RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: P - R » Rübenstrunk, Gerd » [Fantasy) Ruebenstrunk, Gerd - Arthur und der Botschafter der Schatten (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nami
Gast


Ruebenstrunk, Gerd - Arthur und der Botschafter der Schatten (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Ruebenstrunk, Gerd
Illustrator: Sartin, Laurence
Titel: Arthur und der Botschafter der Schatten
Originaltitel: ---
Verlag: ars Edition GmbH
Erschienen: 2010
ISBN 13: 9783760751900
Seiten: 410
Einband: HC
Serie: Die vergessenen Bücher (Band 2)
Preis: 16,95 €


Autorenportrait:

Zitat:
Gerd Ruebenstrunk wurde 1951 in Gelsenkirchen geboren. Die Liebe zu Büchern liegt ihm im Blut: Seit frühester Kindheit verschlingt er jeden Lesestoff, den er zwischen die Finger bekommt – von Abenteuergeschichten bis zu Krimis, von Sachbüchern über Hummeln bis zu Quantenphysik.
Studiert hat Gerd Ruebenstrunk Lehramt, Psychologie und Pädagogik, gearbeitet hat er schon als Sprachlehrer und Kneipenwirt, Lektor, Discjockey, Tellerwäscher und Schaufensterpuppenverpacker. Heute lebt er mit seiner Familie in Duisburg und arbeitet als freier Werbetexter und PR-Autor. Und das Wichtigste: Er schreibt Bücher!
Quelle: Text im Buch


Inhaltsangabe:

Kaum haben Arthur und Larissa die Strapazen der letzten Aufgabe hinter sich, sie sollten das >Buch der Antworten< finden um es zu beschützen, steht ihnen schon wieder ein neuer „Auftrag ins Haus“. Dieses Mal geht es um das >Buch der Wege<.

Als wäre das nicht schon genug Stress, erhält Larissa noch eine geheimnisvolle Nachricht. In dieser steht das Larissas Eltern noch am Leben seien sollen. Dazu muss gesagt sein, Larissa war der Meinung dass ihre Eltern ums Leben kamen als sie eines der vergessenen Bücher suchten um es zu „bewahren“. Denn das machen Bewahrer, zu denen nun auch Arthur und Larissa zählen.

Laut Nachricht soll Larissa ihre Eltern wieder sehen, wenn sie dem Überbringer der Nachricht das >Buch der Wege< übergibt. Nun das muss erst einmal gefunden werden. Und wer ist der geheimnisvolle Fremde der unbedingt das >Buch der Wege< in seinem Besitz wissen will?

Die Suche nach dem Buch führt Arthur und Larissa wieder einmal in die Fremde hinaus. Erst nach Cordoba und dann nach Dubrovnik. Auch hier haben Arthur und Larissa wieder Feinde (Sucher) die das Buch vor ihnen finden wollen und eine Hetzjagd folgt der anderen. Aber Larissa und Arthur stehen wieder geheimnisvolle Helferlein zur Seite. Wird alles gut ausgehen und sieht Larissa ihre Eltern endlich wieder?


Meine Meinung:

Auch diesen Teil der vergessenen Bücher habe ich verschlungen. Ich konnte mich kaum vom Buch abwenden, schlafen war fast unmöglich. Wie gut dass das Buch in Kapitel eingeteilt ist und man es „leichter“ hatte es dann doch mal zur Seite zu legen. Essen, Schlafen und Arbeiten mussten ja schließlich auch mal sein.

Auch dieser Band ist mit zahlreichen Illustrationen geschmückt die man meist am Kapitelende findet und zum vorherigen Kapitel passen. Auch hier ist der Einband reich verziert und zum ersten Mal sieht man auf dem Cover nicht nur Arthur sondern auch Larissa. Beide sind gerade auf der Flucht vor jemandem.

Das Buch selbst ist sehr gut geschrieben und leicht zu lesen. Das Lesevergnügen kommt vielleicht etwas zu kurz, da man das Buch schnell durchgelesen hat. Aber man kann es ja auch mehrmals lesen…

Fazit: Wenn euch der erste Teil schon gefallen hat, dann auch unbedingt diesen lesen!

Bewertung:

5 sterne

16 Jun, 2011 18:07 02
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » FANTASY & SF » Fantasy & SF: P - R » Rübenstrunk, Gerd » [Fantasy) Ruebenstrunk, Gerd - Arthur und der Botschafter der Schatten (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9940
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH