RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » [Science-Fiction] Kacvinsky, Katie - Die Rebellion der Maddie Freeman (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Kacvinsky, Katie - Die Rebellion der Maddie Freeman (Band 01) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kacvinsky, Katie
Titel: Die Rebellion der Maddie Freeman
Originaltitel: Awaken
Verlag: Boje
Erschienen: 18. August 2011
ISBN 13: 978-3414823007
Seiten: 367 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Maddie Freeman-Reihe Band 01
Empfohlenes Alter: 14-17 Jahre
Preis: 15,99 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Katie Kacvinsky arbeitete als Lehrerin, bevor sie sich entschied, ihre Zeit ganz dem Schreiben zu widmen. Sie lebt in Oregon/USA. »Die Rebellion der Maddie Freeman« ist ihr erster Roman.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen - das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin für den nur das wahre Leben offline zählt. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will sie stehen? In welcher Welt wollen wir leben und uns verlieben?

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Madeline, kurz genannt Maddie, führt ein "verkabeltes" Leben, sie ist mit allem digital verbunden, so daß sie eigentlich kaum noch vor die Tür geht, das einzige für das sie das Haus verläßt ist Fußball spielen, aber selbst das findet ihr Vater noch zu viel. Wenn es nach ihm ginge würde Maddie ihr ganzes Leben nur noch im Haus verbringen, schon alleine, weil sie etwas getan hat, was in seinen Augen an Verrat grenzt. Er will sie kontrollieren und über ihr Leben bestimmen, aber das würde er am liebsten über alle Menschen, denn er hat z.B. die "Digital School" erfunden, die dafür da ist, das alle Kinder und Jugendlichen nur noch über den PC kommunizieren und zur Schule gehen, richtige Freundschaften bleiben da auf der Strecke, aber man kann natürlich virtuelle Treffen vereinbaren, wo man dann miteinander tanzt, am Strand entlangläuft oder einfach nur redet, aber halt nie von Angesicht zu Angesicht. Als Maddie Justin kennenlernt ändert sich allerdings einiges in ihrem Leben und sie fragt sich, ob es wirklich richtig ist, so zu leben?!

Die Geschichte um das verkabelte Leben der Menschen ist wirklich interessant gewesen, aber auch erschreckend, wobei ich mir sogar vorstellen könnte, das es irgendwann wirklich so sein könnte. Warum es überhaupt soweit gekommen ist erfährt man durch einen von Maddies Tagebucheinträgen, die ab und zu eingestreut werden und was dabei rauskam hat mich wirklich schockiert und mir sind sogar die Tränen gekommen, denn sowas zu lesen ist nicht leicht und ich hab damit auch nicht gerechnet, aber ich kann deswegen teilweise gut verstehen wieso man sich zu so einer Maßnahme entschlossen hat, trotzdem sollte man dafür nicht die ganze Menschheit wegsperren.

Maddie war mir eigentlich recht sympathisch und sie kam auch am authentischsten rüber, mit ihrer inneren Zerrissenheit, aber trotzdem bin ich nicht wirklich warm mit ihr geworden, leider ging mir das mit den meisten Charakteren so, dabei haben einige wirklich Potenzial. Die "Beziehung" zwischen Maddie und Justin war für mich auch etwas seltsam geschildert, ich konnte da gar nicht richtig mitfühlen.

Die erste Hälfte des Buches habe ich wirklich gerne gelesen, aber dann dümpelt die Geschichte eigentlich nur noch vor sich her, ich hab die ganze Zeit darauf gewartet, das jetzt mal was passiert, aber es tut sich einfach nichts. Es ist theoretisch immer das gleiche und sobald man halt denkt jetzt wird es spannend löst sich das nach wenigen Seiten wieder auf. Selbst eine Flucht wird so geschildert, als würde man gerade über das Wetter reden, zumindest kam es mir oft so vor und das finde ich echt schade, denn die Grundidee ist wirklich super, aber die Umsetzung ist für mich persönlich nicht so gut gelungen.

Auch das Ende hat mir nicht wirklich gefallen und es hat mich teilweise doch etwas ratlos zurückgelassen, denn es wirkte alles so unfertig, also habe ich mir mal die Homepage der Autorin angesehen und dort steht dann auch, das nächstes Jahr ein zweiter Teil erscheinen soll, wo es dann mit Maddie weitergeht.

Von mir gibt es2sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

10 Sep, 2011 09:59 36 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher J - L » [Science-Fiction] Kacvinsky, Katie - Die Rebellion der Maddie Freeman (Band 01) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 2.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9939
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH