RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt 3 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Zitat:
Lübeck, anno 1397. Die Goldspinnerin Cristin Bremer führt mit ihrem Mann Lukas eine angesehene Werkstatt in der florierenden Hansestadt. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter scheint das Glück des Ehepaars perfekt. Doch kurz darauf wird Lukas vergiftet und die junge Mutter von ihrer eigenen Schwägerin des Mordes und der Hexerei beschuldigt – und dem Henker übergeben. Nur dessen Sohn Baldo glaubt an ihre Unschuld. Gemeinsam fliehen sie aus der Stadt, doch nichts wird Cristin daran hindern heimzukehren, um die hinterlistigen Mörder ihres Mannes zu überführen und ihre Tochter wiederzufinden … Eine opulente Geschichte um Macht und Glauben, Gier und Verrat, Liebe und Treue.
Amazon de

Seiten: 143 bis 212

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

05 Sep, 2010 16:00 10 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4425
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Der Bader hat eine rauhe Schale, aber einen weichen Kern. Seine Hilfe holt Cristin wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Und die "Auszeit" in Hamburg hilft ihr und Baldo.
Des Bader's bereitwillige Hilfe ist wieder Glück im Unglück.

Was mir auffällt: Cristin denkt oft darüber nach, wie Lukas gestorben ist, wer ihn getötet hat, wie er getötet wurde usw.
In dem ganzen Abschnitt wird die kleine Elisabeth nur einmal erwähnt.
Ich, als Mutter, hätte mir da doch mehr Angst und Sorge um das kleine Mädchen gewünscht. Auch wenn Cristin meint, dass Elisabeth bei Mechthild und Lynhard untergekommen ist. Aber sicher sein, kann sie sich da nicht...

Zitat:
Seite 160:
So ist das in Hamburg (...) Mal gießt es wie aus Kübeln, im nächsten Moment scheint wieder die Sonne.


breit grins Besser hätte ich es nicht ausdrücken können. Auf den Punkt getroffen.

Lump ist ja ein toller Name für den Hund. Ich hab mir mal im Internet Bilder von einem Hovawart angesehen. Ein schönes Tier.

Baldo's Gedächtnisverlust nutzt Cristin, um ihm eine erfundene Vergangenheit zu erzählen. Im ersten Moment wusste ich nicht, warum sie ihn anlügt, dann wurde mir klar, dass sie versucht, ihn zu beschützen.
Allerdings war ich dann doch froh, als sie ihm später die Wahrheit erzählt hat.

Emmerik wird kurz erwähnt. Doch gibt das wieder Einblick in sein Leben. Er macht sich zwar Sorgen um seinen Sohn, gleichzeitig denkt er aber darüber nach, ihm eine Lektion zu erteilen. Auf seine Rolle in der Geschichte bin ich wirklich gespannt.

Das Lied auf Seite 195/196 find ich witzig. Ist es erfunden oder habt Ihr da eine Quelle mit solchen Liedern? Homepage, Buch etc.?

Nach dem dritten Abschnitt kann ich sagen, dass mir die Geschichte bis jetzt gut gefällt.
Also auf zum nächsten Abschnitt.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan

Mein Blog

16 Sep, 2010 14:13 59 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1141
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Weißt du, wenn dein ganzes Leben auf den Kopf gestellt wird und du bald verrückt wirst vor Sorge um dein Kind, flüchtest du dich in die Gedanken, dein Kind muss in Sicherheit sein. Weil alles andere zu viel für dich wäre, um es ertragen zu können. Ihr geht es sehr schlecht, ihr Körper erinnert sie an die Mutterschaft, deshalb kann sie auch kaum schlafen. Auf der anderen Seite muss sie in diesem Abschnitt irgendwie funktionieren ...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

16 Sep, 2010 15:02 02 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1141
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ach ja, sorry ... dieses Lied gibt es wirklich. breit grins

Viel Spaß beim Weiterlesen!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

16 Sep, 2010 15:03 56 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dieser Abschnitt wird nachher im Bus fallen, oh oh nun geht es zurück nach Lübeck. Das kann doch nicht gut gehen. Christin ist doch durch ihre Schönheit recht auffällig, und dann die ganzen ehemaligen Geschäftskunden.
Emmerik will seinem Sohn auch eine Lehre erteilen, nur der arme weiß ja noch gar nicht so recht ob er Christins Geständnid glauben soll.

Für mein Verständnis hat der Bader die beiden zu sang und klnglos ziehen lassen. Hätte er nicht auf eine Erklärung bestehen sollen?

Na ich werde nachher sehen was ihr euch weiter erdacht habt für die Beiden, mal schauen ob Christin wirklich Wahrsagerin wird. Aber auch da hätte sie Kundenlauf, und die Gefahr erkannt zu werden lauert auch da.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

17 Sep, 2010 08:36 13 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Patrick
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mhm, weiterhin einfach klasse! breit grins

Nu kommt auch endlich (wieder) die Liebe ins Spiel.

Ganz toll habt ihr Baldos Gefühlschaos beschrieben, die Verwirrtheit ob seiner Gefühle zu "seiner Schwester", als auch die Verärgerung, als "Krüppel" auf Hilfe angewiesen zu sein.

Ob's allerdings klug von Cristin ist, ihn im Unklaren zu lassen, im Glauben, sie seien tatsächlich Geschwister? Muss ihr doch auch extrem schwer fallen, zumal sie sich ja auch zu ihm hingezogen fühlt.

Was ich mich aber letztens schon gefragt habe und mir natürlich auch gerade wieder durch den Kopf ging, als die Drei zu Abend mein Leibgericht vertilgten: Wieso übernimmt Cristin erst nach sooo langer Zeit das Kochen? Das Essen, das der Bader zubereitet, hat ihnen ja von vornherein nicht geschmeckt (auch wenn's jetzt noch unerträglicher geworden zu sein scheint).
Ich an Ludewigs Stelle hätte dem Mädel sicher eher das Kochen überlassen, wo das Deern und ihr Bruder quasi schon für umsonst bei mir wohnen dürfen.

Auf jeden Fall ist Ludewig wieder eine geniale Figur, die man einfach mögen muss - schon allein wegen seinem "harte Schale, weicher Kern". breit grins



LG, Patrick

17 Sep, 2010 15:38 56
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1141
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke. breit grins
Eigentlich wollte Peter ja antworten, aber jetzt bin ich schneller. *g*
Freut mich, dass dir diese Darstellung seiner Gefühle gefallen hat. Ob es klug war, ihm nichts zu erzählen? Tja, kann man so oder so sehen ... Sie wäre beim Bader in Erklärungsnot gewesen, die Gefahr, entdeckt zu werden, wäre gestiegen.
Es mag auch ein Stück Feigheit von Cristin gewesen sein, denn sie hat unheimlich Angst, er könnte sie - wenn er die ganze Wahrheit kennt - in den Wind schießen. Schließlich trägt sie die Schuld an seiner Lage.

Ludewig ... Stimmt, er hätte sie eher bitten können, zu kochen. Die beiden haben sich ja aber nicht gleich anmerken lassen, wie gruselig er kocht. Sonst hätte er bestimmt das Kochen gleich auf C. abgewälzt. *g*

Ich mag den Knurrkopp auch total gern! breit grins

Liebe Grüße
Iris

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

17 Sep, 2010 17:00 54 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
Patrick
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ob es klug war, ihm nichts zu erzählen? Tja, kann man so oder so sehen ... Sie wäre beim Bader in Erklärungsnot gewesen, die Gefahr, entdeckt zu werden, wäre gestiegen.
Es mag auch ein Stück Feigheit von Cristin gewesen sein, denn sie hat unheimlich Angst, er könnte sie - wenn er die ganze Wahrheit kennt - in den Wind schießen. Schließlich trägt sie die Schuld an seiner Lage.

Wenn sie Baldo die Wahrheit gesagt hätte, müsste Ludewig diese aber noch immer nicht wissen.

Denke mir, es war wohl tatsächlich am meisten die Furcht, Baldo könnte sie in den Wind schießen. - Obwohl, wie ich ihn einschätze, er gerecht ist und - wenigstens über kurz oder lang - eingesehen hätte, dass er es selbst zu verantworten hat, in dieser Situation zu sein; er hätte sie ja nicht ausbuddeln müssen oder hätte sie danach allein lassen können ...

Verkompliziert hätte es die Sache freilich - sowohl für die beiden, Cristin und Baldo, als auch für euch, die Autoren (was ja nicht ausbleibt, wenn die Sache für die Protagonisten komplizierter wird *g*) -, wenn sie Baldo gleich "reinen Wein" eingeschenkt hätte.

So gesehen habt ihr's gut gelöst ... und wer weiß schon so wirklich, was so manches Mal in dem hübschen Kopf einer Deern wie Cristin vorgeht. breit grins



GlG, Patrick Augenzwinkern

17 Sep, 2010 17:15 27
Iris Iris ist weiblich




Dabei seit: 25 Apr, 2009
Beiträge: 1141
Heimatort: Lübeck
Hobbies: lesen, schreiben und reisen
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genau. breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
2017 bei Tinte & Feder: Die silberne Spieldose von Mina Baites 2018 bei Tinte & Feder: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram
2018 bei Tinte & Feder: Träume aus Silber von Mina Baites
2019 bei Tinte & Feder: Der weiße Ahorn, Die Breitenbach-Saga, Band 1

17 Sep, 2010 18:02 31 Iris ist offline Email an Iris senden Homepage von Iris Beiträge von Iris suchen Nehmen Sie Iris in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6639
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beim Bader konnten sich Cristin und Baldo wenigstens einwenig erholen.

Ich kann auch Cristin verstehen, dass sie Baldo zuerst die Wahrheit verschwiegen hat. Der hatte andere Probleme mit seiner gesundheit.

Zum Glück wurde Cristin von den Bütteln gerettet. Aber in Lübeck wartet die nächste Gefahr. Hoffentlich wird Cristin nicht erkannt.

Bin einwenig am bibbern.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

19 Sep, 2010 13:42 37 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
sternschnuppe
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Cristin sucht das Risiko,oder?
Jetzt haben die zwei bei einem Bader Unterschlupf gefunden und nun meint Cristin weiterflüchten zu müssen, nur weil sie meint entdeckt zu sein.
Hätte sie sich noch ein Jahr versteckt bei ihm, hätte wahrscheinlich kein Hahn mehr um sie gekräht.
Hätte, wäre, wenn und aber!
Dann geht sie mit Baldo und Hund und dem Gauklertross in die Höhle des Löwen.
Hach ist das Aufregend!

19 Sep, 2010 14:12 15
Patrick
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, eigentlich ein Widerspruch, oder? Aus Angst vor den Bütteln in Hamburg kehrt sie nach Lübeck zurück, wo's aber noch wahrscheinlicher ist, dass sie entdeckt und folglich gefasst wird.
Aber auch verständlich.
Sie hat ja eh schon ein schlechtes Gewissen, weil sie meint, Baldo in die Situation gebracht zu haben - da will sie nicht auch noch den Baden in Gefahr bringen ... und die Gaukler scheinen nun einmal der sicherste Weg, um aus Hamburg zu verschwinden.
Dass sie mit ihnen aber ausgerechnet nach Lübeck zurückgeht ...
Allerdings ist der Wunsch, Elisabeth wiederzufinden und den/die Mörder ihres Mannes aufzutreiben aber ja auch nur allzu verständlich.

Als sie am Anfang bei den Gauklern ist, habe ich mich übrigens an das erste "richtige" Buch erinnert gefühlt, das ich seinerzeit als Kind verschlungen habe: Pinocchio.
Geschieht nicht oft, spricht aber für sich, wenn ein Autor mal diese längst vergessene Kindheitserinnerung in mir hervorruft.
Danke! Ganz toll gemacht. breit grins



GlG, Patrick

19 Sep, 2010 14:51 18
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke Patrick! Compi1

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

19 Sep, 2010 22:28 06 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8567
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich gefragt, wie Cristin eigentlich den Bader erkannt hat, als sie auf der Straße nach ihm Ausschau hielt. Hatten die einen besonderen Wagen, der sie als Bader kennzeichnete? Oder vielleicht besondere Kleidung?

Ludewig mochte ich jedenfalls total gern. Ich fand es gar nicht so erstaunlich, dass er nicht weiter nachgefragt hat. Ihm musste sowieso klar sein, dass Cristin ihn angelogen hat. Einmal hat sie sich ja sogar fast verplappert. Und dann die Sache mit dem Kopftuch. Das muss Ludewig doch auch komisch vorgekommen sein, oder? Sicher trugen die Frauen damals eine Kopfbedeckung, aber doch nicht immer, oder?

Als die Büttel auf dem Hamburger Markt auftauchten, ist mir fast das Herz stehengeblieben vor Angst um Cristin. Ich habe es so verstanden, dass Emmerik sie ausgeschickt hat. Ihm scheint die Rache an seinem Sohn aber sehr viel zu bedeuten, wenn er die Büttel bis ins Ferne Hamburg schickt. Er kommt mir vor wie die berühmte beleidigte Leberwurst. Das kann er nicht auf sich sitzen lassen, dass Baldo einfach verschwunden ist.

Dass Cristin Baldo zunächst auch angelogen hat, war in meinen Augen reiner Selbstschutz. Solange er sich nicht erinnern konnte, war es doch sowieso egal, oder? Und jetzt kommt ja nach und nach so langsam die Erinnerung zurück. Ich hoffe, ihm fällt noch ein, dass er das Gespräch beim Medicus belauscht hat.

Die Gauklertruppe finde ich sehr nett, mit Ausnahme von Mathes. Ich denke, der könnte Cristin und Baldo noch gefährlich werden. Dass die nun ausgerechnet zurück nach Lübeck fahren, ist natürlich Pech. Aber ich glaube nicht, dass so hochgestellte Herrschaften zu einer Wahrsagerin gehen würden. Bei Cristins und Lukas Angestellten bin ich mir da aber nicht so sicher ...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

20 Sep, 2010 23:34 06 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Zabou1964
Ich habe mich gefragt, wie Cristin eigentlich den Bader erkannt hat, als sie auf der Straße nach ihm Ausschau hielt. Hatten die einen besonderen Wagen, der sie als Bader kennzeichnete? Oder vielleicht besondere Kleidung?



Nicht, dass ich wüßte. Vielleicht war es Intuition? breit grins

Zu Emmerik: Nicht nur sein Sohn war verschwunden, Simone - auch die Frau, die er vom Leben zum Tode befördert hatte (bzw glaubte er das)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

21 Sep, 2010 07:43 19 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hatte sie alte Marktfrau nicht eine Beschreibund vom Bader gegeben?

Ok keine genaue, aber vielleicht hat auch nicht jeder Pferd und Wagen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

21 Sep, 2010 08:32 43 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Netha
vielleicht hat auch nicht jeder Pferd und Wagen.


Das ist wahr. Ein Pferd kostete einiges. Übrigens, der Bader hatte einen Eselkarren.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

21 Sep, 2010 09:13 28 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14043
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 15
Seiten gelesen in 2019: 6238
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok ok das Tier war etwas kleiner breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

21 Sep, 2010 09:27 38 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8567
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zu Emmerik: Nicht nur sein Sohn war verschwunden, Simone - auch die Frau, die er vom Leben zum Tode befördert hatte (bzw glaubte er das)


Stimmt, das dürfte ihn in seiner Ehre als Henker noch zusätzlich verletzt haben ... denken

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

21 Sep, 2010 12:13 32 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es findet sich tatsächlich Hilfe für Baldo!!
Ludewig Stienberg hilft Cristin, Baldo zu versorgen und nimmt sie mit nach Hamburg.

Da hätte ich noch eine Frage:
Was ist denn ein Bangbüx?
Ist das so viel wie ein Angsthase?

Es hat mich sehr fasziniert, wie Ludewig Baldo versorgt. Ich konnte es bildlich vor mir sehen, jeden Handgriff, den er gemacht hat. Cristin fand ich sehr tapfer. Ich an ihrer Stelle hätte mich glaube ich längst übergeben müssen!!

Ich bin sehr gespannt, wie die Reise von Cristin und Baldo weitergeht. Laut der Karte am Ende des Buches haben die Beiden noch einiges vor sich!!

Baldo hat sein Gedächtnis verloren nach seinem Unfall, aber vielleicht ist das auch erst mal gut so!! Cristin beschafft sich und Baldo eine neue Idendität. Agnes und Adam, so stellt sie sich dem Ludewig vor und Geschwister sind sie auch. Dies erzählt sie auch Baldo als dieser wieder aus seiner Bewusstlosisgkeit zu sich kommt.

Die Szene, wie Lump zu seinem Namen kam hat mir gut gefallen. Ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen!!

Irgendwie mag ich Ludewig, jedoch lässt mich ein ungutes Gefühl gegenüber auch nicht los. Ich weiß aber nicht warum!!

Cristin ist sich sicher, dass Lukas umgebracht wurde und will nun herausfinden, wie das geschehen ist. Denn freiwillig hat er das Gift sicher nicht zu sich genommen, dessen ist sie sich sicher!!

Auf dem Markt gerät sie wieder ins Visier der Büttel. Sie wird nun mittlerweile auch in Hamburg gesucht, jedoch kommt sie nochmal davon. Sie trifft auf enen Gaukler, der sie dazu einlädt, mit der Gruppe nach Lübeck zu reisen. Ob das nicht sehr riskant ist.

Sie erzählt Baldo von ihrer wahren Idendität und dieser ist erst mal etwas verwirrt davon, aber vielleicht kann er sich dadurch auch an alles wieder erinnern.
Die beiden reisen nun mit der Gauklergruppe nach Lübeck und ich bin nun gespannt, was sie erwarten wird.

Schade, dass meine Mittagspause als so kurz ist. Will das Buch als gar nimmer zur Seite legen!!!
breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

22 Sep, 2010 08:20 50 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von manu1983


Da hätte ich noch eine Frage:
Was ist denn ein Bangbüx?
Ist das so viel wie ein Angsthase?

breit grins


Genau. Steht aber auch im Glossar.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

22 Sep, 2010 10:02 57 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ups!!
Das habe ich wohl überlesen!! Sorry!!! katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

22 Sep, 2010 10:04 37 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kein Problem. Zum Fragen beantworten sind wir ja da.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

22 Sep, 2010 10:11 11 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich




Dabei seit: 23 Apr, 2009
Beiträge: 1441
Heimatort: Burgdorf bei Hannover
Hobbies: Lesen. Schreiben. Reisen. Filme.
Beruf: Rentner und freiberuflicher Autor

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Manu, das Buch, das du auf deinem Avatarbild in der Hand hältst - ist das etwa die Goldspinnerin?

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ab 12. Juni 2018: Die Flöte von Rungholt von Gerit Bertram, Tinte & Feder Verlag, Taschenbuch, 356 Seiten, Euro 9,99

22 Sep, 2010 10:13 07 Peter ist offline Email an Peter senden Homepage von Peter Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4479
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: "Winterblüte" - Corina Bomann & "Wintersterne" - Isabelle Broom

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ähhhhm, ja!!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

22 Sep, 2010 10:16 01 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2010 » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin » Bertram, Gerit - Die Goldspinnerin Abschnitt 3 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH