RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher D - F » [Belletristik] Follett, Ken - Das Geheimnis der Masken 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2243
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2018: 134
Seiten gelesen in 2018: 39757
Mein SUB: einige...

Follett, Ken - Das Geheimnis der Masken Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Follett, Ken
Titel: Das Geheimnis der Masken
Originaltitel: The Mystery Hideout
Verlag: Baumhaus
Erschienen: 28. Mai 2009
ISBN 13: 978-3833938207
Seiten: 108 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: -
Empfohlenes Alter: 10-11 Jahre
Preis: 9,95 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
So traurig hat Mick William seine Mutter nie zuvor gesehen: Das Haus, in dem Sie wohnen, soll abgerissen werden - wie das alte Filmgelände gleich nebenan. Mick und sein bester Freund Izzi ziehen beide los und nehmen das abgesperrte Gelände genauer unter die Lupe.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Ich war ziemlich gespannt auf das Kinderbuch von Ken Follett, aber leider hat es mir nicht so gut gefallen. Das Cover mit den beiden Jungs und im Hintergrund der Tyrannosaurus Rex und die Filmuntensilien paßt aber perfekt zur Geschichte.

Mick arbeitet für Mr. Thorpe als Zeitungsjunge und bei dieser Arbeit lernt er dann auch Randall Izard, kurz genannt Izzy kennen, der nun dort auch Zeitungen austragen möchte, um ein wenig sein Taschengeld aufzubessern, denn sein Vater ist momentan arbeitslos. Die beiden Jungen freunden sich schnell an, auch wenn Mick erstmal etwas skeptisch ist, da er denkt Izzy wäre hochnäsig und versnobt, da er nur die tollsten Sachen hat.

Am gleichen Tag noch erfährt Mick von seiner Mutter, das das Haus indem sie wohnen abgerissen werden soll, weil auf dem alten Filmgelände nebenan ein Hotel gebaut werden soll. Mick gefällt das gar nicht und gemeinsam mit Izzy, der einen Weg ins innere des Filmstudios kennt, da sein Vater früher dort gearbeitet hat, macht er sich auf, um sich das ganze Gelände mal anzusehen. Dabei machen die beiden dann eine unglaubliche Entdeckung.

Das Buch ist mit seinen 108 Seiten recht kurz und die Charaktere bleiben einem leider ziemlich fremd, selbst Mick und Izzy und das finde ich schon etwas schade, denn so kann man gar nicht richtig mitfiebern, wenn sie ihre Abenteuer erleben, es geht auch einfach alles viel zu schnell. Das Buch läßt sich aber flüssig lesen und man hat es somit in kürzester Zeit ausgelesen. Außerdem gibt es noch ein paar Zeichnungen, die die ganze Story noch ein wenig aufpeppen und wirklich gut gelungen sind.

Das Buch erschien übrigens 1994 schon einmal unter dem Namen "Das Geheimnis des alten Filmstudios" bei Bastei Lübbe.

Von mir gibt es2sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

01 Sep, 2011 10:31 52 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher D - F » [Belletristik] Follett, Ken - Das Geheimnis der Masken 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 0 | prof. Blocks: 0 | Spy-/Malware: 0
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Besucherstatistik

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH