RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Seitz, Stefan » [Fantasy] Seitz, Stefan - Das Unkrautland: Auf den Spuren der Nebelfee (Unkrautland Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4268
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Seitz, Stefan - Das Unkrautland: Auf den Spuren der Nebelfee (Unkrautland Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Seitz, Stefan
Titel: Das Unkrautland: Auf den Spuren der Nebelfee
Originaltitel: -
Verlag: Cleon Verlag
Erschienen: 2006
ISBN-10: 3000202951
ISBN-13: 978-3000202957
Seiten: 303
Einband: HC
Serie: Unkrautland-Reihe Band 01

Autorenportrait:
Leider habe ich über Stefan Seitz nichts gefunden. Weitere Infos unter www.unkrautland.com

Inhaltsangabe:
Zitat:
Was passierte vor unendlichen Jahren - in jenem vergessenen Zeitalter, von dem längst keine Chronik mehr berichtet? Was war damals geschehen? Scheinbar kann es niemand beantworten! Und doch gibt es Spuren, versteckte Hinweise und geheimnisvolle Bruchstücke, die bis zum heutigen Tag im Unkrautland schlummern. Wer wird das große Rätsel entschlüsseln? Erzählt der Wald eines Tages seine Geschichte oder geben die Sümpfe ihre Geheimnisse preis? Liegen die Antworten zu all den Fragen auf dem Grunde des Sees oder einfach nur im Keller eines alten Gemäuers verborgen? Unfreiwillig und wie durch Zufall wird Primus in die Geschichte gezogen - eine Geschichte, in die er selbst, ohne es zu wissen, schon einmal verwickelt war...


Quelle: Amazon

Meine Meinung:
Primus wohnt in seinem Haus mit dem krummen Turm, um den sich viele Legenden ranken. Und Primus tut eigentlich alles dafür, dass diese Legenden auch Wirklichkeit werden. Er kann sich in eine Fledermaus verwandeln und sucht so Nachbarsdorf Klettenheim auf, um dort Angst und Schrecken zu verbreiten.
Doch Primus will eigentlich keinem was schlechtes tun, er möchte nur Spaß haben. Und den leckeren Torten, die der Bäcker von Klettenheim backt, kann er halt nicht widerstehen.
Doch dann lernt Primus die Hexe Miss Plim kennen und wird dadurch in ein Abenteuer verstrickt, das ihm beinahe Hören und Sehen vergeht. Denn so kommt er auch dem Geheimnis seiner Träume auf die Spur.
Sein Kürbis Snigg und sein Präzesionsweckvogel Bucklewhee unterstützen ihn natürlich, wo sie können.

Den kleinen Verlag Cleon habe ich auf der Buchmesse in Frankfurt entdeckt. Gelockt hat er mich mit einem Kalender, der wunderschön gestaltet ist. Und deswegen hab ich mir die Bücher des Verlages einmal näher angesehen. Und die ebenfalls wunderschön gestalteten Cover der Bücher haben mich dann nicht mehr losgelassen.
Kaum zu Hause, hab ich die Homepage besucht, die auf dem Kalender angegeben war: www.unkrautland.com.
Und dank einer lieben Freundin konnte ich mir die Bücher dazu dann auch ausleihen und war positiv überrascht ob der liebevollen Geschichte, die mich dort erwartete.

Primus ist ein Mensch, der sich in eine Fledermaus verwandeln kann. Er wohnt in einem Haus, um welches sich Legenden ranken. Chaotisch und nachlässig wirkt er zu Anfang, doch dies ändert sich schnell, als es darum geht, das Leben seiner Freunde zu retten.

Die Charaktere sind wundervoll gestaltet, man meint, man lebt mitten unter ihnen und ist dabei, wenn sie lachen, traurig sind oder einfach nur zusammensitzen und plaudern.

Vor allem die Nebenfiguren, wie der Kürbis Snigg (der mit Vorliebe in seinem Komposthaufen sitzt und isst), der Präzesionsweckvogel Bucklewhee, der immer einen mehr oder weniger guten Ratschlag auf dem Schnabel hat und die Vogelscheuche Chuck, die wert auf gutes Aussehen legt, sind gut ausgearbeitet.

Das Unkrautland wäre mal wieder ein Ort, den ich gerne persönlich besuchen würde.

Fazit:
Mein persönliches Lesehighlight im Jahre 2010, gefunden auf der Buchmesse in einem kleinen Unkrautstand.

5 sterne + 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

05 Nov, 2010 10:00 52 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8344
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Spiel der Hoffnung

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin zwar nicht so der Fantasy-Fan, aber das klingt so, als könne es mir gefallen. Es wird auf jeden Fall auf meinem Weihnachtswunschzettel landen.

Vielen Dank für die schöne und informative Rezi, Sina. Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Spiel der Hoffnung

05 Nov, 2010 19:13 49 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher S - U » Seitz, Stefan » [Fantasy] Seitz, Stefan - Das Unkrautland: Auf den Spuren der Nebelfee (Unkrautland Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7074 | Spy-/Malware: 9998
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH