RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Cozzens, Tracy - Küsse unterm Weihnachtsbaum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Netha Netha ist weiblich
Admin




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 13506
Heimatort: Hamburg
Hobbies: Lesen, Kochen & Backen, Schweden
Beruf: Küchenwiesel
Bücher gelesen in 2017: 27
Seiten gelesen in 2017: 10003
Mein SUB: Regale weise ;)
Lese gerade: Gelebte Geschichte - Hillary Rodham Clinton

Cozzens, Tracy - Küsse unterm Weihnachtsbaum Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Cozzens, Tracy
Titel: Küsse unterm Weihnachtsbaum
Originaltitel: A 5th Avenue Christmas, 2003
Verlag: Knaur Verlag
Erschienen: 1. Oktober 2008
ISBN-13: 978-3-426-50180-1
Seiten: 300
Einband: TB
Serie: -
Preis: 7,95 €

Autorenporträt:

Zitat:

Für ihre beliebten Romane hat Tracy Cozzens in den USA bereits zahlreiche Preise gewonnen.
Sie lebt mit ihren Mann und ihren Sohn im Nordwesten der USA.
Quelle: Buch Innenseite

Inhaltsangabe:

Zitat:
Connecticut im Jahre 1897: Die wohlhabende Familie Carrington hat fünf Töchter - und ein schwarzes Schaf in der Familie: Meryl, die Jüngste, zeigt keine Ambitionen, sich einen charmanten Ehemann zu suchen. Stattdessen will sie das Familienimperium leiten. Ein ungeheuerlicher Plan, dem zwei Männer im Wege stehen: Meryls Vater und sein designierter Nachfolger, der ruppige Joe Hammond. Ausgerechnet derjenige, der Meryl vor vielen Jahren unter einem Mistelzweig den ersten Kuss raubte. Doch Meryl ist nicht bereit, aufzugeben ...
Quelle: Amazon

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich ende letzten Jahres geschenkt bekommen.
Das Cover zeigt mir eine historisch gekleidete junge Dame mir aufgespannten Regenschirm im Schneegestöber.

Meryl, die Jüngste von fünf Schwestern, denkt gar nicht daran sich einen netten Ehemann zu suchen. Sie hat ganz andere Ambitionen. Sie möchte nach ihrem Akademieabschluss in die Fußstapfen ihren berühmten Vaters treten. Dieser ist Chef eines riesigen Eisenbahn-Imperiums.
Für ihre Zeit war es schon außergewöhnlich das eine junge Frau die Akademie besucht, aber ihren größten Wunsch traut ihr niemand zu. Vor allem nicht die Männerwelt.
Um ihren Vater zu zeigen, dass sie dazu allemal in der Lage ist, will sie unbedingt die Verkaufsverhandlung mit einer anderen Eisenbahngesellschaft, die vor der Pleite steht, führen.

Nachdem ein langjähriger Jugendfreund, Joe Hammond, sich anbietet, Meryl zu begleiten, willigt der Vater ein. Und Meryl und Joe haben indes unter sich eine Wette abgeschlossen, von der kein anderer etwas weiß.

Diese Wette wird in der Geschichte noch für reichlich Trubel sorgen, aber was das ist, solltet ihr wirklich selber erlesen.


Der flüssige und sehr gut zu lesende Schreibstil sowie das jugendliche freche Benehmen von Meryl haben mich schon nach wenigen Seiten in ihren Bann gezogen. Die Wortgefechte zwischen Meryl und Joe brachten mich des öfteren zum lachen.
Teils ist die Story etwas flach, aber dann besticht die Autorin wieder mit sehr gefühlvollen Beschreibungen einiger Szenen.
Mit jeder Seite lernte ich Meryl und Joe besser kennen. Und auch lieben.
Ich habe dieses Werk sehr gerne gelesen, und es wir bestimmt nicht mein Letztes von Tracy Cozzens gewesen sein.


Ich vergebe vier von fünf Sternen.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße von Netha
Lesen3
2014 = 59 Bücher 24365 Seiten - 2015 = 57 Bücher 19660 Seiten
2013 = 67 Bücher 23852 Seiten - 2016 = 32 Bücher 11712 Seiten
2012 = 57 Bücher 22240 Seiten
2011 = 59 Bücher 22786 Seiten
2010 = 71 Bücher 26698 Seiten
2009 = 57 Bücher 21723 Seiten

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)

01 Sep, 2011 19:22 48 Netha ist offline Email an Netha senden Beiträge von Netha suchen Nehmen Sie Netha in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » BELLETRISTIK » Belletristik A - C » Cozzens, Tracy - Küsse unterm Weihnachtsbaum 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7062 | Spy-/Malware: 7646
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH