RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2011 » Rehn, Heidi - Hexengold » Rehn, Heidi - Hexengold Abschnitt 9 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14119
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Rehn, Heidi - Hexengold Abschnitt 9 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Deutschland zehn Jahre nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges: Eigentlich könnte die ehemalige Wundärztin Magdalena mit ihrem geliebten Eric ein glückliches Leben in Frankfurt führen, wo er sich als Kaufmann etabliert hat. Doch da erfährt sie, dass ihr Mann ihr offensichtlich Nachrichten über ihre verschollene Familie in Königsberg verheimlicht hat. Gründet ihr ganzes Glück auf einer Lüge? Als Eric spurlos verschwindet und Magdalena plötzlich mittellos dasteht, macht sie sich auf nach Königsberg, um das Geheimnis ihrer Familie zu enthüllen und damit auch Erics Vergangenheit auf den Grund zu gehen.


Seiten 618 - Ende / Kapitel 2 des drittes Teils bis zum Buchende

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

15 Jun, 2011 08:55 39 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Feiertage hatten früher noch gewaltigeren Stand. Schade, daß sie bis Montag warten muß. Aber sie scheint eine nette Unterkrunft gfunden zu haben.
Die Wirtin scheint irgendwas verbergen zu wollen. Hoffentlich hat Magdalena bei der Börse oder bei der Gilde Glück!

Bin gespannt, was mich noch erwartet...

Ich habe heute Morgen festgestellt, daß der Titel auf dem Buch mit Goldpapier gestanzt wurde (und nicht aufgedruckt ist). Die Farbe ist schon fast verschwunden - dabei habe ich es nur auf dem Schreibtisch oder Nachttisch stehen (ersteres allerdings stehend zwischen anderen Büchern). Schade, das Gold sah sehr schön aus - aber trotzdem gefällt es mir! Jetzt ist bei den meisten Buchstaben nur die Umrandung noch golden - das sieht auch sehr schön aus! Und wenn es so vor mir liegt, fällt es auch gar nicht auf...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

11 Jul, 2011 12:09 30 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, das mit dem Gold bei den Buchstaben sollte aber nicht sein. Das gebe ich mal gleich an den Verlag weiter! Magst du ein neues, goldenes? Ich schicke dir gern eins von der 2. Auflage (die Belege habe ich ja jetzt!).

Königsberg ist irre - ich hoffe, das kommt rüber. Und die Menschen dort ein ganz eigener Menschenschlag, so wie die Wirtin. Viel Spaß mit ihr! breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

11 Jul, 2011 18:42 28 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nein, ich brauche kein neues Buch! Mir gefällt das Buch, wollte es nur erwähnen, damit Du es weißt. Mich stört das auch nicht (ich habe ja immer noch die goldene Umrahmung). Ich kann mir vorstellen, daß es schneller passiert, wenn man das Buch in einer Tasche mit sich rumträgt...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Jul, 2011 10:03 39 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

und wieder sind es 3 Kapitel geworten... breit grins Die Zahl verfolgt mich... megalach


Ich bin ebenso wie Magdalena der Meinung, daß es sich um die drei Herren aus Frankfurt handelt. Und auch ich frage mich, wieso Eric nicht bei ihnen war. Daß es an seiner Wunde liegt, erscheint mir allerdings doch zu weit hergeholt. Die Wunde hat ihn nicht davon abgehalten zu reisen. Und ausgerechnet jetzt, wo Magdalena auftaucht erwarte ich mehr...

Und Ferman macht einen neugierigen Eindruck. Ist es wirklich nur die Neugierde auf zwei allein reisende Frauen? Oder kennt er Eric?

Die Geschichte der Wirtin war interessant. Aber ist das der Grund für die Familienfehde? Es erscheint mir sehr banal, um deswegen einen Hass bis aufs Blut zu führen. Okay, es liegt der Selbstmord in der Luft, aber irgendwie war das meiner meinung nach nicht alles. Magdalenas vermutung mit einem weiteren Beteiligten ist nachvollziehbar – ich bin gespannt, was da noch alles kommt!

Gehrke ist mir nicht geheuer. Auch bin ich etwas verwundert, daß er sich an die 3 Kaufleute aber nicht an Eric erinnert. Hoffentlich findet magdalena die drei schnell...


Ich hoffe, ich kann bald weiterlesen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

12 Jul, 2011 14:55 48 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, bevor die Kids aufstehen hab ich noch kurz Zeit, um meine Gedanken zu den vergangenen 2 Kapiteln zu posten...


War Gehrke deshalb so zuckersüß, weil er mit dabei war als Eric der Zutritt zur Stadt verwehrt wurde? Wie kann er wegen dem Erbe mit vortreten, wenn er nicht rein darf? Und ausgerechnet in einem Spital? Sonderbar!

Ich habe Sympathie mit dem Pferd! Ich wollte Adelaide auch nicht tragen – schade daß sie nicht immer mal wieder abgeschüttelt wurde. Ich würde es ihr gönnen! Aber Helmbrecht hat sie trotz des Disputs in der Hütte mitgenommen. Warum? Er weiß doch, zu was sie fähig ist. Ich an seiner Stelle würde mich aus dem Staub machen!

Und ausgerechnet in dem Hospital möchte sie unterkommen? Hoffentlich trifft Magdalena zuerst auf Eric! Wird Helmbrecht Magdalena wirklich erzählen, daß ihre Base tot ist? Sie werden sich mit Sicherheit nochmal treffen (es heißt ja immer: man trifft sich im Leben immer zweimal) und über diese Lüge wird sie dann – verständlicherweise – nicht erfreut sein, sondern ihn vielmehr hassen...


Ich komme jetzt zu Kapitel 9 und bin ganz hibbelig. Aber da ich gestern schon die Vesper für die Schule gerichtet habe, kann ich jetzt dann (hoffentlich) gleich weiterlesen...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

13 Jul, 2011 06:25 39 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

so, der erste ist auf dem Weg zur Schule. Jetzt müssen die anderen beiden noch auftehen, frühstücken und gehen. Aber 1 Kapitel habe ich jetzt noch gelesen...


Wenigstens hat sie ihn ins Wirtshaus gebracht, bevor Adelaide ihm über den Weg lief. Und schon wieder hat sie ihn dem Sensemann von der Schippe geholt! Und er wollte das Unrecht wieder gutmachen.

Von seinen Erzählungen bin ich fast von seinen guten Bemühungen überzeugt – nur daß er ihr Elternhaus veräußern wollte, stößt mir sauer auf. Aber die Gläubiger hatten kein Recht, das haus in Frankfurt zu pfänden – ganz geheuer waren sie mir damals nicht...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

13 Jul, 2011 07:15 34 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

und wieder bin ich 1 Kapitel weitergekommen. Mit Tränen in den Augen habe ich meine Jungs zur Tür gebracht...


auch ich muß mich bei den drei Männern entschuldigen! Ich schäme mich für meine schlechten Gedanken. Und diesen Mainzer Herren (obwohl diese Beschreibung etwas zu vornehm ist für dieses Pack) wurde das Handwerk gelegt – das freut mich!

Wie konnte Eric jetzt so einfach sterben! weinen Ich hoffe, er hat jetzt nicht gleich den Weg für Helmbrecht frei gemacht. Ich könnte ihn jetzt noch nicht an ihrer Seite akzeptieren. Dazu sind noch zu viele Fragen ungeklärt. Und daß Helmbrecht Adelaide aufgenommen hat, kann ich ihm nicht wirklich verzeihen – nach allem was er vorher mitbekommen hat!

Ich hätte mir so sehr gewünscht, daß sie das Erbe gemeinsam annehmen. Die drei Kaufleute haben ja schließlich vor dem Rat gesprochen!

Das Hedwig kommen soll, freut mich ungemein!


Aber vor dem Weiterlesen muß ich jetzt erst mal ein bischen wenen. Ich habe Eric gemocht! Und er gehört doch an Magdalenas Seite! Ich nehme nach dieser langen Zeit sehr ungern Abschied von ihm. weinen weinen weinen

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

13 Jul, 2011 08:40 11 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich habe fertig! weinen

Es freut mich, daß Magdalena und Carlotta in dem Haus wohnen und auch das Kontor wieder eingerichtet haben. Daß Helmbrecht sie nicht belogen hat über Adelaide finde ich gut. Aber daß Magdalena sich wegen ihrem Schicksal Vorwürfe macht, kann ich nicht verstehen!
Ich würde mich freuen, wenn Mathias zurück kommt.

Endlich ist Magdalena seßhaft geworden – etwas, das Eric sich so sehr gewünscht hat. Aber leider ist es ihm vergönnt, das an ihrer Seite zu erleben. Ich bin immer noch sher unglücklich über seinen Tod. Und finde es schade, daß die Frage nach seinem Beweggrund offen blieb. Zu seinem Gunsten lege ich es ihm so aus, daß er es Magdalena zuliebe getan hat und nicht um die Frankfurter Schulden zu tilgen.

Auch hoffe ich, daß im Folgeband enthüllt wird, wer den beiden Familien so übel mitspielte und sich durch diese Fehde den Vorteil im Bernsteinhandel verschafft hat.

Auch die Frage nach Helmbrechts Beweg- und Reisegründen blieb (leider) offen. Ich habe gehofft, noch zu erfahren, was so viel wichtiger war als Magdalena zur Seite zu stehen.

Ist die Pohlmännin eine Verwandte gewesen? Nachdem ihre Ähnlichkeit mit Eric erwähnt wurde und auch, daß Erics Mutter eine Schwester hatte, liegt für mich ein möglicher Zuammenhang nahe.

Ich freue mich auf das dritte Buch, auch wenn ich Eric bestimmt vermissen werde! Auf ein Wiedersehen mit Hedwig und hoffentlich mit Mathias freue ich mich – aber auf das mit Adelaide könnte ich verzichten...



Herzlichen Dank für dieses tolle Leseerlebnis! Ich habe es sehr genossen und auch Deine Anmerkungen fand ich sehr toll und hilfreich. Schade, daß wir so lange auf die Fortsetzung warten müssen – aber ich freue mich schon jetzt darauf!

Auf die Rezi hier im Forum wirst Du noch 2 Tage warten müssen, bis Anke wieder zu Hause ist – aber dann stelle ich sie gerne ein. Auf den anderen Seiten werde ich es bis heute Nachmittag einstellen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

13 Jul, 2011 10:28 02 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Nicole,

wow! du bist fertig - ich schwanke, ob ich gratulieren oder es nicht sehr bedauern soll. Du hast so viel Dinge gesehen und so viel wunderbare, ehrliche Anmerkungen gemacht. Dafür bin ich dir sehr verbunden!

Ja, der Abschied von Eric ist sehr traurig. Es ist mir auch sehr nahe gegangen. Sei gewiss: er hat Magdalena und auch Carlotta über alles geliebt und nur ihr Bestes gewollt. Anders kann es gar nicht sein.

Helmbrecht ist und bleibt ein wenig wankelmütig. Er ist selbst unsicher, ob er der ist, den alle gern in ihm sehen wollen. Aber zumindest steht er zu seinem Wort und genau das kann auch gelegentlich sein Problem sein.

Nein, die Pohlmännin, das kann ich verraten, besitzt zwar Ähnlichkeit, ist aber keine Verwandte. Doch manchmal begegnet man Menschen, die einen an andere erinnern, ohne dass es dafür eine Erklärung gäbe.

Ich finde es auch sehr schade, dass es so lange bis zum Erscheinen des TB bei Knaur dauert. Hoffentlich springen da nicht manche Leser ab.... Doch Knaur will es (leider) nicht früher herausbringen.

Vielen Dank, dass du so fleißig Rezis schreibst. Das freut mich sehr! Eben habe ich gesehen, dass du bei Amazon schon eine erstellt hast. Ach, ich platze vor Stolz!!!!

Vielen lieben Dank für den regen und ehrlichen Austausch. Ich habe sehr davon profitiert. Natürlich würde ich mich freuen, wenn du auch den dritten und letzten Band lesen magst. Ob er all deine Fragen beantworten wird, mag ich jetzt nicht verraten. Aber ich hoffe, er wird dir ebenso wie diese beiden Bände gefallen.

Alles Liebe
Heidi Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

13 Jul, 2011 18:14 50 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich danke Dir! Knuddel
Zitat:
wow! du bist fertig - ich schwanke, ob ich gratulieren oder es nicht sehr bedauern soll.

genau so ist es mir auch ergangen breit grins ich hätte sehr gerne noch weitergelesen...
Zitat:
Ich finde es auch sehr schade, dass es so lange bis zum Erscheinen des TB bei Knaur dauert. Hoffentlich springen da nicht manche Leser ab....

warum sollten dann Leser abspringen? Vielleicht verschiebt es sich dann bei dem ein oder anderen um ein paar Wochen - ich gehe mal von mir aus: auch wenn mir nicht gleich auffällt, daß das Buch inzwischen erschienen ist, irgendwann merke ich es und dann will ich es auch haben...
Zitat:
Vielen lieben Dank für den regen und ehrlichen Austausch. Ich habe sehr davon profitiert. Natürlich würde ich mich freuen, wenn du auch den dritten und letzten Band lesen magst.

Auch ich habe unseren Austausch sehr genossen. Ich hab mich jedesmal gefreut, wenn ich genauso empfunden habe, wie Du es geschrieben hast. Und selbstverständlich werde ich den dritten Teil lesen! Ich freue mich schon darauf!
Zitat:
Vielen Dank, dass du so fleißig Rezis schreibst. Das freut mich sehr! Eben habe ich gesehen, dass du bei Amazon schon eine erstellt hast. Ach, ich platze vor Stolz!!!!

ich danke Dir! Ich bin mir nie sicher, ob ich mit der Rezi das rüberbringe, was ich empfinde. Das ist schwer so zusammenfassend zu schreiben und nichts vom Inhalt zu verraten. Manchmal ist das eine ziemlich schmale Gratwanderung! Und wenn ich dann die Rückmeldung erhalte, daß die Rezi gefällt, dann bin ich froh darüber. Ich hoffe, daß die anderen websites meine Rezi auch schnell freischalten...

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

13 Jul, 2011 19:19 33 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, dann bis zum "Bernsteinerben" liebe Nicole weinen

Oder vielleicht im Frühjahr 2012 zu "Gold und Stein" - das ist meine "neue" Königsbergsaga aus dem 15. Jahrhundert. Es ist eine aufregende Liebes- und eine aufwühlende Mutter-Tochter-Geschichte, allerdings in ganz anderer Weise als bei Magdalena und Carlotta. Und es gibt noch ein paar neue Gegenden und Städte im damaligen Ordensland zu entdecken. Die Deutschordensritter gab es damals auch noch... Demnächst (hoffentlich) mehr, denn ich warte auf das o.k. des Verlages, was Freigabe von Klappentext, Cover etc., anbetrifft.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

14 Jul, 2011 10:38 51 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6687
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

@Heidi

Die letzten Seiten sind jetzt nur noch dahingeflogen. Schade, dass Eric sterben musste. Er hat doch noch einige Fragen bei Magdalena offen gelassen.

Diese drei Gauner in Frankfurt fand ich wirklich der Hammer, einfach die Papiere zu fälschen, aber das musste wahrscheinlich so sein damit die Reise nach Königsberg unternohmen wurde.

Finden sich Charlotta und Mattias im 3. Band?

Dein Buch hat mir sehr gut gefallen und der dritte Band ist so gut wie gekauft. breit grins

nochmals vielen Dank für deine Antworten und die Zeit die du für uns investiert hast. katter

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

15 Jul, 2011 21:10 23 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich danke auch dir, liebe Charlie, für das aufmerksame Lesen und all die spannenden Anmerkungen!!! Knuddel

Riesig freue ich mich, wenn du Lust hast, auch den dritten Band noch zu lesen. Wann er genau erscheinen wird, erfahre ich bald und gebe euch gern Bescheid.

Alle Fragen habe ich nicht beantwortet, auch mit Erics Tod nicht. Dass er gehen musste, stand für mich von Anfang an fest, aber es war sehr, sehr schwer, es letztlich umzusetzen. Irgendwie ist das ja auch für mich ein Abschied für immer....

Carlotta wird im nächsten Band noch etwas älter und reifer sein, Magdalena ebenso. Das Leben geht weiter, aber es hält noch einige Überraschungen bereit.

Ein erholsames Wochenende wünsche ich dir mit vielen, schönen Lesestunden und Ausspannen vom Alltag.

Nochmal tausend Dank fürs Mitlesen! katter

Heidi

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

16 Jul, 2011 12:38 33 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und noch ein "Appetizer": auch Mathias wird wiederkehren - versprochen!!!! breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

16 Jul, 2011 12:39 15 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6687
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Aroha
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2019: 58
Seiten gelesen in 2019: 23000
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Kathryn Taylor - Dunmor Castle

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

16 Jul, 2011 13:28 09 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
Zabou1964 Zabou1964 ist weiblich
Admin




Dabei seit: 17 Sep, 2008
Beiträge: 8604
Heimatort: Krefeld
Hobbies: Lesen, Lachen, Faulenzen
Beruf: Groß- und Außenhandelskauffrau, Korrektorin
Lese gerade: Heidi Rehn - Das Lichtspielhaus

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich bin noch ganz ergriffen von dem Ende des Buches. Bei Erics Tod habe ich geweint. Er hatte bei mir zwar einige Sympathiepunkte einbüßen müssen, aber trotzdem hätte ich ihn gerne an Magdalenas Seite in Königsberg gesehen. weinen

Die Wirtin und die Magd Lina spiegeln sehr schön die Gesellschaft und deren Denkweise wider. Natürlich sind denen die beiden Frauen suspekt. Ich hoffe trotzdem sehr, dass Magdalena und Carlotta sich ihren Platz in der Königsberger Gesellschaft erobern können. Das Ende lässt vermuten, dass Magdalena nicht für den Rest ihres Lebens alleine bleiben wird.

Die Fehde von damals war ein Betrug von Litauern. Da kann man mal sehen, wie festgefahren der Hass in manchen Köpfen ist. Niemand interessiert sich mehr für die Wahrheit. Man glaubt, was man glauben will. Zum Glück konnte dieser Irrtum nun aufgeklärt werden. Aber ich denke, der Name Grohnert wird bei den Königsbergern immer eine üble Erinnerung wachrufen.

Adelaide ist nun im Hospital in Frauenburg. Ich hoffe, sie findet dort eine Aufgabe und ihren Frieden. Ich habe sie zwar auch manches Mal verteufelt, kann ihr Handeln aber auch zum Teil nachvollziehen. Sehr gut fand ich, dass Helmbrecht sich nicht daran gehalten hat, Magdalena zu berichten, sie sei tot.

Carlotta scheint Mathias doch sehr zu vermissen. Ihr Gespräch mit Lina am Fluss fand ich sehr aufschlussreich. Ich denke, das Mädchen geht ihren Weg und wird in die Fußstapfen der Mutter treten. Und Mathias wird vielleicht eines Tages an ihrer Seite sein.

Dass die drei Mainzer Betrüger waren, hatte ich schon bei der Pfändung des Hauses von Vinzent geahnt. Zum Glück konnten sie nun überführt werden.

Zum Schluss noch eine kleine Unstimmigkeit, die mir aufgefallen ist: Auf Seite 629 trocknet Magdalena Carlotta den Rücken ab. Diese hat aber auf Seite 627 ihr Kleid schon angezogen. denken

Und hier haben sich noch zwei kleine Fehler eingeschlichen:
Seite 650: nicht hatte verwinden konnte
Seite 674: die Übung fühlte

Das soll keine Kritik sein, nur ein Hinweis für eventuelle nächste Auflagen. Vielleicht kann das noch korrigiert werden?

Liebe Heidi, ich danke Dir sehr herzlich für diese Leserunde. Es hat mir sehr großen Spaß gemacht, dieses Buch mit Dir gemeinsam zu lesen und von Dir so viele Hintergrundinformationen zu erhalten. Magdalenas Geschichte hat mich wieder sehr berührt. Besonders die bildhaften Beschreibungen der Städt und Landschaften habe ich sehr genossen. Den dritten Band werde ich auf jeden Fall lesen. Aber auch die neue Königsbergsaga wandert ganz bestimmt in mein Bücherregal. Ich mag Deinen Schreibstil sehr gerne und werde mir keines Deiner Bücher mehr entgehen lassen.

Eine Rezi habe ich bereits begonnen zu schreiben. Sobald sie fertig ist, findest Du sie an den üblichen Stellen.

Liebe Grüße
Simone

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Aktuelles Leseprojekt: Rehn, Heidi - Das Lichtspielhaus

16 Jul, 2011 14:46 08 Zabou1964 ist offline Email an Zabou1964 senden Beiträge von Zabou1964 suchen Nehmen Sie Zabou1964 in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Simone,

auch von mir an dich ganz, ganz herzlichen Dank für das aufmerksame und anregende Lesen! Deine Einschätzung des Buches nährt meinen Stolz. Es freut mich riesig, dass dir sowohl mein Stil wie auch die verschiedenen Details gefallen. Gerade die Gegend "dort oben" liegt mir sehr am Herzen. Ich finde sie sehr aufwühlend und bin glücklich, wenn das ein wenig rüberkommt.

Der Abschied von Eric ist mir auch schwer gefallen, aber ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass Magdalena und er in Königsberg gemeinsam leben können. Zum einen steht da die alte Familienfehde immer im Raum, auch wenn sie nach außen hin aufgeklärt scheint. Man kann eine so vorschnelle und folgenschwere Verurteilung eben doch nie ganz vergessen. Und zum anderen ist es Magdalena und Eric schon in Frankfurt nicht gelungen, ein einvernehmliches Eheleben zu führen. Überhaupt scheinen die beiden - trotz der leidenschaftlichen Gefühle füreinander - eben doch nicht so recht zusammenzupassen. Aber das war einigen ja schon auf den ersten Seiten der "Wundärztin" klar... breit grins

Vielen tausend Dank auch für die Hinweise auf die Unstimmigkeiten. Die habe ich mir gleich notiert und werde es an den Verlag für die weiteren Auflagen weitergeben. Man sieht halt irgendwann vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr (oder umgekehrt?). Wie schön, dass es dann liebe, aufmerksame Leser gibt, die einem weiterhelfen!!!

Ich bin gespannt auf deine Rezi und freue mich, wenn du mir auch bei den weiteren Romanen folgst. Ich bin sicher, sie werden dir gefallen!

Einen schönen Sonntag und alles Liebe

Heidi

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

17 Jul, 2011 12:54 14 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

weinen weinen weinen

Ich bin grad zutiefst traurig und sammle gerade noch ein wenig meine Gedanken.

Schade, dass Eric sterben musste.
Die Geste mit dem Bernstein von Magdalena fand ich richtig toll, so kann der Bernstein sie wieder zusammenführen, wenn sie stirbt.

Carlotta ist ja richtig verliebt, aber ob sie Mathias so schnell wieder sehen wird?
Ich hoffe darauf, im nächsten Buch wieder von ihm lesen zu dürfen!

Die drei Mainzer in Frankfurt sind ja dreiste Kerle gewesen. Aber auch in der heutigen Zeit gibt es noch so linke Menschen, die sich so ihren Reichtum erschleichen.

Ein wunderschönes Buch ist zu Ende und das gab es schon lange nimmer, dass ich mir die Tränen nicht verkneifen konnte, wenn ich etwas gelesen habe.

Vielen Dank, für die tollen Lesestunden, die du mir mit diesem Buch beschert hast und DANKE auch für die Begleitung dieser Leserunde.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich fand die Kommentare und Hintergrundinformationen sehr interessant.
Wenn sich alle meine Gedanken gesetzt haben, werde ich mich an einer Rezi versuchen.

Ich freue mich auf nächste Buch!! katter

VIELEN LIEBEN DANK!! Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

19 Jul, 2011 23:51 04 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Liebe Manu,

von mir an dich ein ebenso großes DANKE für das aufmerksame Lesen und Kommentieren!!!! ich bin richtig überwältigt, wie das Buch bei euch angekommen ist. Das übertrifft meine kühnsten Träume!!!! Knuddel

Insbesonder erfüllt mich mit Stolz, wie sehr ihr mit den Figuren mitgegangen seid, mit den "guten" und "weniger Guten" breit grins Genau so habe ich mir das gewünscht! und ich liebe sie, wie gesagt, alle sehr!!!!

Wenn ihr jetzt so nach und nach fertig seid, geht auch für mich eine schöne Zeit zu Ende. Jeden Morgen habe ich mir beim Lesen eurer wundervollen Kommentare erstmal Kraft geholt fürs Weiterschreiben am nächsten Buch! katter

Vielen Dank - und vielleicht/ hoffentlich bis zum nächsten Band? Seit vorgestern weiß ich einigermaßen offiziell, dass "Das Bernsteinerbe", also der Abschluss der Magdalena-Trilogie, im Juni 2012 bei Knaur als Taschenbuch erscheint. Und im März 2012 beginnt ebenfalls bei Knaur, allerdings als Hardcover, meine "Königsbergsaga" GOLD UND STEIN. würde mich freuen, wenn ihr reinlest!

Alles Liebe

Heidi

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

20 Jul, 2011 09:11 03 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

es freut mich, daß Du aus unseren Kommentaren so viel Kraft ziehst! Mit Deinen Worten machst Du auch mich ungemein stolz! katter

Ich werde ganz sicher beim Bernsteinerbe wieder dabei sein! Auch wenn es noch fast ein Jahr dauert... weinen Hoffentlich verschiebt sich der Termin nicht! Aber wenn doch, dann werde ich trotzdem mitlesen, sobald wir hier wieder eine Leserunde veranstalten (daß das so sein wird, davon bin ich überzeugt!)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

20 Jul, 2011 09:45 55 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
manu1983 manu1983 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 15 Jul, 2009
Beiträge: 4480
Heimatort: Südbaden
Hobbies: lesen, stricken
Beruf: Erzieherin und Heilpädagogin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
hoffentlich bis zum nächsten Band? Seit vorgestern weiß ich einigermaßen offiziell, dass "Das Bernsteinerbe", also der Abschluss der Magdalena-Trilogie, im Juni 2012 bei Knaur als Taschenbuch erscheint. Und im März 2012 beginnt ebenfalls bei Knaur, allerdings als Hardcover, meine "Königsbergsaga" GOLD UND STEIN. würde mich freuen, wenn ihr reinlest!


Na, dann würd ich doch sagen, da bin ich dabei.
Ich will ja schließlich wissen, wie die Geschichte von Magdalena weitergeht!!! breit grins

Ich freue mich schon sehr auf das nächste Buch von dir.
Bin schon richtig gespannt!!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)

Ganz viele liebe Grüße
ManuCompi1

20 Jul, 2011 15:10 04 manu1983 ist offline Email an manu1983 senden Beiträge von manu1983 suchen Nehmen Sie manu1983 in Ihre Freundesliste auf
Heidi Heidi ist weiblich




Dabei seit: 21 Jun, 2010
Beiträge: 870
Heimatort: München
Hobbies: Lesen, Walken, Lesen, Walken....
Beruf: Autorin

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, vielen Dank! Ihr macht mich richtig stolz!!!! Gern lese ich mit euch auch wieder mit. Es macht riesigen Spaß und ich sehe auch vieles dank eurer Kommentare nochmal anders. Gerade weil ich jetzt auch schon wieder ein Buch weiter bin, ist es schön, das bereits Fertige nochmal nachzuvollziehen.

Und wie gesagt: Juni 2012 erscheint es bei Knaur. Das Cover kam gestern, sobald ich es zeigen darf, stelle ich es euch vor. Es ist toll!!!

Danke euch nochmal - und schade, dass ihr schon wieder durch seid! War sehr, sehr schön, mit euch zu lesen und zu mailen!!! Knuddel

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
"Die Wundärztin" - Knaur TB 2010
"Hexengold" - Knaur TB 2011
"Bernsteinerbe" - Knaur TB 2012

"Gold und Stein" - Knaur HC 2012, TB 2013
"Die Liebe der Baumeisterin" - Knaur HC 2013

21 Jul, 2011 10:20 55 Heidi ist offline Email an Heidi senden Beiträge von Heidi suchen Nehmen Sie Heidi in Ihre Freundesliste auf
Tuppi Tuppi ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 11921
Heimatort: Ba-Wü, Kreis Karlsruhe
Hobbies: lesen, sticken, Freunde treffen
Beruf: Tupperware-Beraterin
Bücher gelesen in 2019: 17
Seiten gelesen in 2019: 6.592
Mein SUB: 213
Lese gerade: das Geheeimnis des perfekten Tages

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Das Cover kam gestern, sobald ich es zeigen darf, stelle ich es euch vor.

ui, da bin ich ja schon richtig neugierig... breit grins

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Lesen3 Grüße Nicole

Lesen1 2008: 53 Bücher Lesen1 2009: 62 Bücher Lesen1 2010: 43 Bücher Lesen1 2011: 75 Bücher Lesen1 2012: 64 Bücher Lesen1 2013: 73 Bücher
Lesen1 2014: 60 Bücher Lesen1 2015: 45 Bücher Lesen1 2016: 37 Bücher Lesen1 20017: 61 Bücher Lesen1 2018: 49 Bücher

21 Jul, 2011 12:16 37 Tuppi ist offline Email an Tuppi senden Beiträge von Tuppi suchen Nehmen Sie Tuppi in Ihre Freundesliste auf
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 14119
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2019: 18
Seiten gelesen in 2019: 7195
Mein SUB: Regale weise ;)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern habe ich nun das Buch durch, sehr schade das Eric das zeitliche gesegnet hat.
Und sehr schön das Helbrecht Magdalena nicht wirklich gesagt hat das Adalide gestorben ist.
So wie dieses Ende sich gestaltete könnte es ja gut sein das im dritten Teil Helbrecht wieder erscheint und um Magdalena anzuhalten. Bin ich sehr gespannt drauf.

Heidi Danke für ein wundervolles Buch und für diese sehr informative Leserunde.

Ich freue mich wenn ich auch für Teil drei einen Aufruf schreiben darf.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten - 2017 = 34 Bücher
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten - 2018 = 45 Bücher 16058 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

24 Jul, 2011 10:21 35 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Schmökerkisten Leserunden » Archiv » Leserunden 2011 » Rehn, Heidi - Hexengold » Rehn, Heidi - Hexengold Abschnitt 9 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH