RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren J - L » Lorentz, Iny » [Historischer Roman] Lorentz, Iny - Juliregen (Wetter Trilogie Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
charlie charlie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 13 Sep, 2008
Beiträge: 6322
Heimatort: Schweiz
Hobbies: Lesen, Musik hören, gute Filme schauen, Dekorieren
Beruf: Bürokauffrau
Bücher gelesen in 2017: 56
Seiten gelesen in 2017: 22856
Mein SUB: zuviele
Lese gerade: Sylvia Lott - Die Fliederinsel

Lorentz, Iny - Juliregen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Lorentz, Iny
Titel: Juliregen
Originaltitel: -
Verlag: Droemer/Knaur
Erschienen: 20. Juni 2011
ISBN 13: 9783426504154
Seiten: 704
Einband: Taschenbuch
Serie: Wetter Trilogie Band 3
Preis: € 9.99


Autorenportrait:

Zitat:
Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb begeisterte. Mit "Der Wanderhure" gelang ihnen der Durchbruch; der Roman erreichte ein Millionenpublikum. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Die Romane von Iny Lorentz wurden in zahlreiche Länder verkauft. Besuchen Sie auch die Homepage der Autoren: www.iny-lorentz.de
Quelle: Droemer Knaur Verlag

Inhaltsangabe:

Zitat:
Berlin 1887. Lore und ihr Mann Fridolin von Trettin genießen das Eheglück mit ihren beiden Kindern und scheinen endlich Ruhe und Frieden in ihrem Leben gefunden zu haben. Zudem soll sich für Lore ein langgehegter Traum erfüllen: Fridolin hat die Möglichkeit, in der Heimat ihrer jungen Freundin Nathalia ein Gut zu übernehmen. Doch in Ostpreußen werden üble Pläne geschmiedet, die das Glück des Paares zerstören sollen. Lore und Nathalia geraten in höchste Gefahr …
Klappentext


Meine Meinung:

Auf dem Titelbild ist die Seitenansicht einer Frau aus dem 19. Jahrhundert abgebildet. Der Titel ist in goldener Schrift geschrieben. Der Handlungsort ist Deutschland.

Lore geniesst ihr Familienleben mit Fridolin und den beiden Kindern in vollen Zügen. Bei der Bank, bei der Fridolin tätig ist, ist es zu einem folgenschweren Verlust gekommen. Ein betrügerischer Baron hat sich mit falschem Schmuck sehr hohe Kredite erschlichen. Fridolin soll dem Bankdirektor aus der Patsche helfen. In der ehemaligen Heimat von Lore soll Fridolin den Landsitz des Barons begutachten und am liebsten auch übernehmen. Dort erwartet Fridolin aber eine böse Überraschung.

Lore hat sich in der Rolle der Gräfin sehr gut eingelebt. Auch mit Fridolin hat sie ein sehr harmonisches Eheleben. Zurzeit macht sich Lore Sorgen um Ihre Freundin Natalia. Sie wäre im heiratsfähigen Alter, aber Ihr Vermögen zieht auch zweifelhafte Bewerber an. Natalie tritt mit ihrer ungestümen Art manchmal ins Fettnäpfchen, was mir hin und wieder ein Lächeln entlockt hat.

Die Figuren sind sehr lebendig beschrieben. Zeitweise hätte ich den Bösewichten am liebsten den Marsch geblasen, so habe ich mit Lore und ihrer Familie mitgelitten. Die Spannung steigerte sich von Seite zu Seite. Deshalb konnte ich das Buch fast nicht mehr weglegen. Wollte ich doch wissen, wie es mit Lore und ihren Freunden weitergeht. Schade, dass es keinen vierten Teil dieser Serie geben wird. Auf alle Fälle kann ich diese Trilogie empfehlen. Es wird sicher nicht mein letztes Buch dieses Autorenehepaares gewesen sein.

Ich gebe fünf Sterne.

Reihenfolge der Bücher:

- Dezembersturm
- Aprilgewitter
- Juliregen

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüsse Sonne1 Charlie Welli1

11 Sep, 2011 13:41 22 charlie ist offline Email an charlie senden Beiträge von charlie suchen Nehmen Sie charlie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » Historische Romane Deutsche Autoren » Historisch Deutsche Autoren J - L » Lorentz, Iny » [Historischer Roman] Lorentz, Iny - Juliregen (Wetter Trilogie Band 03) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7307
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH