RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt 1 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14140
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt1 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Zitat:
Lübeck, anno 1397. Die Goldspinnerin Cristin Bremer führt mit ihrem Mann Lukas eine angesehene Werkstatt in der florierenden Hansestadt. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter scheint das Glück des Ehepaars perfekt. Doch kurz darauf wird Lukas vergiftet und die junge Mutter von ihrer eigenen Schwägerin des Mordes und der Hexerei beschuldigt – und dem Henker übergeben. Nur dessen Sohn Baldo glaubt an ihre Unschuld. Gemeinsam fliehen sie aus der Stadt, doch nichts wird Cristin daran hindern heimzukehren, um die hinterlistigen Mörder ihres Mannes zu überführen und ihre Tochter wiederzufinden … Eine opulente Geschichte um Macht und Glauben, Gier und Verrat, Liebe und Treue.
Amazon de

Seiten: 000 bis 069

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

05 Sep, 2010 15:58 37 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14140
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hej ihr Lieben,

das warten hat ein Ende. Morgen geht es los. Ich hoffe alle haben schon die Brille geputzt oder die Augen geschärft.

Ich habe beim erhalt schon mal reingelinst und muss sagen der Schreibstil gefiel mir persönlich schon mal sehr gut. breit grins

Somit bleibt mir nur zu sagen, habt Spaß und löchert Iris & Peter schön. Wir wollen ja nicht daran schuld sein das sich die zwei langweilen. megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

14 Sep, 2010 09:08 36 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich gehe heute Mittag mit meinem Freund noch auf Shopping Tour und hoffe, dass die das Buch haben!! Sonst kann ich erst am Donnerstag einsteigen, wäre zwar schade, ist dann aber so!!!

Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde!!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

14 Sep, 2010 09:28 57 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

megalach Ah ja, na dann ...! breit grins

Dann möchte ich euch jetzt schon ganz lieb zu unserer Leserunde begrüßen und euch spannende Stunden mit Cristin, Baldo, Lump und vielen anderen wünschen!

Ihr werdet sehen, dieser Roman ist ganz anders als unser vorheriger, was nicht nur mit einer anderen Epoche zu tun hat. Aber lest doch selbst, warum sollte ich alles erzählen? breit grins

Und ja - löchert uns gern mit Fragen zum Thema, zur Recherche oder wie das Buch entstanden ist.

Wir freuen uns schon!

Liebe Grüße

Iris

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

14 Sep, 2010 09:32 40 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Iris


Liebe Grüße

Iris



... und Peter
winke Mütze

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

14 Sep, 2010 11:04 49 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14140
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der erste Abschnitt ist gefallen bei mir.

Wow Iris & Peter, da ist aber eine sehr deutliche Steigerung zum ersten Buch zu verzeichnen. Alle Achtung.

Christin ist eine herzens Gute, aber sie weiß auch was sie will. ich habe gegrinst und mit dem Kopf genickt als sie ihrem Gatten sagte das sie sich im Hause das Wort nicht verbieten läßt. Klasse hihi.

Beide sind sehr gut zu ihren Abgestellten, wenn das mal nicvht noch Neid auf den Plan ruft.

Den Abschnitt mit dem Kindbettfieber habt iht klasse dagestellt, hat die kleine Elizabeth die Gabe ihrer Mutter geerbt und ihre eigene Mutter so vor dem Tod bewahrt.

Eine Träne ist bei mir schon gerollt, die Szene vor der Stadt als der Henkerssohn den Hund erschlagen soll. "Komm schon ich erschlage dich auch ganz schnell" und dann den treuen Blick des Hundes "Bitte lasse mich leben, ich tue doch niemanden was"
Das habe ich bildlich vor mir gehabt.

Ich freue mich auf den nächsten Abschnitt.Applaus2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

15 Sep, 2010 09:47 02 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das erste Kapitel habe ich schon hinter mir und ich bin schon sehr begeistert!!

Ich musste das Buch aber danach gleich einen kurzen Moment zur Seite legen, da mir nach dem Gelesenen alles weh getan hat!!

Warum habt ihr euch gleich zu Beginn für so eine heftige Szene entschieden?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

15 Sep, 2010 11:12 57 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Netha: Freut uns sehr, dass es dir gefällt! Knuddel Ja, Cristin hat ihre Stärken und Schwächen, absolut. Mit ihren kleinen Macken wird sie sich noch öfter in Schwierigkeiten bringen. Nun hat sie in Lukas einen abgeklärten Mann, der sein Bestes tut, um sie zu schützen. Andererseits ist sie auch eine Frau ihrer Zeit, für die es z.B. ganz normal war, dass die Eltern ihr den Mann ausgesucht haben. Nun hat sie ja wirklich mit ihm Glück gehabt ... Danke für das Kompliment wegen der Kindbettfieber-Szene. Freut mich besonders, dass du sie magst, denn diese Feinheiten sind ja schon eine kleine Herausforderung für uns Autoren.
Ja, der Hund ... ich hab sie auch beim Schreiben vor Augen gehabt. Aber sie zeigt viel von dem Charakter des jungen Mannes und seiner Weltanschauung.

Viel Spaß beim Weiterlesen, Anke! katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

15 Sep, 2010 11:35 31 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Manu: Schön, dass es dir gefällt!
Ja, weißt du, uns war aus dramaturgischer Sicht ganz wichtig, von Anfang an Cristins Situation darzustellen. Im Grunde ist sie eine verwöhnte junge Frau, die Armut, Gewalt und die Macht der Obrigkeit nur vom Hörensagen kennt. Durch diese drastische Szene wird sie mit der dunklen Seite der Stadt konfrontiert. Cristin braucht das Wissen für später, um sich der eigenen Gefahren bewusst zu werden, um erwachsen zu werden.

Wir hätten es auch schulmeisterlich nebenher erzählen können, im Dialog oder so. Aber dann wäre das vermutlich an Cristin vorbeigerauscht und sie hätte ihren Alltag weiterbestritten wie immer. Das haben wir somit verhindert.
Gemein, gell???? breit grins

Viel Spaß weiterhin! katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

15 Sep, 2010 11:41 08 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja wirklich gemein, aber auch gut gemacht, so finde ich!

Bin gespannt, wie es mit Cristin weitergeht. Ich mag sie auf jeden Fall schonmal sehr!!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

15 Sep, 2010 12:07 10 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Ihr Lieben

bin jetzt auch da. Das fängt ja schon mal gut an (Netha und Manu, dass euch unser zweites Baby gefällt)
Bis später!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

15 Sep, 2010 12:50 18 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den ersten Abschnitt jetzt auch geschafft.

Ich hatte ja schon die ersten zwei Seiten gelesen, als das Buch bei mir eintraf.
Jetzt weiterzulesen war doch sehr heftig. Die Anfangsszene ist ja sehr detailliert beschrieben. Ich musste mehrmals schlucken. Ich konnte Cristins Erschütterung sehr gut verstehen bzw. ich konnte mich sehr gut in Cristin reinversetzen.

Ist diese Methode des Tötens durch den Henker belegt? Ich habe nämlich in dieser Form noch nie in einem historischen Roman darüber gelesen.

Cristin scheint eine herzensgute Frau zu sein, die versucht, es allen recht zu machen, aber sich auch durchsetzen kann, was man am Beispiel mit ihrem Mann Lukas sieht (in meinem Haus lass ich mir nicht das Wort verbieten)...

Lukas scheint ebenfalls sehr nett zu sein. Mit ihm als Arbeitgeber haben seine Gesellen und Helferinnen ja das große Los gezogen. War in der damaligen Zeit ja nicht gerade Sitte.

Was ist denn ein Knochenhauer?

Cristin's Ehrgeiz ist beispielhaft. Erst lernt sie lesen und dann bringt sie sich noch selbst das Schreiben bei. Find ich klasse. Allerdings zeigt es auch wieder, wie "niedrig" Frauen eingestuft wurden.
Cristin hat da noch Glück. Ein Mann, der sie liebt und ihr jeden Wunsch von den Augen abliest. Eine gut gehende Goldspinnerei, in der sie auch noch ein bisschen das Sagen hat. Und das Ansehen verschiedener Bürger der Stadt.
Dies wird deutlich durch die Szene mit dem Fest. Beliebt und geachtet sind sie, die Bremer's.
Alles heile Welt.

Bis zu dem Zeitpunkt, wo es Lukas schlecht geht....

Die Gabe, die Cristin und wohl auch Elisabeth inne hat, wird da nicht weiterhelfen.

Noch ein Wort zu dem Henker. Abgebrüht und emotionslos musste man sein, um diesen Job machen zu können. Dies zeigt Emmerik ja sehr deutlich. Wäre er so, wenn seine Frau überlebt hätte? Wahrscheinlich nicht. Schade, was Trauer aus Menschen alles machen kann. Sein Sohn Baldo scheint da doch mehr Skrupel zu haben. Die Szene mit dem Hund ist da schon der Anfang.

Warum habt Ihr Euch gerade für Ende 14./ Anfang 15. Jahrhundert entschieden?
Die Stadt Lübeck ist mir klar. breit grins Wie kam die Idee auf eine Goldspinnerei?

So, erstmal genug gelöchert.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 14:24 16 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1142
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Meggie,

da hast du ja einen ganzen Fragekatalog für uns. breit grins Also voran ...
Ja, diese Tötungsmethode wurde zu jener Zeit genauso praktiziert. Unglaublich, oder? Das Mittelalter hat eine Fülle solcher grausamen Kuriositäten zu bieten, dies ist nur eine davon. Allerdings wurde in Lübeck nicht gerädert, sondern erhängt oder geköpft, Frauen auch oft ertränkt und ähnliches ... Dafür wurden sogar Kinder hingerichtet, da war Lübeck nicht zimperlich.

Cristin hat ihren eigenen Kopf, dafür haben wir sie auch besonders gern. Allerdings kann sie froh sein, dass Lukas so nachsichtig mit ihr ist. Ein anderer Ehemann hätte sie dafür bestimmt gezüchtigt. Ja, Lukas ist ein Klassetyp - was wohl auch teilweise mit seinem Alter zu tun hat. Er hat gelernt, seine Arbeiter zu achten und ordentlich zu behandeln und kann auch nachsichtig sein. Dafür legt er unheimlich viel Wert auf die Meinung anderer, also was Nachbarn von ihm halten könnten u.ä. Also trotzdem ein typischer Kaufmann seiner Zeit, dem Ansehen und Benehmen wichtig ist. Da hat er es also mit seiner Cristin nicht so leicht, gell? breit grins

Ein Knochenhauer ist die alte Bezeichnung für einen Fleischer. Sie verkauften ihr Fleisch auf Märkten und waren in Zünften organisiert und genossen ein gewisses Ansehen.

Cristin tut im Grunde etwas, was gar nicht angesagt war: Sie will sich bilden. Ihre Triebfeder dazu ist der Wunsch, mehr über sich und ihre Gabe herauszufinden. Da durfte ja nicht auf der Straße drüber geredet werden, zu groß war die Gefahr, als Hexe verschrien zu werden.

Ja, heile Welt gewissermaßen, die aber jäh aus den Fugen gerät ...

Die Frage wegen Emmerik ist klug, Meggie. Vielleicht wäre er weniger verhärtet, würde seine Frau noch leben. Vielleicht wäre er ein Anderer geworden, wenn er nicht - so wie alle männlichen Nachkommen der Henker - das Erbe des Vaters weiterführen müsste. Henker waren Ausgestoßene der Gesellschaft und hatten keine Chance auf ein besseres Leben. Aber der Scharfrichter ist eine sehr interessante Figur im Roman, finde ich. Wer weiß, was das Leben noch für ihn bereithält?

Warum das 14. Jahrhundert? Nun ja, es war die Blütezeit der Hanse. Lübeck war die mächtigste und schönste Hansestadt, ein funkelnder Diamant sozusagen. Die Anderen aber, Bettler, Dirnen, etc. wurden ferngehalten, um die reichen Patrizier, Könige und Fürsten nicht abzuschrecken. Insofern ist es natürlich auch eine künstliche Pracht. Für uns eine spannende Zeit mit vielen Facetten.

Wie wir auf die Idee kamen? Peter entdeckte diesen Beruf, den fanden wir geheimnisvoll und klasse. Ja, und ich entdeckte, dass gerade meine Heimatstadt eine Fülle von archäologischen und historischen Besonderheiten zu bieten hat. Da war das dann irgendwann klar. Eine Lübecker Goldspinnerin. breit grins

Ich hoffe, ich hab jetzt alle Klarheiten beseitigt?

Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin

Iris

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

15 Sep, 2010 15:42 05 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Iris

(...)
Ja, diese Tötungsmethode wurde zu jener Zeit genauso praktiziert.


Es gibt auch einige zeitgenössische Darstellungen von Todeskandidaten, die gerädert wurden, z.B. in dem Buch Bettler und Gaukler, Dirnen und Henker von Franz Irsigler oder auch in Maike Vogt-Lüerssens Alltag im Mittelalter. Kennt ihr die Redewendnung "Ich fühle mich wie gerädert" wenn jemand sich wie zerschlagen fühlt? Genau das wurde ja beim Rädern getan.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

15 Sep, 2010 16:00 53 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Iris
Hallo Meggie,

da hast du ja einen ganzen Fragekatalog für uns. breit grins Also voran ...


Dazu seid Ihr ja da katter

Zitat:
Ja, diese Tötungsmethode wurde zu jener Zeit genauso praktiziert. Unglaublich, oder? Das Mittelalter hat eine Fülle solcher grausamen Kuriositäten zu bieten, dies ist nur eine davon. Allerdings wurde in Lübeck nicht gerädert, sondern erhängt oder geköpft, Frauen auch oft ertränkt und ähnliches ... Dafür wurden sogar Kinder hingerichtet, da war Lübeck nicht zimperlich.


So gerne ich mal eine Zeitreise ins Mittelalter unternehmen würde (mit der Option kurz nach Hause zu reisen, wenn ich mal aufs Klo muss), aber die Folter- und Tötungsmethoden damals waren einfach grauenhaft.
Gerade letzten stand in der Zeitung, dass eine iranische Frau wegen Ehebruchs gesteinigt werden soll. Das hat mich dann doch wieder sehr an mittelalterliche Methoden erinnert.

Zitat:
Da hat er es also mit seiner Cristin nicht so leicht, gell?


Aber das Leben ist abwechslungsreicher... breit grins

Zitat:
Die Frage wegen Emmerik ist klug, Meggie. Vielleicht wäre er weniger verhärtet, würde seine Frau noch leben. Vielleicht wäre er ein Anderer geworden, wenn er nicht - so wie alle männlichen Nachkommen der Henker - das Erbe des Vaters weiterführen müsste. Henker waren Ausgestoßene der Gesellschaft und hatten keine Chance auf ein besseres Leben. Aber der Scharfrichter ist eine sehr interessante Figur im Roman, finde ich. Wer weiß, was das Leben noch für ihn bereithält?


Der undankbarste Job, den ich mir vorstellen kann. Aber man sieht, dass dies auch Folgen haben kann. Seine Tochter hat sich ja gleich verabschiedet und hat als Hübschlerin angefangen (Hübschlerin find ich einen sehr schönen Ausdruck für die Ausübung des ältesten Gewerbes der Welt)...
Ihr Leben ist auch schon aus der Bahn geraten.


Schon mal ein dickes Danke für die Beantwortung meiner Fragen. Ich hab bestimmt noch mehr. katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 16:07 50 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peter
Zitat:
Original von Iris

(...)
Ja, diese Tötungsmethode wurde zu jener Zeit genauso praktiziert.


Es gibt auch einige zeitgenössische Darstellungen von Todeskandidaten, die gerädert wurden, z.B. in dem Buch Bettler und Gaukler, Dirnen und Henker von Franz Irsigler oder auch in Maike Vogt-Lüerssens Alltag im Mittelalter. Kennt ihr die Redewendnung "Ich fühle mich wie gerädert" wenn jemand sich wie zerschlagen fühlt? Genau das wurde ja beim Rädern getan.


Danke für die Erklärung. Jetzt macht die Redewendung natürlich viel mehr Sinn.
Man sollte sich manchmal näher mit solchen Sprüchen beschäftigen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 16:09 37 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Patrick
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ah, hier steckt ihr ja. breit grins

Aaalso, wie Netha ja schon schrieb: eine deutliche Steigerung zu Shoshi ist auszumachen. Einfach klasse!
Obwohl ich ja weiß bzw. wusste, wie's ausgeht und ja auch auf dem Klappentext - eigentlich schade - zu lesen ist, dass Cristin überlebt, musste ich den Abschnitt doch fast mit stockendem Atem lesen. Respekt! breit grins

Ich muss allerdings einräumen, dass ich bzgl. der Wildsau etwas - wie soll ich sagen? geschockt? - war. Da geschieht sooo viel, dass man meint, ok, die Zwei haben sich nun 'ne Atempause verdient ... und dann das!
Fand das fast etwas "too much", muss ich ehrlich sagen - auf der anderen Seite aber musste die Story ja irgendwie weitergehen, und wer weiß, was passiert wäre, wäre die Sau nicht aufgetaucht. Hätten sie sich getrennt? Unwahrscheinlich, eigentlich. Denn Baldo kann ja jetzt auch nicht mehr ohne weiteres nach Lübeck zurück.
Wett macht ihr dieses "too much" aber locker und seeehr interessant, erfährt der Leser doch ganz unterhaltsam was - bzw. noch mehr - über die Krankenpflege und Medizin im MA. breit grins

Bin jedenfalls gespannt, wie's weitergeht ... und wenn ihr mich sucht und online nicht erreichen könnt, wisst ihr, wo ich mit meiner Nase gerade wieder einmal stecke. breit grins



GlG, Patrick

15 Sep, 2010 16:12 24
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Meggie
Seine Tochter hat sich ja gleich verabschiedet und hat als Hübschlerin angefangen (Hübschlerin find ich einen sehr schönen Ausdruck für die Ausübung des ältesten Gewerbes der Welt)...


Und wenn du wissen willst, warum die Huren Hübschlerin genannt wurden - im Glossar stehts.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

15 Sep, 2010 16:15 02 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Patrick
Ah, hier steckt ihr ja. breit grins

Aaalso, wie Netha ja schon schrieb: eine deutliche Steigerung zu Shoshi ist auszumachen. Einfach klasse!
Obwohl ich ja weiß bzw. wusste, wie's ausgeht und ja auch auf dem Klappentext - eigentlich schade - zu lesen ist, dass Cristin überlebt, musste ich den Abschnitt doch fast mit stockendem Atem lesen. Respekt! breit grins

Ich muss allerdings einräumen, dass ich bzgl. der Wildsau etwas - wie soll ich sagen? geschockt? - war. Da geschieht sooo viel, dass man meint, ok, die Zwei haben sich nun 'ne Atempause verdient ... und dann das!
Fand das fast etwas "too much", muss ich ehrlich sagen - auf der anderen Seite aber musste die Story ja irgendwie weitergehen, und wer weiß, was passiert wäre, wäre die Sau nicht aufgetaucht. Hätten sie sich getrennt? Unwahrscheinlich, eigentlich. Denn Baldo kann ja jetzt auch nicht mehr ohne weiteres nach Lübeck zurück.
Wett macht ihr dieses "too much" aber locker und seeehr interessant, erfährt der Leser doch ganz unterhaltsam was - bzw. noch mehr - über die Krankenpflege und Medizin im MA. breit grins

Bin jedenfalls gespannt, wie's weitergeht ... und wenn ihr mich sucht und online nicht erreichen könnt, wisst ihr, wo ich mit meiner Nase gerade wieder einmal stecke. breit grins



GlG, Patrick


Patrick, in welchem Abschnitt bist Du denn gerade? Bin etwas verwirrt...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 16:15 45 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peter
Zitat:
Original von Meggie
Seine Tochter hat sich ja gleich verabschiedet und hat als Hübschlerin angefangen (Hübschlerin find ich einen sehr schönen Ausdruck für die Ausübung des ältesten Gewerbes der Welt)...


Und wenn du wissen willst, warum die Huren Hübschlerin genannt wurden - im Glossar stehts.


Ich weiß es schon, Peter. Ich hab "Die Wanderhure" gelesen. Dort werden die Huren auch "Hübschlerinnen" genannt...
Aber danke für die Info.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 16:16 30 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Patrick

Ich muss allerdings einräumen, dass ich bzgl. der Wildsau etwas - wie soll ich sagen? geschockt? - war. Da geschieht sooo viel, dass man meint, ok, die Zwei haben sich nun 'ne Atempause verdient ... und dann das!
Fand das fast etwas "too much", muss ich ehrlich sagen - auf der anderen Seite aber musste die Story ja irgendwie weitergehen ... breit grins

GlG, Patrick


Mensch Patrick, das kommt doch erst im nächsten Abschnitt der LR - darfste doch noch nicht verraten!
Zwinker

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

15 Sep, 2010 16:17 54 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Patrick
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ups!
Aber deswegen hab' ich ja nur angedeutet. Ich mein', passieren kann ja viel mit so 'ner Sau. Schmecken tut sie bspw. ja auch sehr gut. breit grins

15 Sep, 2010 16:21 13
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, deshalb verrate ich jetzt, wie ´s weitergeht: Baldo geht auf Wildschweinjagd und erlegt eine fette Wildsau. Cristin und er überfressen sich total und müssen zu einem Medikus, der ihnen den Magen auspumpt. Wahnsinn

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

15 Sep, 2010 16:42 58 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4453
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Peter
Stimmt, deshalb verrate ich jetzt, wie ´s weitergeht: Baldo geht auf Wildschweinjagd und erlegt eine fette Wildsau. Cristin und er überfressen sich total und müssen zu einem Medikus, der ihnen den Magen auspumpt. Wahnsinn


Hoffentlich überleben sie diese Prozedur. Nicht, dass er noch einen Aderlass vornehmen muss... megalach

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

15 Sep, 2010 16:47 55 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14140
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hej Patrik,

sei so lieb und bleibe innerhalb der Abschnitte, wenn du hiwe schon schreibst was am Ende des Zweiten geschiet ist das nicht so fein, ich habe den Zweiten Abeschnitt fast durch und besagte Wildsau war noch nicht da.

Danke Dir.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

15 Sep, 2010 17:14 00 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt 1 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH