RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik S - U » Tropper, Jonathan - Zeit für Plan B 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Tropper, Jonathan: Zeit für Plan B Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Tropper, Jonathan
Titel: Zeit für Plan B
Originaltitel: Plan B (2000)
Verlag: Knaur
Erschienen: 2001 bei Lübbe (vollständige Taschenbuch-Neuausgabe bei Knaur: Mai 2010)
ISBN-10: 3426506947
ISBN-13: 978-3426506943
Seiten: 411
Einband: broschiert
Serie: -


Autorenportrait:
Zitat:
Jonathan Tropper wurde am 19. Februar 1970 in New York City geboren. Er studierte an der NYU Literatur und Literarisches Schreiben und lebt heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in New Rochelle (New York). Er arbeitet hauptberuflich als Schriftsteller und hält Schreibseminare an der Universität.
Quelle: Buchinnenseite

Inhaltsangabe:
Zitat:
Während ihres Studiums waren Ben, Lindsay, Allison, Chuck und Jack unzertrennlich – und eigentlich waren sie sicher, dass es immer so bleiben würde. Aber ein paar Jahre später hat die Realität sie eingeholt. Aus den besten Freunden sind gute Bekannte geworden, die einander nur noch gelegentlich über den Weg laufen. Das ändert sich, als einer von ihnen in große Schwierigkeiten gerät und die vier anderen beschließen: Wir müssen etwas tun! Dummerweise bedeutet dies, dass sie eine erstaunliche Anzahl von Gesetzen brechen werden...
Klappentext

Meine Meinung
Die fünf Studienfreunde Jack, Lindsay, Chuck, Alison und Ben treffen sich nach Jahren wieder auf der Party zu Lindsays dreißigstem Geburtstag. Jack ist inzwischen ein Filmstar und beendet die Feier mit einer Schlägerei. Seine vier Freunde sind ziemlich erschüttert über sein Drogenproblem und wollen ihm unbedingt helfen. Aber Jack sieht das „Problem“ nicht und fühlt sich gut. Außerdem soll er gerade mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film beginnen. Die vier Freunde beschließen, ihn zu entführen und zwei Wochen lang im entlegenen Haus von Alisons Eltern im Wald einem Entzug zu unterziehen.

Das Buch ist aus Sicht von Ben geschrieben. Ich konnte mir die Situationen sehr gut vorstellen und habe mit den Freunden gefiebert. Es war interessant mitzuerleben, wie bei den Figuren der Sinn des Lebens mit dem dreißigsten Geburtstag zusammenhängt. Wenn man 30 ist, sollte das Leben einen Inhalt haben und planmäßig strukturiert sein. Aber das ist es bei allen nicht. Durch die Entführung und Jacks Flucht wird die Freundschaft dieser Gruppe stark auf die Probe gestellt und ist kurz davor, in die Brüche zu gehen. Es ist wichtig, ehrlich miteinander und zu sich selbst zu sein und bei wahren Freunden darf auch das gesagt werden, was man wirklich denkt – auch wenn es dem Gegenüber nicht gefällt.

Fazit:
Ein lesenswertes Buch über Freundschaft und Lebensinhalt.
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

21 Oct, 2010 07:08 01 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik S - U » Tropper, Jonathan - Zeit für Plan B 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9917
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH