RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » Lescroart, John » [Thriller] Lescroart, John T. - Das Indiz 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11409
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2017: 41
Seiten gelesen in 2017: 13.369
Mein SUB: 221
Lese gerade: Maibock

Lescroart, John T.: das Indiz Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: John T. Lescroart
Titel: das Indiz
Originaltitel: Hard Evidence
Verlag: Heyne
Erschienen: 1993
ISBN-10: 3453124693
ISBN-13: 978-3453124691
Seiten: 588
Einband: Taschenbuch
Serie: Dismas Hardy Reihe 3


Autorenportrait:
Zitat:
John T. Lescroart studierte in Berkeley und lebt heute als freier Schriftsteller in Davis, Kalifornien. Seine Justizthriller sind internationale Bestseller.
Quelle: amazon

Inhaltsangabe:
Zitat:
Bei der Autopsie eines Hais macht Dismas Hardy, Bezirksstaatsanwalt von San Francisco, eine grausige Entdeckung: Aus dem Magen des Tieres kommt eine Hand zum Vorschein. Was anfangs wie ein schrecklicher Unfall aussieht, stellt sich bald als Mord heraus. Hardy kämpft in einem erbitterten Indizienprozeß darum, dem wahren Täter auf die Spur zu kommen.
Klappentext

Meine Meinung:
Dismas Hardy arbeitet nach 10 Jahren wieder bei der Bezirksstaatsanwaltschaft. Nach seiner Hochzeit vor 4 Monaten und der Geburt des Babys hatte er seinen Job als Barkeeper aufgegeben. Er übernahm weiterhin Schichten im Steinhart-Aquarium, um einem weißen Hai, den irgendein Fischerboot eingesammelt hatte, beim Überleben zu helfen. Auch dieses Mal erfolglos. Nachdem sie dem toten Tier den Bauch aufgeschnitten hatten, kam allerlei zum Vorschein: drei kleine Fische, ein Stück Treibholz, ein Gummiball, eine Konservendose und eine menschliche Hand... Hardy war der Meinung, daß es sich um einen Mordfall handeln könnte. Und nachdem er das einem Reporter mitgeteilt hat und dieser die einzelnen Sätze in anderem Zusammenhang gedruckt hatte, bekam Hardy Probleme in seinem Job. Aber auch sein Ex-Schwiegervater hatte scheinbar irgendwelche Probleme, der Richter schien ziemlich verwirrt zu sein. Als man bei der Geliebten des Toten,der Edel-Prostituierten May Shinn ein Testament über 2 Millionen Dollar findet, ist der Fall für die Staatsanwältin Elisabeth Pullios klar. Doch dann kommt heraus, daß der Richter Alex Fowler (Hardys Ex-Schwiegervater, der den Fall zugeteilt bekommen hat) die Kaution für May übernommen hat. Und ihr Alibi wurde bestätigt: sie war tatsächlich zu Hause. Pullios erreichte, daß Hardy seinen Job verlor. Nachdem Alex Fowler festgenommen wurde, übernahm Hardy dessen Verteidigung...

Ein wahnsinnig spannendes Buch, dessen Ende lange Zeit offen ist. Es ist gut und interessant geschrieben, die einzelnen Charaktere werden sehr gut dargestellt und man hat das Gefühl, das Geschehen genau mitzuerleben.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher
Lesen1 2013: 73 Bücher Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Netha am 16 Mar, 2009 23:50 15.

14 Sep, 2008 10:26 44 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KRIMI & THRILLER » Krimi & Thriller J - L » Lescroart, John » [Thriller] Lescroart, John T. - Das Indiz 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7305
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH