RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Noel, Alyson » [Mystik] Noel, Alyson - Evermore Band 02 - Der Blaue Mond 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sollhaben
Gast


Noel, Alyson - Evermore Band 02 - Der Blaue Mond Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Noel, Alyson
Titel: Evermore - Der Blaue Mond
Originaltitel: Blue Moon
Verlag: Page & Turner
Erschienen: März 2010
ISBN-10: 3442203611
ISBN-13: 978-3442203611
Seiten: 384
Einband: Taschenbuch
Serie: Evermore
Preis: 17,95

Autorenportrait:

Random House

Zitat:
Alyson Noël ist eine preisgekrönte Autorin, die bereits mehrere Romane veröffentlicht hat. Mit ihrer auf inzwischen sechs Teile angelegten Serie »Evermore« stürmte sie auf Anhieb nicht nur die internationalen sondern auch die deutschen Bestsellerlisten und eroberte unzählige Leserinnenherzen. Die Übersetzungsrechte für ihre Bücher wurden bisher in 35 Länder verkauft und auch die Filmrechte schnell vergeben. Alyson Noël lebt in Laguna Beach, Kalifornien.


Inhaltsangabe:

Amazon Redaktion

Zitat:
Die Evermore-Saga geht in die zweite Runde: Nachdem wir in Die Unsterblichen miterleben durften, wie die sechzehnjährige Ever nach dem Unfalltod ihrer Familie ihre paranormalen Fähigkeiten entdeckt und auf den unsterblichen Damen trifft, die Liebe ihres Lebens, sind wir nun in Der blaue Mond in der Normalität des Unsterblichendaseins angekommen: Ever, die die Gedanken von Menschen hören und ihre Auren als Farben sehen kann, ist nun auch unsterblich, und mit Damen genießt sie die ersten Tage ihrer gemeinsamen Liebe.


Meine Meinung

Ever ist unsterblich und hat ihre große Liebe Damen gefunden. Eigentlich könnte das Leben hiermit so schön sein, aber da taucht Roman auf und damit beginnen die Probleme für Ever. Damen verändert sich und wendet sich komplett von ihr ab. Auch ihre Freunde Haven und Miles wollen nichts mehr mit ihr zu tun haben. Ein täglicher Kampf in der Schule beginnt und Ever muss sich auf machen, um eine Lösung zu finden. Sie begibt sich ins Sommerland und fällt eine schwerwiegende Entscheidung, die das Leben aller komplett verändern wird.

Fazit:
Der zweite Teil ist nicht ganz so spannend wie der erste, aber dennoch wollte ich unbedingt wissen, was weiter passiert. Am schlimmsten fand ich die Szenen in der Highschool, als alle anderen Ever wild und wüst beschimpft haben. Da hatte ich wirklich Mitleid mit ihr. Das Ende verspricht eine gute Fortsetzung, deshalb werde ich auch Band 03 lesen.


Bewertung!4 sterne

11 May, 2011 14:47 00
etfrauantje
Gast


Noel, Alyson - Evermore Band 02 - Der Blaue Mond Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Das Cover ist wie im ersten Band eher dunkel gehalten und im hellen Wolkenaufriss sind Vögel zu erkennen. Außerdem steht der blaue Mond am Himmel und was es damit auf sich hat erfahrt ihr im Buch Eine weiße, ich vermute mal Rose, lässt das Buch nicht so düster wirken.

Ever hat ihren Seelengefährten und ihre große Liebe in dem gutaussehenden Mann Damen gefunden. Sie sind beide Unsterblich und Ever gewöhnt sich langsam an den Gedanken. Manchmal zweifelt sie an der Aufrichtigkeit seiner Liebe. Aber sie möchte nicht zweifeln und in der Tiefe ihres Herzens weiß sie das Zweifel unnötig sind. Als Roman, ein neuer Schüler, in Damen direkt einen Freund findet. Fragt sie sich wer dieser mysteriöse Schönling ist. Ever spürt dass sie ihm nicht vertrauen kann und dass er bei ihr einen kalter Schauer hinterlässt, aber benennen kann sie es dennoch nicht. Seine Aura kann sie nicht sehen. Ist er etwa auch unsterblich? Als Damen und alle anderen in der Schule Romans Zauber unterliegen, muss Ever durch schwere einsame Zeiten durch. Sie muss mit ansehen wie Damen sich mit einer anderen vergnügt , und als wenn das nicht genug ist, sind auch ihre besten Freunde Miles und Haven nicht mehr für sie da. Die Entwicklung mit Damen nimmt sogar solche Ausmaße an, dass er denkt, er wäre ein Mensch und keinen Unsterblichkeitssaft mehr zu sich nimmt. Um Damen zu retten steht sie vor einer Lebensentscheidung, welche ihre Vergangenheit und Zukunft bahnbrechend verändern könnte.

Fazit: Der Schreibstil ist genauso schön wie im ersten Band. Und leider muss ich auch sagen, dass es nicht ganz so spannend war. Aber egal. Ich wollte wissen wie es weiter geht und habe auch das Buch in Rekordgeschwindigkeit gelesen.

Bewertung: z.b. 3 sterne

29 Aug, 2011 10:45 47
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher M - O » Noel, Alyson » [Mystik] Noel, Alyson - Evermore Band 02 - Der Blaue Mond 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: 7067 | Spy-/Malware: 9331
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH