RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SPEISEN & GETRÄNKE » Oliver, Jamie - Natürlich Oliver 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
etfrauantje
Gast


Oliver, Jamie "Natürlich Oliver" Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Oliver, Jamie
Titel: Natürlich Jamie - Meine Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterrezepte
Originaltitel:
Verlag: Dorling Kindersley Verlag
Erschienen: November 2007
ISBN-10: 3831011028
ISBN-13: 978-3831011025
Seiten: 407
Einband: HC
Serie: -
Autorenportrait:
Zitat:
Oliver wuchs in Clavering auf, einem kleinen Dorf in Essex, ungefähr 32 Kilometer südlich von Cambridge gelegen. Dort arbeitete er zunächst im Pub seines Vaters, The Cricketers, in der Küche. Nach dem Schulabschluss ging er nach London, wo er im College das Kochen erlernte. Kurze Zeit später arbeitete er im Restaurant von Gennaro Contaldo. Dort arbeitete er auch mit dem deutschen Fernsehkoch Tim Mälzer zusammen. Bei Olivers Arbeit im Restaurant River Cafe wurde er für das Fernsehen entdeckt. Später arbeitete er im Restaurant Monte’s, während er Werbespots und seine Sendungen wie The Naked Chef drehte. 1989 gründete Oliver zusammen mit Leigh Haggerwood die Band Scarlet Division, in der er bis heute Schlagzeug spielt. Oliver ist seit Juni 2000 mit Juliette „Jools“ Norton verheiratet, die beiden haben drei Töchter und einen Sohn. Für sein Engagement wurde er im Oktober 2003 zum Member of the Order of the British Empire ernannt.

Quelle: wikipedia de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Berühmte Köche, die in der Lage sind, auch mal "über den Tellerrand" zu schauen, gibt es nicht viele. Und wenn es einen gibt, dann natürlich Jamie Oliver. Bewiesen hat er es mit seiner Stiftung "Fifteen", die arbeitslosen Jugendlichen eine Ausbildung zum Koch ermöglicht, und mit seinem Projekt für die Verbesserung des englischen Schulessens. Auch sein neues Buch ist wieder mehr als nur ein Kochbuch, sondern eine Liebeserklärung an seinen Garten und all die wunderbaren Dinge, die darin wachsen. Säen, ernten, kochen - dieser Dreiklang inspiriert ihn zu wunderbar unkomplizierten und köstlichen Gerichten. Und weil zu jeder Jahreszeit nur das auf den Tisch kommt, was gerade im Garten wächst, sind die über 100 neuen Rezepte in diesem Buch wahre Geschmackserlebnisse. Jedes Kapitel ist einer Jahreszeit und den zur jeweiligen Saison passenden Lebensmitteln gewidmet. Außerdem gibt es für alle, die sich von Jamies Begeisterung für selbst gezogenes Obst und Gemüse anstecken lassen, grundlegende Informationen zum Thema Gärtnern und praktische Tipps, wie man am besten damit anfängt: ganz einfach, ganz natürlich!

Quelle: amazon de

Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch geschenkt bekommen und es ist eins meiner schönsten Geschenke. Das Buch hat ein stabiles Hardcover und das Material lässt das Buch edel erscheinen. Macht also optisch schon mal was her.

Das Buch ist in die vier Jahreszeiten unterteilt und im Inhaltsverzeichnis kann man mit kurzem Blick schon nachprüfen in welche Jahreszeit man für ein bestimmtes Rezept nachschauen muss. Im Frühling findet man z. B. alles über Rhabarber, im Sommer über Tomaten, im Herbst sind es die Pilze und im Winter die Kürbisse. In dem Buch finden sich aber nicht nur Rezepte. Jamie gibt zu jeder Pflanze Tips zum Gärtnern. Wie muss der Boden sein? Was ist z. B. Rhabarber für eine Pflanze und wie wird er gepflanzt? Wie und wann kann man ernten und wie ist die richtige Aufbewahrung? Und seine persönlichen Pflanztipps fehlen natürlich auch nicht. Beim Thema Eier kann er natürlich nicht übers anpflanzen sprechen, nein, hier hat er sich zum Thema genommen: „Das Leiden der Käfighühner“. Beim Lamm beschreibt er z. B. die Anatomie. Das Thema Grillen gefällt mir auch sehr gut. Wie baut man sich einen einfachen Grill? Wie entfacht man auf einfache, traditionelle und betrügerische Methode ein Feuer? Wie hält man alles unter Kontrolle und wie grillt man sicher?

Jetzt komme ich zu den Rezepten. Das Rezept „knusprige Hähnchenkeulen mit Frühkartoffeln und Tomaten“ ist ein wunderbares Rezept. Das Tomaten- und Kräuteraroma zieht in die Kartoffeln und lässt das Gericht sommerlich und interessant schmecken. Das würde ich immer wieder kochen. Genauso habe ich hier in dem Buch mein Lieblingsnudelgericht gefunden „Schnelle Fleischklöße mit Tomaten-Basilikumsauce, Spaghetti und frischen Erbsen“. Ich habe schon viel gekocht aus dem Buch aber noch lange nicht alles.

Die Rezept sind allesamt einfach geschrieben und sind auch gut zum nachkochen. Jamie schreibt in seinem Stil, wie als würde er zum dem Leser sprechen. Das finde ich erfrischend. Außerdem hat das Buch hervorragende Bilder der Speisen und von Jamie beim Grillen oder vom Garten und und und….

Fazit:
Alles in allen ein sehr schönes Buch, vor allem bei Jamie Fans kommt das Buch sehr gut an.

5 sterne

02 Dec, 2010 21:17 55
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SPEISEN & GETRÄNKE » Oliver, Jamie - Natürlich Oliver 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7835
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH