RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanZum PortalZum KalenderZur Startseite

Zum Ende der Seite springen

Autorenregister

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L M Mac Mc N  O  P  Q  R  S Sch  St  T  U  V  W  X  Y  Z Ä,Ö,Ü Å,Æ,Ø

Anthologien


Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Meyer, Stephenie » Meyer, Stephenie - Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen - Der Comic (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mandy Mandy ist weiblich
Schmöker Legende




Dabei seit: 23 Jan, 2009
Beiträge: 2228
Heimatort: NRW
Hobbies: mit meiner Familie was unternehmen, lesen, Briefe schreiben
Beruf: -
Bücher gelesen in 2017: 121
Seiten gelesen in 2017: 36377
Mein SUB: einige...

Meyer, Stephenie: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen - Der Comic (Band 02) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Autor: Meyer, Stephenie
Zeichnungen: Young Kim
Titel: Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen – Der Comic
Originaltitel: Twilight – The Graphic Novel, Volume 2
Verlag: Carlsen Verlag GmbH
Erschienen: 28. Oktober 2011
ISBN 13: 978-3551794024
Seiten: 224 Seiten
Einband: Hardcover
Serie: Bis(s)-Reihe Band 1.2.
Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Preis: 14,90 Euro

Autorenporträt:

Zitat:
Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Mit der berühmten Twilight-Serie wurde sie zur international gefeierten Bestsellerautorin.

Quelle: Amazon.de

Inhaltsangabe:

Zitat:
In "Twilight: Biss zum Morgengrauen - der Comic" verwandelte die koreanische Zeichnerin Young Kim Stephenie Meyers Worte in eine packende Comicgeschichte, die in stimmungsvollen Bildern von Bellas und Edwards Leben in Forks erzählt. Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft.

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung:

Endlich geht es weiter mit dem "Bis(s) zum Morgengrauen"-Comic und ich war wirklich gespannt wie Young Kim die Liebesgeschichte zwischen Edward und Bella und den dramatischen Showdown in ihren Zeichnungen rüberbringt und ich muß sagen es ist ihr absolut klasse gelungen.

Dieser zweite Teil gefällt mir sogar um einiges besser, als der erste, denn das wichtigste wurde berücksichtigt und man erfährt sogar Sachen, die man aus den Büchern nicht kennt. Besonders Carlisles Geschichte und sein kennenlernen mit den anderen ist wirklich gut umgesetzt worden.

Bella finde ich, als Figur, hier immer noch toll gezeichnet, denn genauso habe ich mir sie beim lesen der Romane immer vorgestellt. Aber auch Esme sieht wirklich gut aus und kommt meiner eigenen Vorstellung recht nah.

Die meisten Zeichnungen sind in schwarz-weiß dargestellt, aber ab und zu gibt es auch kleine farbige Einlagen, wie z.B. bei Victorias Haaren und die letzten paar Seiten sind sogar ganz in Farbe gestaltet, was wirklich super aussieht.

Was ich auch ziemlich schön finde ist das, wenn man die beiden Bücher zusammenlegt, ergeben die Cover ein gemeinsames Bild von Bella und Edward wie sie zusammen auf der Wiese liegen.

Der erste Band ist nun beendet und ich hoffe natürlich, das die anderen Teile auch noch als Comic umgesetzt werden, denn es ist wirklich eine schöne Ergänzung zu den Büchern.

Von mir gibt es5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Lesen1: "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

14 Nov, 2011 15:22 52 Mandy ist offline Email an Mandy senden Homepage von Mandy Beiträge von Mandy suchen Nehmen Sie Mandy in Ihre Freundesliste auf
Meggie Meggie ist weiblich
Chefassistenz




Dabei seit: 24 Nov, 2009
Beiträge: 4267
Heimatort: Rheinland-Pfalz
Hobbies: Lesen, Fotografieren
Beruf: Qualitätsprüfung
Mein SUB: wird langsam weniger ;-)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Meinung:
Der zweite Teil der Graphic Novel handelt nun vom Kennenlernen der Cullens und Bella. Bei einem gemeinsamen Baseballspiel tauchen Laurent, James und Victoria auf und ab da wird es rasant, denn James ich ein sog. Tracker, der es auf Bella abgesehen hat. Sie muss fliehen und Edward und ihren Vater zurücklassen.

Der zweite Teil des Comis fängt gleich rasant mit dem berühmten Baseballspiel der Cullens an. Die Zeichnungen dazu sind wieder wunderbar ausgeführt und man ist gleich mittendrin, statt nur dabei.

Wie auch im vorherigen Comic sind die Zeichnungen in Schwarz-Weiß gehalten. Einige Farbtupfer gibt es wieder und am Ende des Buches ist wieder alles in Farbe gehalten. So kommt mehr Spannung in die Sache.

Ich konnte dden Comic wieder nicht aus der Hand lesen und hatte ihn innerhalb kürzester Zeit durchgelesen. Die 224 Seiten sind viel zu kurzweilig.

Ein schönes Gimmick ergibt sich, wenn man den ersten und zweiten Teil nebeneinander legt. Dann stellen die beiden Cover die Szene da, in der Edward und Bella auf der Lichtung im Wald liegen.

Besonders gut haben mir in diesem Band die Zeichnungen von Alice und Jasper gefallen. Sie haben ein sehr harmonisches Paar gebildet.

Fazit:
Ein wunderschöner zweiter Teil, fast besser als der erste. Wieder schreckt der Preis des Buches ab. Doch würde ich nach dem Lesen des zweiten Bandes behaupten, dass es sich einfach lohnt.

5 sterne

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥
lG Sina Höst Flickan


mein blog

23 Apr, 2012 18:50 48 Meggie ist offline Email an Meggie senden Homepage von Meggie Beiträge von Meggie suchen Nehmen Sie Meggie in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Nethas Schmökerkiste » Buchgenre » SONSTIGES » Meyer, Stephenie » Meyer, Stephenie - Twilight: Bis(s) zum Morgengrauen - Der Comic (Band 02) 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben

Zum Portal

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2923 | prof. Blocks: 7063 | Spy-/Malware: 7748
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum

Besucherstatistik

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH