RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbuch - Belletristik » Kuipers, Alice - Sehen wir uns morgen? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4268
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Kuipers, Alice - Sehen wir uns morgen? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Kuipers, Alice
Sprecher: Stieblich, Anna und Preuß, Josefine
Titel: Sehen wir uns morgen?
Originaltitel: Life on the Refrigerator Door
Verlag: Argon Verlag
Erschienen: 2009
ISBN-13: 978-3866107571
Spieldauer: 75 Minuten
Hörbuch-Art: CD
Version: ungekürzt
Serie: --
Preis: 9,95 €

Autorenportrait:
Zitat:
Alice Kuipers wurde 1979 in London geboren, studierte in Manchester und lebt heute in Saskatoon in Kanada. Sie hat Kurzgeschichten in Literaturzeitschriften und als Radioproduktionen veröffentlicht.


Quelle: wikipedia.de

Sprecherportrait:
Zitat:
Anna Stieblich (* 20. Februar 1965 in Bremen) ist eine deutsche Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin.
Josefine Preuß (* 13. Januar 1986 in Zehdenick, Kreis Gransee) ist eine deutsche Schauspielerin.


Quelle: wikipedia.de

Inhaltsangabe:
Zitat:
Claire und ihre Mutter verpassen sich ständig. Dann hinterlassen sie sich Nachrichten an der Kühlschranktür - mit Einkaufslisten, Verabredungen, kleinen Geschichten aus ihrem Leben. Bis Claires Mutter eines Tages eine Entdeckung macht, nach der nichts mehr ist wie zuvor. Und Mutter und Tochter auf den kleinen Zetteln so viel mehr unterbringen müssen als bisher ...


Quelle: CD-Rücken

Meine Meinung:
Claire und ihre Mutter leben seit der Scheidung von Claire`s Eltern zusammen in einem Haus. Claire's Mutter ist Hebamme und ständig unterwegs. Der wichtigste Gegenstand in dem Leben von Claire und ihrer Mutter ist die Kühlschranktür, den dort hinterlassen sich die zwei immer Nachrichten, weil sie sich so selten sehen. Ob Einkaufszettel, Erinnerungen oder einfach nur „Ich hab Dich lieb“. Bis Claire's Mutter eines Tages eine schreckliche Nachricht erhält. Ab dann ändert sich ihr ganzes Leben, und das von Claire.

Anna Stieblich liest die Nachrichten der Mutter, Josefine Preuß die der Tochter.
Ich bin sehr unbekümmert an das Hörbuch herangegangen, welches am Anfang auch noch unbekümmert schien. Doch dann nahm die Geschichte mit der schrecklichen Nachricht, die Claires Mutter erhält, eine Wendung.

Sehr gefühlvoll wird die Geschichte der beiden erzählt, Anna Stieblich und Josefine Preuß geben den Zettelnachrichten die richtige Stimmung.
Die Geschichte hat mich nachdenklich gemacht. Kann man miteinander reden, indem man sich nur Zettelchen schreibt? Am Ende der Geschichte war ich überzeugt, dass man es kann, aber trotzdem versuchen soll, miteinander zu reden.

Manchmal muss man zwischen den Zeilen „hören“, um herauszufinden, was genau mit den Nachrichten gemeint ist.

Fazit:
Keine Geschichte für Zwischendurch und am Ende werden viele Taschentücher gebraucht.

4 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

14 Sep, 2011 14:07 20 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
Conny1966 Conny1966 ist weiblich
Schmöker Zeus




Dabei seit: 01 Oct, 2008
Beiträge: 4472
Heimatort: Mittelfranken
Hobbies: lesen, Katzen, PC, Fotografie
Beruf: ehemalige Krankenschwester

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh, das hört sich sehr interessant an. Danke, Sina, für die aussagekräftige Rezi.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Liebe Grüße, Conny katter

Lesen1 gelesene Bücher 2017: 30, Seiten 10666 bis jetzt
Hörbuch Hörbücher: - , Minuten -
Sub ???

14 Sep, 2011 14:52 12 Conny1966 ist offline Email an Conny1966 senden Homepage von Conny1966 Beiträge von Conny1966 suchen Nehmen Sie Conny1966 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » HÖRBÜCHER » Hörbuch - Belletristik » Kuipers, Alice - Sehen wir uns morgen? 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2935 | prof. Blocks: 7072 | Spy-/Malware: 9939
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH