RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SACHBÜCHER » Sachbücher G - I » Grimm, Hans-Ulrich » [Gesundheit] Grimm, Hans-Ulrich - Die Suppe lügt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ikopiko Ikopiko ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 01 Aug, 2010
Beiträge: 2894
Heimatort: Ostfriesland
Hobbies: Meine Pferde, mein Hund, lesen, bookcrossing, kochen
Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Grimm, Hans-Ulrich - Die Suppe lügt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Grimm, Hans-Urlich
Titel: Die Suppe lügt
Originaltitel: -
Verlag: Knaur
Erschienen: 2008
ISBN-13: 9783426780763
Seiten: 224
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: 8,99 €

Autorenportrait:

Zitat:
Hans-Ulrich Grimm, geboren im Allgäu, lebt in Stuttgart. Er war von 1989 bis 1996 Korrespondent des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, ist seither freier Autor (u.a. für Stern, Geo, Neue Zürcher Zeitung und Zürcher Tagesanzeiger). Sein wichtigstes Werk 'Die Suppe lügt', in viele Sprachen übersetzt, gilt als Klassiker der modernen Nahrungkritik.

Quelle: Bücher de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Wie schmecken australische Sägespäne? Was macht das Würstchen unter der Dusche? Und wie wird aus Klärschlamm Gulasch? Ernährungsexperte Hans-Ulrich Grimm deckt auf, was wirklich drin ist in unseren Lebensmitteln. Sorgfältig recherchiert, anschaulich und mit vielen Beispielen - der Klassiker der Verbraucher-Bücher jetzt aktualisiert und erweitert.

Quelle: Bücher de

Meine Meinung:

In 13 Kapiteln beschreibt Hans-Ulrich Grimm einige der Machenschaften der Lebensmittelindustrie. In erster Linie geht es um Aromastoffe, die Mensch und Tier mittlerweile jede Art von Geschmack bieten können.
Ich bin schon ein bewusster Esser, der eher zum Bioprodukt greift und viel Obst und Gemüse isst. Leider jedoch lass ich da schnell mal die Zügel schleifen und greife dann zu Tütensoßen usw. Hans-Ulrichs Grimms Buch „Die Suppe lügt“ las ich zu einem Zeitpunkt, zu dem ich wieder verstärkt auf die Ernährung achten wollte und hat dies prima untertützt. Jedes Etikett wird nun ausgiebig studiert. Sind wirklich Erdbeeren in dem Joghurt oder Sägespäne? Sind in diesem Getränke Ausscheidungen von Bakterien? Ich kaufe noch bewusster ein. Beim Biobäcker, im Bioladen.

Hans-Ulrich Grimm macht deutlich, wie unsere Lebensmittel künstlich behandelt und mit Aromen versehen werden, die sie allein gar nicht entwickeln könnten. Es gibt für jeden Geschmack ein Aroma. Während in den Vereinigten Staaten diese Inhaltsstoffe eindeutig deklariert werden müssen, herrscht in Deutschland oft noch Schweigen im Walde.

Selbst Schweine werden getäuscht. Damit sie ihre mehlige Pampe überhaupt fressen, wird sie mit Erdbeeraroma versetzt. Ein bisschen Süßstoff dazu und das Schwein wird schön fett.

Dieses und noch viel mehr erklärt Grimm ohne erhobenen Zeigefinger. Er erklärt und lässt den Leser die Konsequenz selbst ziehen.

Vieles war mir bekannt, vieles aber auch neu.

Ich gebe diesem Buch vier von fünf Sternen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Ein Leben ohne Bücher ist möglich. Aber es lohnt sich nicht!

22 Apr, 2011 11:18 36 Ikopiko ist offline Email an Ikopiko senden Beiträge von Ikopiko suchen Nehmen Sie Ikopiko in Ihre Freundesliste auf
Cogito ergo sum Cogito ergo sum ist weiblich
Schmöker - As




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 224
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen, Sport
Beruf: Jura-Studentin / Amors rechte Hand
Lese gerade: Wolf Schneider - Deutsch für Profis

Grimm, Hans-Ulrich - Die Suppe lügt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Grimm, Hans-Ulrich
Titel: Die Suppe lügt
Originaltitel: -
Verlag: Droemer Knaur
Erschienen: 3. März 2014
ISBN-13: 9783426276310
Seiten: 320
Einband: Paperback
Serie: -
Preis: 18,00 €

Autorenporträt:

Zitat:
Dr. Hans-Ulrich Grimm ist Journalist und Autor, er lebt in
Stuttgart. Seine jahrelangen Recherchen in der Welt der industrialisierten Nahrungsmittel bewegten ihn, sämtliche Erzeugnisse von Nestlé, Knorr & Co aus den Küchenregalen zu verbannen, zugunsten frischer Ware von Märkten und Bauern. Seine Erkenntnis: Genuss und Gesundheit gehören zusammen.
Grimms Bücher sind Bestseller. Allein „Die Suppe lügt“ ist in einer
Gesamtauflage von über 250.000 Exemplaren erschienen und gilt
mittlerweile als Klassiker der modernen Nahrungskritik.


Quelle:
Droemer Knaur

Inhaltsangabe:


Zitat:
Wie schmecken australische Sägespäne? Was macht das Würstchen unter der Dusche? Und wie wird aus Klärschlamm Gulasch? Ernährungsexperte Hans-Ulrich Grimm deckt auf, was wirklich drin ist in unseren Lebensmitteln. Sorgfältig recherchiert, anschaulich und mit vielen Beispielen – der Klassiker der Verbraucher-Bücher komplett überarbeitet und stark erweitert.


Quelle:
Droemer Knaur

Meine Meinung:

Bilde ich mir meine Meinung über ein Werk aus der Belletristik, ist es für mein Leben nicht relevant, ob diese Meinung positiv oder negativ ist. Ob ich schockiert oder begeistert bin.

Während der Lektüre von "Die Suppe lügt" habe ich mir ebenfalls meine Meinung gebildet. Diese ist jedoch sehr wohl relevant für mein Leben.

Ich bin vom Inhalt dieses Buches angewidert und schockiert. Das Buch selbst ist jedoch einen Kauf wert. Denn in diesem Fall steht der Inhalt nicht in direkter Verbindung mit dem Autor. Der Autor hat sich nicht ausgedacht, dass unser tägliches Essen voller Chemie und bedenklicher Inhaltsstoffe ist. Er hat die Welt nicht erdacht, in der die Lebensmittelindustrie die Macht über unsere Ernährung, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

Die beschriebene Welt ist leider sehr real. Es ist eine Welt, in der Erdbeerjoghurt mit Hilfe von Sägespänen oder Schimmelpilzen hergestellt wird, in der gesundheitsgefährdende Stoffe eingesetzt werden, damit das eigene Produkt so billig wie möglich an den Verbraucher gebracht werden kann und eine Sucht erzeugt. Und dabei handelt es sich erst um die Spitze des Eisbergs.

"Die Suppe lügt" veränderte meine Sicht auf Lebensmittel. Das Buch erweckte in mir die Sehnsucht nach echten Nahrungsmitteln. Nach Konsum wider das Massen-Marketing. Nach Einschalten des Kopfes beim Betreten des Supermarktes.

Ich empfehle diesen Schreckensbericht daher uneingeschränkt jeder einzelnen Person unter unserer Sonne. Denn je mehr Verbraucher erfahren, was für ein System sie mit ihrem Konsum unterstützen, desto größer wird die Macht, die wir Verbraucher zurückerlangen können. Nur durch großflächige Aufklärung können wir wieder die Macht über unsere Ernährung, Gesundheit und Zukunft gewinnen.

Ich gebe "Die Suppe lügt" fünf von fünf Sternen. 5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
--- Franz von Assisi ---

22 Oct, 2014 17:05 55 Cogito ergo sum ist offline Email an Cogito ergo sum senden Beiträge von Cogito ergo sum suchen Nehmen Sie Cogito ergo sum in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SACHBÜCHER » Sachbücher G - I » Grimm, Hans-Ulrich » [Gesundheit] Grimm, Hans-Ulrich - Die Suppe lügt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7842
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH