RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher G - I » [Mystik] Garcia, Kami & Stohl, Margaret - Seventeen Moons: Eine unheilvolle Liebe (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Garcia, Kami & Stohl, Margaret: Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Garcia, Kami & Stohl, Margaret
Titel: Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe
Originaltitel: Beautiful Darkness - Book 2
Verlag: cbj
Erschienen: 12. September 2011
ISBN 13: 978-3570138298
Seiten: 510 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Caster-Chroniken Band 02
Empfohlenes Alter: 12-15 Jahre
Preis: 18,99 Euro

Autorenportrait:

Zitat:
Kami Garcia und Margaret Stohl kam die Idee zu „Sixteen Moons“ während eines gemeinsamen Mittagessens. Auf eine Papierserviette kritzelten sie ihre Gedanken zu einem Roman, der sie beide begeistern würde und begannen, „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ zu schreiben. Die Serie stürmte die internationalen Bestsellerlisten, erhielt zahlreiche Preise und wurde in über 20 Länder verkauft. Kami und Margaret leben beide mit ihren Familien im kalifornischen Los Angeles.

Quelle: randomhouse.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
Früher dachte ich, in unserer Stadt würde sich nie etwas verändern. Jetzt weiß ich es besser, und ich wünschte, ich hätte damals recht gehabt. Denn seit ich mich in Lena, das Caster-Mädchen, verliebt habe, sind alle Menschen, die mir etwas bedeuten, in Gefahr. Wir dachten, Lena sei die Einzige, auf der ein Fluch liegt, aber da haben wir uns geirrt. Ihr Fluch ist jetzt unser Fluch...


Meine Meinung:

Ich habe mich sehr auf den zweiten Teil der "Caster-Chroniken" gefreut, da mir der erste Band "Sixteen Moons" wirklich gut gefallen hat, aber ich bin etwas zwiegespalten was den Roman angeht, denn einerseits war die Geschichte zwar wieder recht interessant geschildert und ließ sich wirklich super lesen, aber vieles war halt auch ziemlich vorhersehbar und Lena war mir überhaupt nicht mehr sympathisch.

Man ist gleich wieder mittendrin in der Story, denn sie schließt direkt da an wo der letzte Teil endete und die beiden Autorinnen lassen zwischendurch immer mal wieder kurze Sätze fallen, wo erzählt wird, was im ersten Band so passiert ist.

Lena hat sich seit der Nacht, in der sie Ethan das Leben gerettet und ihren Onkel Macon verloren hat sehr verändert, sie gibt sich die Schuld an seinem Tod, da sie das Buch der Monde genutzt hat. Sie ist gar nicht mehr sie selbst, sie schreibt nicht mehr, zieht sich anders an und will Abstand zu Ethan, der natürlich keine Ahnung hat warum, denn Lena und Amma haben ihm nicht erzählt, das er gestorben ist und zurückgeholt wurde. Lena will sich also selbst bestrafen, bestraft aber im Grunde nur alle anderen um sich herum, die sie lieben.

Als dann plötzlich auch noch ein Junge namens John Breed auftaucht und Lena was von einer Weltenschranke erzählt kapselt sie sich noch mehr von allem und jedem ab und sucht immer mehr die Nähe von diesem John, den ich persönlich ziemlich unheimlich fand. Auch Ethan ist die Sache nicht geheuer und will Lena nicht einfach so ziehen lassen, aber Eifersucht und Mißverständnisse machen es allen Beteiligten nicht gerade leicht.

Für mich hat Lena ziemlich viele Sympathiepunke in diesem Buch eingebüßt, ich kann zwar verstehen, das sie Macons Tod schmerzt und das es sie belastet, das die Berufung nur verschoben und nicht ganz aufgehoben wurde, aber sie hat ihre Familie und Ethan, die ihr beistehen wollen, aber die von ihr immer nur wieder zurückgewiesen werden und nach dem gefühlten zwanzigsten Mal fand ich das einfach nicht mehr gut.

Ethan, Link und Liv fand ich diesmal am besten, diese Gruppe hat es wirklich in sich und sie helfen sich wo es nur geht. Besonders Link ist einfach ein super Freund, der immer für einen da ist und selbst Liv, die in diesem Teil neu dazugekommen ist, macht Sachen mit, die sie eigentlich gar nicht bräuchte und vor allem überhaupt nicht dürfte, aber sie tut es für sich und auch für Ethan.

Das Ende war übrigens ein ziemliches auf und ab der Gefühle, es gibt gute Nachrichten, aber auch einige schlechte und trotz allem bin ich schon ziemlich gespannt wie es im dritten Teil weitergeht, denn durch die Ereignisse in diesem Band ergeben sich einige neue Konstellationen. Außerdem interessiert es mich wie es Link weiter ergeht und wie Ridley sich entschieden hat.

Von mir gibt es3 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

29 Sep, 2011 07:21 01 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » KINDER & JUGENDBÜCHER » Kinder & Jugendbücher G - I » [Mystik] Garcia, Kami & Stohl, Margaret - Seventeen Moons: Eine unheilvolle Liebe (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 3.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7061 | Spy-/Malware: 7301
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH