RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher G - I » [Belletristik] Hogan, Mary - Dick verliebt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Hogan, Mary - Dick verliebt Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Hogan, Mary
Titel: Dick verliebt
Originaltitel: Pretty Face
Verlag: rororo
Erschienen: 1. September 2009
ISBN 13: 978-3499215193
Seiten: 224 Seiten
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Empfohlenes Alter: 12-13 Jahre
Preis: 6,95 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Mary Hogan lebt und arbeitet in New York. Sie war Redakteurin der Zeitschrift „Teen“. Außerdem hat sie für „Seventeen“ und diverse andere Frauenmagazine gearbeitet.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Hayley, sechzehn, ist nett, witzig, hat ein hübsches Gesicht – und zu viele Pfunde. Und damit keine Chance auf ein Date mit dem supersüßen Drew Wyler. Kurz bevor sie sich für den Rest ihres Lebens unglücklich in ihrem Zimmer verschanzt, schicken sie ihre Eltern nach Italien. Einfach so. Um Spaß zu haben. Und Hayley entdeckt bei ihrer italienischen Familie, dass sie nicht dick ist, sondern Figur hat, dass das Leben mehr als «eine Größe für alle» bereithält – und dass es wahre Liebe gibt, unabhängig davon, was die Waage anzeigt! Ein wundervoller Roman über Schönheitswahn und Selbstwertgefühl!

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Hayley ist sechzehn Jahre alt und ein ziemlich nettes Mädchen, aber sie findet sich zu dick und auch ihre Mutter hält ihr das jedes Mal vor, denn sie selbst war auch mal etwas fülliger und hat nun wieder ihr Idealgewicht erreicht, dafür gibt es zu Hause auch nur Tofu, Gemüse usw.. Fleisch und Süßes ist gestrichen. Das gefällt Hayley, ihrem Bruder Quinn und deren Vater nicht wirklich, aber sie fügen sich.

Hayley steht enorm unter Druck, da sich selbst total über ihr Gewicht definiert und das ihre Mutter in die gleiche Kerbe schlägt macht es ihr auch nicht leichter. Ihre Eltern haben deswegen mit einer Therapeutin gesprochen und sie sind dann zu dem Entschluß gekommen, ein Ortswechsel würde Hayley vielleicht ganz gut tun, also schickt man sie nach Italien zu Patrice, die beste Freundin ihrer Mutter, und deren Familie. Hayley nimmt sich vor dort endlich nicht mehr so viel zu essen und will rank und schlank nach Amerika zurückkommen.

Doch irgendwie scheint das nicht ganz zu klappen, denn gleich nachdem sie in Italien ankommt gibt es ein leckeres Abendessen, dem sie nicht widerstehen kann und auch das Frühstück am nächsten Tag wird voll ausgekostet. Patrice und ihre Familie sind aber auch so ganz anders als ihre eigene Familie und auch das Lebensgefühl in Italien ist ein totaler Unterschied zu dem in Amerika, alles scheint viel gemählicher und ruhiger zu laufen. Hayley merkt mit der Zeit, das sie selbst sich auch verändert und sie fühlt sich einfach nur glücklich und zufrieden, bis einige Momente sie wieder aus der Bahn bringen.

Hayley ist mir ziemlich sympathisch gewesen und man konnte ihre Verzweiflung, wegen der angeblich zu vielen Kilos, richtig spüren. Dadurch das sie in Santa Monica, Kalifornien, lebt und der Strand gleich um die Ecke ist, wo eigentlich nur schlanke Menschen rumlaufen, fühlt sie sich mit ihren paar Pfunden mehr auf den Rippen sehr unwohl und einige sorgen mit ihren nicht gerade netten Aussagen dafür, das sie nur noch mehr ißt, denn während des Essens fühlt sie sich nicht mehr so schlecht, aber danach macht sie sich Vorwürfe, es ist also ein ziemlicher Teufelskreis.

Auch Patrice und ihe Familie fand ich einfach klasse, sie sprühen nur so vor Lebensfreude, genießen ihr Zusammensein und kosten das Leben voll aus, so wie sie es möchten und wenn das manchmal "nur" heißt, im Wohnzimmer eine Zeitung zu lesen, während die Kinder um sie herum spielen. Für sie ist das einfach pures Glück.

Das Buch macht einen darauf aufmerksam, das man vielleicht ab und zu einfach mal loslassen sollte, sich einfach mal Zeit für sich und die Dinge nehmen sollte, die einem wirklich wichtig sind, ohne Streß und das man sich selbst akzeptieren sollte, auch wenn andere meinen, das man zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein oder sonst was ist.

Was mir nicht so gut gefallen hat war das Ende, es wirkte ziemlich gehetzt, so als ob die Geschichte jetzt schnell zum Schluß kommen müßte, von mir gibt es daher4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

28 Apr, 2011 10:37 04 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher G - I » [Belletristik] Hogan, Mary - Dick verliebt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7691
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH