RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Kuhn, Krystyna » [Thriller] Kuhn, Krystyna - Der Sturm (Das Tal - Season 1.3.) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Kuhn, Krystyna - Der Sturm (Das Tal - Season 1.3.) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kuhn, Krystyna
Titel: Der Sturm
Originaltitel: -
Verlag: Arena
Erschienen: November 2010
ISBN 10: 3401065319
ISBN 13: 978-3401065311
Seiten: 265 Seiten
Einband: Taschenbuch
Serie: Das Tal - Season 1.3.
Empfohlenes Alter: 12-13 Jahre
Preis: 9,95 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Krystyna Kuhn, 1960 als siebtes von acht Kindern in Würzburg geboren, studierte Slawistik, Germanistik und Kunstgeschichte, zeitweise in Moskau und Krakau. Sie arbeitete als Redakteurin und Herausgeberin und schrieb EDV-Fachbücher, Gedichte und Kurzgeschichten.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Es ist Winter und ein Sturm zieht im Tal auf. Nur wenige Studenten sind über das Wochenende im College zurückgeblieben. Doch als die Wetterverhältnisse sich zuspitzen, werden Rose, Benjamin und die anderen von der Außenwelt abgeschnitten. Kurz darauf beginnt ein Unbekannter, ein perfides Spiel mit ihnen zu treiben. Was versteckt sich in dem abgeschlossenen Kellerraum neben dem Computer Department? Wer ist dafür verantwortlich, dass erst die Stromleitungen und dann die Heizung manipuliert werden? Ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit beginnt...

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

In diesem Teil lernen wir Chris und Debbie etwas besser kennen, allerdings finde ich beide nach wie vor ziemlich unsympathisch und gerade Debbie ist wirklich eine unheimliche Person, was sie da z.B. mit ihrer kleinen Schwester gemacht hat ist absolut furchtbar gewesen und auch ihre Gedanken sind oft sehr erschreckend.

Es ist Remembrance Day, Tag der Toten, und das Grace College schließt für ein verlängertes Wochenende seine Pforten. Zurück bleiben eigentlich nur zwei Wachmänner, aber durch einen Unfall sind auch Chris, Julia, Rose, Debbie und Benjamin wieder am College angelangt und dieser Tag hält noch einige unschöne Überraschungen für die Fünf parat.

Dieser Band ist bis jetzt, wie ich finde, eindeutig der gruseligste aus der Reihe. Der Sturm der draußen herrscht und die beklemmende Stimmung im College, das nun so leer dasteht, sind dafür aber auch eine wirklich geeignete Kulisse. Jedes Geräusch wirkt dadurch gleich tausendmal schlimmer und die Freunde werden ganz schön auf die Probe gestellt. Da taucht z.B. plötzlich ein Film aus der Vergangenheit auf, der die verschwundenen Studenten zeigt und der gerade Julia ziemlich zu schaffen macht, denn es erinnert sie an ein Erlebnis, das sie an diesem Tag selbst gehabt hat und das ihr eine Gänsehaut beschert hat.

Was ich sehr schade fand ist das Robert, Julias Bruder, auch in diesem Teil wieder kaum mit dabei war und auch David ist diesmal nur kurz mit von der Partie. Recht gut gefallen hat mir dafür diesmal Benjamin, denn auch wenn er (fast) alles filmt und man manchmal denkt, er nimmt nichts ernst, so hat er hier doch mal bewiesen, das er auch eine andere Seite hat.

Ich bin nun auf den vierten und letzten Band der Season 1 gespannt und ob man da dann auch etwas genaueres über David, Rose und Benjamin erfährt, denn die Drei sind ja noch nicht so genau vorgestellt worden. Außerdem interessiert es mich, ob sich das Verschwinden der acht Studenten von damals noch aufklärt.

Von mir gibt es4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

26 Mar, 2011 12:48 42 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » Kuhn, Krystyna » [Thriller] Kuhn, Krystyna - Der Sturm (Das Tal - Season 1.3.) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9222
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH