RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller V - Z » [Thriller] White, Kate - Schlaf still 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
goat goat ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 21 Sep, 2008
Beiträge: 2173
Heimatort: Niedersachsen
Hobbies: lesen, mein Hund, Freunde treffen, Internet und meine Arbeit
Beruf: Bürokauffrau

White, Kate - Schlaf still Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: White, Kate
Titel: Schlaf still
Originaltitel: Hush
Verlag: Ullstein Tb
Erscheint: 1. Oktober 2010
ISBN-10: 3548282458
ISBN-13: 978-3548282459
Seiten: 464
Einband: broschiert
Serie: -

Autorenportrait:
Zitat:
Kate White ist die Chefredakteurin der amerikanischen Cosmopolitan. Sie ist Autorin zweier erfolgreicher Sachbücher und mehrerer Romane. Kate White lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in New York City.

Quelle: Verlagsseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Als Lake Warren ihren Liebhaber, den Arzt Mark Keaton, nach einer gemeinsamen Nacht mit durchschnittener Kehle findet, beginnt für sie ein Albtraum. Warum musste er sterben? Hat es mit seltsamen Ungereimtheiten zu tun, die die junge Frau in Marks Klinik entdeckt? Lake ahnt nicht, dass sie den Mörder durch ihre Fragen auf die eigene Spur lockt. Zu spät wird ihr klar: Wer zu viel weiß, muss sterben – und sie kennt nun sein Geheimnis …

Quelle: Klappentext

Meine Meinung:
Das Leben der Marketingexpertin Lake Warren droht im Chaos zu versinken. Sie befindet sich mitten in einem Scheidungskrieg. Ihr Noch-Ehemann Jack gibt sich nicht mehr mit dem gemeinsamen Sorgerecht zufrieden, sondern beantragt das alleinige Sorgerecht für die beiden Kinder. Lakes Anwalt rät ihr, besondere Vorkommnisse zu vermeiden und sich auch in Punkto Dates etwas zurück zu halten, damit die Scheidung glatt über die Bühne läuft und Jack keinen Grund findet, ihr die Kinder wegzunehmen.

Lake, die zurzeit an einer Präsentation des Park Avenue Fertility Center arbeitet, lernt bei ihren Recherchen in der Klinik den smarten Arzt Mark Keaton kennen und verbringt eine Nacht mit ihm. Als sie mitten in der Nacht aufwacht, begibt sie sich auf die Terrasse seiner Penthousewohnung und schläft dort ein. Als sie morgens erwacht und zurück ins Schlafzimmer geht, findet sie ihren Liebhaber mit durchschnittener Kehle vor. In ihrer Panik flieht sie aus der Wohnung. Der Polizei kann sie sich nicht anvertrauen, denn in einen Mordfall verwickelt zu sein und zum Kreis der Verdächtigen zu gehören, würde bedeuten, dass sie das Sorgerecht für ihre Kinder verliert. Wer könnte den jungen Arzt auf dem Gewissen haben? Kam er der Fruchtbarkeitsklinik in die Quere, als er versuchte, einen Skandal aufzudecken?
Als sich die mysteriösen Vorfälle in der Klinik häufen, weiß Lake nicht mehr wem sie vertrauen kann und sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Ein missglückter Mordanschlag auf sie, treibt sie in die Arme des Reporters und Klinikgegners Kit Archer...

Der flüssige Schreibstil der Autorin und die detaillierten Beschreibungen haben dafür gesorgt, dass ich das Buch in einem Rutsch gelesen habe. Es gibt zwei parallel laufende Handlungsstränge: Lakes berufliche und ihre private Ebene. Zwischen diesen beiden Ebenen springt die Autorin immer wieder hin und her, so dass es für den Leser nicht mehr möglich ist herauszufinden, ob die Anschläge gegen Lake nun aus ihrem privaten oder ihrem beruflichen Umfeld stammen. Im Grunde ist jeder ein Verdächtiger und genau so fühlte ich mich beim Lesen. Hinter jeder Figur habe ich den Mörder vermutet. Die letzten Seiten habe ich gar nicht so schnell lesen können, wie ich wohl gewollt hätte. Die Spannung war schon fast unerträglich. Der Schluss war sehr überraschend und ich kann den Thriller nur empfehlen.

Warum nur vier Sterne und nicht fünf?
Stellenweise wirkte der Thriller nicht glaubwürdig. Es kommt so rüber, als wären die Kinder von Lake und Jack die kompletten Ferien über im Ferienlager und das ist wohl eher unwahrscheinlich. Für den Verlauf der Geschichte aber natürlich sehr praktisch. Dann schnüffelt Lake in Patientenakten herum und auch hier bezweifle ich, dass in einem Krankenhaus die Patientenakten so leicht zugänglich sind. Die ehemaligen Patienten, die sie anruft, verabreden sich meiner Meinung nach viel zu schnell mit ihr und erzählen ihr bereitwillig alles, was sie wissen möchte. Kit Archer hingegen wirkt für einen Reporter untypisch verhalten. Gerade für ihn wäre ein Skandal doch ein gefundenes Fressen. Zweimal wurden Namen vertauscht, was beim Lektorat eigentlich sofort hätte auffallen müssen. Aber wir sind alle nur Menschen und auch wenn der Thriller manchmal etwas konstruiert gewirkt hat, so hat er seinen Zweck doch völlig erfüllt: Er hat mich bestens unterhalten.

Deshalb vier Sterne und meine Empfehlung!

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Wer lesen will, der liest, und jedes Buch wird gefunden von dem, der es sucht.
(Eduard Engel)

13 Sep, 2010 20:02 45 goat ist offline Email an goat senden Beiträge von goat suchen Nehmen Sie goat in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller V - Z » [Thriller] White, Kate - Schlaf still 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7640
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH