RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » LIEBESROMANE » Bird, Jessica - Wenn es plötzlich Liebe ist 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sollhaben
Gast


Bird, Jessica - Wenn es plötzlich Liebe ist Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Bird, Jessica
Titel: Wenn es plötzlich Liebe ist
Originaltitel: An unforgettable Lady
Verlag: Blanvalet
Erschienen: Juli 2010
ISBN-10: 3442375462
ISBN-13: 978-3442375462
Seiten: 416
Einband: Taschenbuch
Serie: -
Preis: 7,95

Autorenportrait:

Zitat:
Ihren ersten Roman schrieb Jessica Bird noch vor dem College. Und zehn Jahre später, als sie bereits als Rechtsanwältin in Boston arbeitete, hatte sie noch weitere Versuche in der Schublade. Ihr Mann und ihre Mutter drängten sie, ernst aus dem Hobby zu machen und sich einen Verlag zu suchen. Zum Glück, denn gleich ihr erster Roman wurde ein Erfolg. Inzwischen hat sie schon zweimal den begehrten RITA-Award gewonnen und schreibt unter dem Pseudonym J.R. Ward ebenso erfolgreiche Vampir-Romane.


Amazon

Inhaltsangabe:

Zitat:
Eine Frau, die nicht mehr zu träumen wagt, begegnet einem Mann, dem das Herz einst versteinerte …
Auf den ersten Blick scheint die junge Grace Hall alles zu haben, was das Herz begehrt. Aber ihr Reichtum macht sie verwundbar. Als einige prominente Frauen überfallen werden, heuert sie schweren Herzens einen Bodyguard an. Der verschlossene John Smith gibt ihr zwar Sicherheit, aber zugleich rauben seine Regeln ihr die Freiheit. Es kommt zu scharfen Konflikten, doch langsam wird Grace sehr neugierig, was eigentlich hinter der harten Schale dieses Mannes steckt …


Amazon

Meine Meinung

Grace ist eine Frau aus gutem Hause, reich, verheiratet mit einem europäischen Grafen. Die Zeitungen reißen sich um Geschichten über sie. Grace hat ein schweres Erbe angetreten. Nachdem ihr Vater starb, hat sie den Vorsitz über die Familienstiftung übernommen und bekommt dadurch den Gegenwind der männlichen Aufsichtsratsmitglieder zu spüren. Ihre Ehe steht vor dem Aus, sie erfährt, dass sie eine Halbschwester hat und es werden Freundinnen grausam ermordet. Sie fühlt sich zunehmend bedroht und beschließt auf Drängen eines Freundes einen Bodyguard einzustellen.
John Smith ist perfekt für diesen Job: Der einsame Wolf, gut ausgebildet, strukturiert und absolut zuverlässig, lässt er sich, trotz Zweifel auf diese Aufgabe ein. Sofort übernimmt er in Grace Leben das Ruder. Sie muss ich komplett auf seine Bedingungen einstellen. Er wohnt bei ihr, begleitet sie sogar zu privaten Treffen mit ihrer Mutter und sitzt während ihrer Arbeit mit ihr im Büro. Alles in allem wird ihre Freiheit total eingeschränkt und das führt natürlich prompt zu Konflikten zwischen den zwei. Dennoch können beide nicht leugnen, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen. Jedoch hat jeder seine eigenen Gründe, warum eine Beziehung nicht klappen kann.

Fazit:

Nach dem Jessica Bird mir mehr unter dem Namen JR Ward bekannt war und ich Black Dagger einfach mag, habe ich mich durchgerungen ihre normalen Bücher zu lesen und wurde überhaupt nicht enttäuscht. Sie bleibt ihrem Erzählstil treu und sie zeichnet sympathische Hauptfiguren.

Ich hab selten so mit einem Paar mitgefiebert. Jessica Bird hat die Hauptfiguren so lebhaft beschrieben. Grace mit ihrer fast schon vornehmen aber doch menschlichen Art, die sich nie mehr von einem Mann unterdrücken lassen will und John, der einfach nicht akzeptieren will, dass er sich wirklich verliebt hat. Ein tolle Geschichte, kein Krimi sondern einfach eine wunderschöne Liebesgeschichte.


Bewertung!5 sterne

19 May, 2011 17:08 29
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » LIEBESROMANE » Bird, Jessica - Wenn es plötzlich Liebe ist 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7334
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH