RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » Jackson, Lisa » [Thriller] Jackson, Lisa - Dark Silence (Detective-Anthony-Paterno-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4459
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin
Lese gerade: Noah - Sebastian Fitzek

Jackson, Lisa - Dark Silence (Detective-Anthony-Paterno-Reihe 3) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Jackson, Lisa
Titel: Dark Silence: Denn deine Schuld wird nie vergehen
Originaltitel: If She Only Knew
Verlag: Knaur
Erschienen: 10. Juni 2010
ISBN-10: 3426503506
ISBN-13: 978-3426503508
Seiten: 560
Einband: Taschenbuch
Serie: Detective-Anthony-Paterno-Reihe
Preis: 8,95 €


Autorenportrait:

Zitat:
Lisa Jackson arbeitete nach ihrem Studium zunächst einige Jahren im Banken- und Versicherungswesen, bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Mittlerweile zählt Jackson zu den amerikanischen Top-Autorinnen, deren Romane regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times", der "USA Today" und der "Publishers Weekly" erobern. Ihre Hochspannungsthriller wurden in 15 Länder verkauft. Lisa Jackson lebt in Oregon.

Quelle: Droemer Knaur

Inhaltsangabe:

Zitat:
Brutaler Mordanschlag auf einem Highway in San Francisco: Schwerverletzt überlebt Marla Cahill, doch sie kann sich an nichts mehr erinnern. Nicht an ihr Baby, das nach dem Autounfall spurlos verschwunden ist. Nicht an ihre Beifahrerin, die den Unfall nicht überlebt hat. Und nicht an ihren Ehemann, der sie im Krankenhaus vehement von der Außenwelt abschottet – nur zu ihrem Besten, versteht sich. Doch ist Marla wirklich Marla? Und wem kann die Frau ohne Gedächtnis noch vertrauen, wenn ein wahnsinniger Serienkiller ihr nach dem Leben trachtet? Als Marlas Erinnerungen langsam und in Bruchstücken zurückkehren, ist es beinahe schon zu spät …

Quelle: Droemer Knaur

Meine Meinung:

Auch das dritte Buch der Detective-Paterno-Reihe hat mich in seinen Bann gezogen. Das schwarze Cover mit dem großen weißen Titel und die Inhaltsangabe haben mich darauf neugierig gemacht, was mich in dieser Geschichte erwartet.

„Dark Silence“ ist die Vorgeschichte von „Deadline“. Cissy begegnete mir hier als Teenager wieder, die Hauptfigur hier jedoch ist Marla, ihre Mutter.
Sie wird in einen schweren Unfall verwickelt und nach acht Wochen im Koma erwacht sie wieder, hat jedoch ihr Gedächtnis verloren.

Auch zu Hause kann sie sich an nichts erinnern, obwohl ihr doch alles vertraut sein sollte. Nachts erwacht sie und weiß nicht, ob sie träumt oder wirklich jemand an ihrem Bett stand.
Da vermutet wird, dass der Unfall keiner war, sondern ein Anschlag, ermittelt auch hier wieder Detective Paterno.
Ist Marla wirklich die Frau, die sie zu sein scheint? Was steckt hinter dem Unfall?

Die Geschichte wurde aus Marlas Sicht erzählt.
Wie bei beiden Vorgängern dieser Reihe verschlang ich auch hier gefesselt und unter Spannung Seite um Seite und es machte mir großen Spaß, nach jedem Kapitel zu rätseln, wie es wohl weitergehen könnte und wer Marla etwas Böses wollte.

Ich begegnete vielen mir schon bekannten Figuren, lernte aber auch neue kennen.
Diese waren sehr gut beschrieben und ich konnte mich gut in jede einzelne hineinversetzten. Mit Marla habe ich ganz viel gelitten.

Vom Ende war ich sehr überrascht. Damit hätte ich die ganze Handlung über nicht gerechnet.

Fazit:
Ein fesselnder Thriller, der Lust macht auf mehr!!

Von mir gibt es
4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

12 Jan, 2011 12:10 42 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » Jackson, Lisa » [Thriller] Jackson, Lisa - Dark Silence (Detective-Anthony-Paterno-Reihe) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2917 | prof. Blocks: 7060 | Spy-/Malware: 7106
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH