mörderin 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2893
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Glaesener, Helga - Du süße, sanfte Mörderin Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Glaesener, Helga
Titel: Du süße, sanfte Mörderin
Originaltitel: -
Verlag: List
Erschienen: 2000
ISBN-10: 3548601480
ISBN-13: 978-3548601489
Seiten: 429
Einband: TB
Serie: -
Preis: 9,95 €

Autorenportrait:

Zitat:
Helga Glaesener, 1955 geboren, hat Mathematik studiert, ist Mutter von fünf Kindern und lebt heute in Aurich, Ostfriesland. Sie veröffentlichte u.a. die Erfolgsromane 'Die Safranhändlerin' (1997) und 'Die Rechenkünstlerin' (1998 ).

Quelle: amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Der Bau einer Brücke treibt die bedeutende Stadt Quedlinburg und das vornehme Domstift in eine wahrhaft mörderische Fehde. Die junge Schreiberin Alena riskiert Kopf und Kragen - und die Liebe -, um zu verhindern, dass ihr Leben und das der Domfrauen zerstört wird.
Eine packende Kriminalgeschichte von der Meisterin des spannenden Historienkrimis.

Quelle: amazon.de

Meine Meinung:

Auf dem Cover des Taschenbuchs ist ein Auszug eines Gemäldes abgebildet, das eine junge Frau zeigt. Es scheint sich um ein altes Gemälde zu handeln. Die junge Frau könnte die Protagonistin Alena sein. Ich finde das Cover sehr passend.

Der Krimi spielt im Jahre 1222. Alena ist eine junge arme Witwe, die mit ihrer behinderten Tochter in einem Stift untergekommen ist. Sie verwaltet dort die Finanzen und sicher damit den Lebensunterhalt für sich und die Kleine. Dies ist kein einfacher Job, denn immer wieder gibt es Streitereien, weil Abgaben nicht an das Stift abgeführt werden.

Alenas Mann wurde vor Jahren ermordet damit der Bau einer von ihm geplanten Brücke nicht ausgeführt wird. Plötzlich taucht jedoch der holländische Baumeister Maarten auf, der genau diese Brücke bauen will. Der hat dies dem Mörder von Alenas Mann versprochen.

Alena versucht den Bau mit allen Mitteln zu verhindern. Nicht verhindern kann sie, dass sie sich immer mehr zu Maarten hingezogen fühlt.

Maarten werden nicht nur durch Alena Steine in den Weg gelegt. Cesarius, der Vogt des Stifts, genießt fast Narrenfreiheit und wütet, wo es nur geht.

Neben diesen Streitereien geschehen beängstigende Dinge in dem Stift. Die Pröpstin stürzt und wird von einem Kerzenleuchter aufgespießt, eine verwirrte Schwester klagt Obszönitäten zwischen Cesarius Soldaten und den Schwestern an und verstirbt dann plötzlich. Es werden Zeichnungen gefunden, die in einem Stift eindeutig nichts zu suchen haben...

Mit Begeisterung habe ich mit dem Lesen begonnen. Auch wenn es so eine typische Handlung aus historischen Romanen ist - arme Frau verliebt sich über Umwege in reichen Mann - begann der Roman spannend. Mein häufiges Problem, dass ich anfangs die ganzen Namen nicht zuordnen kann, tauchte bei diesem Buch nicht auf. Man wird nach und nach an die Figuren herangeführt. Trotz der vielen Geschehnisse auf dem Stift, fand ich den Krimi zwischendurch aber immer wieder langweilig.

Wer hinter den Morden steckt, war mir nicht klar. Ich hatte die richtige Person mal ins Auge gefasst, aber wieder verworfen. Hierfür gibt es einen Pluspunkt.

Insgesamt gebe ich 4 von 5 Punkten für diesen Krimi.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

23 Aug, 2010 07:36 23 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2173
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht warum, aber ich habe mich mit diesem Roman ganz schwer getan. Ich bin nicht so recht in die Geschichte reingekommen und gefesselt hat sie mich auch nicht. Und ich stelle gerade fest, dass ich schon wieder vergessen habe, wer hinter den Morden steckt. Deswegen spare ich mir ausnahmsweise mal eine Rezension zu diesem Buch.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

19 Jun, 2011 18:35 42 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2893
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, ich bin bei den Büchern der Autorin auch etwas voreingenommen. Weil sie aus Aurich kommt, keine 20 km von hier entfernt. denken

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

19 Jun, 2011 18:52 40 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2173
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich weiß. Ich habe ja die Vergolderin schon eine ganze Zeit vor diesem Roman gelesen und den fand ich total klasse. Sie wohnt jetzt übrigens in Oldenburg.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

19 Jun, 2011 19:10 06 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren G - I » [Historischer Krimi] Glaesener, Helga - Du süße, sanfte Mörderin 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7303
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH