RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Belletristik] Brandis, Katja - Koalaträume 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Brandis, Katja - Koalaträume Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Brandis, Katja
Titel: Koalaträume
Originaltitel: -
Verlag: Ueberreuter
Erschienen: Januar 2011
ISBN 10: 380005602X
ISBN 13: 978-3800056026
Seiten: 279 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: -
Empfohlenes Alter: 12-13 Jahre
Preis: 12,95 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Katja Brandis studierte in Frankfurt Anglistik und Germanistik, sie arbeitete einige Jahre lang als Journalistin und entschied sich schließlich, nur noch Bücher zu schreiben. Inzwischen hat sie zahlreiche Fantasy- und Abenteuerromane veröffentlicht; am erfolgreichsten waren die "Feuerblüte"-Trilogie und ihr romantischer Abenteuerroman "Gepardensommer".

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Die angehende Zootierpflegerin Juli wird nach Australien eingeladen und darf dort vier Wochen lang in einem Wildpark mit Koalas, Kängurus und Emus arbeiten. Immer wieder ist es der junge Aboriginal Colin, der ihr dabei hilft, der ihr den Rücken stärkt. Doch Juli ist entschlossen, sich während ihrer kurzen Zeit in Australien nicht zu verlieben, besonders nicht nach ihrer katastrophalen letzten Beziehung. Und Colin ist hin- und hergerissen zwischen den Traditionen seiner Familie und seinen eigenen Wünschen. Doch dann geschehen Dinge, mit denen weder Juli noch Colin gerechnet haben, und zwingen sie, sich zu entscheiden...

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Da ich Koalas sehr gerne mag und sie zu meinen Lieblingstieren gehören, konnte ich an diesem Buch nicht vorbeigehen, denn das Cover und der Titel haben mich sofort angesprochen.

Man ist gleich mittendrin in der Geschichte, denn es geht damit los, das Juliane, kurz genannt Juli, und Lars im Flugzeug nach Australien sitzen, um dort an einem Azubi-Austauschprogramm teilzunehmen. Gleich am Anfang fragt man sich allerdings wieso eigentlich Lars mit dabei ist, denn Juli scheint ihn nicht zu mögen, hat ihm aber wohl diesen Platz verschafft.

Die Beschreibungen des "Wildlife Park The Ark" und deren Bewohner war ziemlich gut, man hat sich so gefühlt als wäre man wirklich mit dabei, wenn Juli die Koalas, Wallabys, Emus und anderen Tiere versorgt. Nur fand ich das der Park und auch die Tiere oft viel zu kurz kamen, ich hätte gerne noch viel mehr darüber erfahren, genauso wie über Australien selbst, denn einige Traditionen und Legenden waren sehr interessant zu lesen.

Hauptaugenmerk bei der Geschichte liegt aber eindeutig bei Juli und ihren Ängsten und bei Colin, den sie dort im Park trifft und der in ihr Gefühle auslöst, die sie erstmal zu verdrängen versucht.

Juli und Colin waren mir gleich sympathisch, denn beide sind wirklich interessante Persönlichkeiten und sie haben das Herz am rechten Fleck. Lars dagegen mochte ich gleich von Anfang an nicht und auch Don hatte es erstmal recht schwer bei mir.

Dies war mein erstes Buch von Katja Brandis, aber sicher nicht mein letztes, denn die Autorin versteht es einen in den Bann zu ziehen, außerdem ist der Schreibstil wirklich gut und läßt sich flüssig lesen.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

20 Feb, 2011 23:49 04 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher A - C » [Belletristik] Brandis, Katja - Koalaträume 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7334
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH